Ist mein Case normal?

von Kausikan, 15.11.06.

  1. Kausikan

    Kausikan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #1
    Hey.... hab ein Case für meinem Fantom X6 bekommen.
    also ist ein case eigentlich nicht gut gepoltstert?
    bei meinem sind die auf jeder seite (links,rechts) höchstens 1cm hoch. und auf beiden seiten nur 20 cm breit. und rest inner mitte ganz frei, nur holz.
    ist das normal?
    wurde extra angefertigt von der firma mgm.

    hab nur bisschen angst, wenn das display da immer gegen das holz brettert......

    danke im voraus.
    mfg kausi
     
  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 15.11.06   #2
    Daran ist erstmal nichts ungewöhnliches. Wenn das Case zum Fantom passt, sollte es geschlossen durch den Schaumstoff eine Presspassung bilden und so das Instrument an den Enden stabil halten. Das Holz in der Mitte wird also nicht berührt, und verwinden sollte sich der Koffer auch nicht. ;)

    Edit: Bei den Cases gibts billige und amtliche Ausführungen. Bei den billigen ist weniger Schaumstoff drin, das Holz dünner, keine Butterfly-Schlösser dran, etc.
     
  3. Kausikan

    Kausikan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #3
    ok, die hatten nur das. und hat gekostet 135€. na gut dann muss ich mir schaumstoff kaufen und den case bisschen aufTUNEN lol.
    danke!
    bye mfg kausi
     
  4. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 15.11.06   #4
    also bei MGM-Cases solltest du eigentlich keine Angst haben, dass an deinem Instrument irgendwas kaputt geht.
    Ich hab meinen alten 61er-Triton in nem MGM-Case im Flieger transportieren lassen. Nix passiert. Und mein Rhodes füllt sich darin auch pudelwohl. :D

    Der Holger von MGM macht seine Arbeit schon wie's sich gehört ;)

    BEATZ

    Der Mig
     
  5. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 15.11.06   #5
    Gerade wegen dem Schaumstoff würd ich mir keine Sorgen machen. Solange das Instrument im Case "sitzt", hast du eigentlich eh was du brauchst.
    Holzstärke und Verschlüsse sind schon eher entscheidend für die Schutzwirkung. Andererseits...selbst wenn...der Fantom X6 wiegt ja wirklich keine halbe Tonne!
     
  6. Kausikan

    Kausikan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #6
    hmmm...........k danke !!!
     
  7. Kausikan

    Kausikan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #7
    achya..... hab auch für meinem Motif nen Case bestellt. die marke ist MLcases oda so ähnlich. für 190€. Wer weiß darüber was. is das in ordnung? oder is da kein unterschied. es müsste eigentlich einen unterschied geben, weil da 60€ unterschied ist im gegensatz zu mgm cases.

    danke im voraus.

    mfg kausi
     
  8. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 15.11.06   #8
    Hi,
    hab das selbe case gekauft... das einzige was du machen solltest ist, die Deckelinnenseite polstern... denn das Fantom hat im MGM case etwas viel spielraum
     
  9. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 15.11.06   #9
    ML habe ich eins. Ist ok!
     
  10. Kausikan

    Kausikan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #10
    k thx.
     
  11. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 16.11.06   #11
    Vielleicht hat das ML dickeres Holz, andere Verschlüsse etc.?
    Ich hab zwei von ML und bin mit beiden zufrieden.
     
  12. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 16.11.06   #12
    Solange sich keine gruenen Flecken bilden und das Teil nicht zehn Meter gegen den Wind stinkt ist das käs-normal. :-D
     
Die Seite wird geladen...

mapping