Istanbul Mehmet

von Larsdadrummer, 26.05.04.

  1. Larsdadrummer

    Larsdadrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    27.09.12
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #1
    Hi, kennt jemand von die becken? Die sind nähmlich net so ganz teuer. Und wie ist das mit der haltbarkeit der becken? Angetestet hab ich sie schonmal im studio als wir ne cd aufgenommen haben und da ham mir die echt gefallen vom klang her. jetzt will ich halt nur wissen ob die auch was aushalten..
    mfg lars
     
  2. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 26.05.04   #2
    Die halten nicht mehr und nicht weniger als alle Becken aus.
    Im Studio mögen sie für dich ja funktionieren, aber live kommen sie vermutlich nicht so geil (aus deiner Frage schließe ich, dass du eher einer der deftigeren, lauteren Spieler bist), da die Türken recht begrenzte Lautstärkenreserven haben.
     
  3. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 26.05.04   #3
    Wenn du sie nicht kaputtprügelst, bleiben sie ganz. Logisch, gell? :rolleyes:

    Im Ernst: Es kommt ganz auf das Modell an. Wer z.B. ein superdünnes 14" Crash für Metal einsetzt, braucht sich nicht zu wundern, wenn sich das Becken irgendwann verabschiedet.

    Generell gilt: wer häufig Becken kaputtschlägt, sollte mal seine Technik gründlich überprüfen. Denn normal ist sowas auf keinen Fall.
     
  4. Larsdadrummer

    Larsdadrummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    27.09.12
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.04   #4
    die zeiten wo ich mein set gequält habe sind vorbei, ich spiele zwar immer noch relativ laut doch den trick mit den becken (anschlagwinkel, nicht ganz soviel kraft und so) hab ich schon raus. also sind die becken sehr leise, wenn ich das richtig verstanden habe. Naja dann schau ich mal weiter nach den becken meiner ewigen träume:-) vielen dank..
     
Die Seite wird geladen...

mapping