Jack&Danny oder Squier

von Mr. Döflich, 10.03.08.

  1. Mr. Döflich

    Mr. Döflich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.08
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 10.03.08   #1
    Guten Tag liebe Musiker,

    ich würde mir gerne eine Tele kaufen und stehe nun vor zwei Optionen entweder die YC-TL Natural Tele von Jack & Danny oder die Squier Affinity Tele.

    Meine Frage ist nun, was haltet ihr von Jack & Danny???
    Habt ihr mit dem Hersteller Erfahrungen???

    Ich bin gespannt auf eure Antworten.

    Gruß Patrick
     
  2. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 10.03.08   #2
    Richwood. ;)

    Die kostet 130 Euro und ist besser als J&D (pfui!) und diese billigen Teile von Squier, wo man sich am Hals die Finger aufreißt (doppelpfui!). Im Ernst, schau dich bei Google nach einem Shop um, der Richwood verkauft und NIMM DIE! Wunderbare Hälse, gute Tonhölzer (lecker, Linde) und brauchbare Pickups ... und die Qualität geht bei dem Preis auch mal mehr als ok. Meine Freundin hat selbst so eine und ist voll und ganz zufrieden.
     
  3. stam

    stam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    690
    Ort:
    Wimbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.499
    Erstellt: 10.03.08   #3
    Ich habe engen Kontakt zu jemanden der mal ne Zeit lang beim Musicstore gearbeitet hat und der meinte das J&D ziemlicher Schrott ist. Mehr kann ich nicht zu dem Thema beitragen.
     
  4. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 10.03.08   #4
    Ich kenne zwar die Teles von Richwood nicht, habe aber selbst ne Paula und ne ES von Richwood, beide sind klasse für ihr Geld, von daher kann ich den Tip grundsätzlich schon unterstützen.

    Bei ebay und sonstwo im Netz sind die Richwoods mittlerweile recht gut zu finden, z.B. hier:
    http://instrumente.search.ebay.de/r...0QQsargnZQ2d1QQsaslcZ3QQsbrftogZ1QQsofocusZbs

    Gerade eine J&D würde ich nicht ungespielt kaufen, es gibt von denen brauchbare (etwas teurere) Modelle, die Einsteigerteile fand ich damals ziemlich mau, die Squier (Strats) waren hingegen alle vernünftig in Bezug auf Klang und Verarbeitung.

    C.
     
  5. jaegermeister

    jaegermeister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    14.03.14
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.08   #5
    Also die kleine Tele von Squier ist echt nicht gut viele verarbeitungsfehler schlechter hals ich kann nur von abraten lieber ne standard tele von squier die ist auch nicht viel teuer aber viel besser
     
Die Seite wird geladen...

mapping