Jackson DK-27 Dinky(vera.sche???)

von San-Jo, 09.07.04.

  1. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 09.07.04   #1
    hallo liebe gitarristen kolleginnen und kollegen,
    folgende geschichte:
    ich habe mich sehr lange nach einer gitarre erkundigt, die mir und meinem gitarrenspiel entgegenkommt und bin somit auf diese hier gestoßen. den link hab ich übrigends von unserem mnemo. die ausstattung dieser gitarre ist folgendermaßen:

    Jackson DK-27D Baritone Dinky

    DiMarzio Dropsonic und Evolution Pickup
    EMG Afterburner Preamp
    Tunamatic Bridge
    27" Scale
    Farben: Balck, Black Forest, Cobalt Blue

    also eigentlich der absolute knaller :rock:

    jetzt war ich bei meinem musikhaus des vertrauens und habe diese gitarre bestellt. im aktuellen katalog ist sogar diese ausstattung der gitarre eingetragen, was mich ja noch mehr freute. nach ca. 3-4 wochen wartezeit wurde mir mitgeteilt, dass die gitarre da wäre :great: .
    voller vorfreude bin ich nun ins musikhaus um die neue gitarre zu holen.
    die anspannung war richtig groß, weil sie immernoch verpackt war.
    jetzt kommt aber der oberhammer....
    wir haben die gitarre ausgepackt, und es waren die billigen emg-hz pickups in der gitarre verbaut. :eek: auch nix mit emg-afterburner.
    heut wurde mir dann mitgeteilt, dass diese gitarre anscheinend NUR so ausgeliefert werden kann (halt mir der billigauststattung) und dass es ein druckfehler wäre.

    das kann doch nicht sein, oder?
    sagt mal bitte eure meinung dazu. es wäre auch nett, wenn sich die
    Musik-Service Mitarbeiter dazu äußern würden. das ist doch betrug, oder etwa nicht?
    die gitarre hab ich natürlich im laden gelassen. ich möcht ja schließlich das was ich bestellt habe!

    aber nur noch so angemerkt: die gitarre lässt sich oberhammermäßig spielen.

    was haltet ihr von der geschichte?
     
  2. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 09.07.04   #2
    na ja Druckfehler passieren halt, kann man nichts machen.
     
  3. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 09.07.04   #3
    komischerweise verkauft auch der thomann die gitarre mit dieser ausstattung
     
  4. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 09.07.04   #4
    Hallo,

    wenn ich mir jetzt vielleicht keine Freunde mache, Beschreibungen lesen und glauben is ja ok, man erwartet ja, dass die keinen Scheiß schreiben. Und da isses natürlich dumm gelaufen, ich hoffe dir is kein finanzieller Schaden entstanden.
    Aber: Man muss ne Gitarre doch vorher gespielt haben. Beim Händler, über seinen Amp, wie liegt sie überhaupt in der Hand, gefällt mir das Spiegefühl, der Sound.

    Gruß
    heritag(e)user
     
  5. Smoked Illusion

    Smoked Illusion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.04   #5
    Druckfehler passieren wie gesagt.
    Machen kannst du dagegen nichts. Von deinem Kaufvertrag aber kannst du natürlich zurücktreten, du hast schließlich nicht die Ware erhalten, die du bestellt hast.
    Wenn sie dir das Geld nicht wieder geben wollen, würde ich nen Anwalt aufsuchen
    simon
     
  6. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 10.07.04   #6
    Oh man, Stagg_one, dass tut mir echt leid, ich war auf dein Review sehr gespannt,...
    ich hab dir aber noch gesagt, dass du dich bei dem Musikland erkundigen solltest, denn mir war es auch ein wenig komisch vorgekommen, wieso sie diese Gitarre in der Ausführung verkaufen, da ja die Jackson-hp, die Hzs zeigt und auf der Abbildung auch Hzs zu sehen waren.
    Sehs mal so: Wenigstens weisst du, dass die Gitarre geil ist!

    Frag mal bei Thomann nach, ob das bei denen auch ein "Druckfehler" ist. Wenn nicht, dann kauf dir die Gitarre so, denn du weißt, dass sie für dich geil zu bespielen ist. Die Tonabnehmer kannst du immer noch in ein paar Monaten austauschen. Die Humbucker kosten dich noch mindestens so um die 150-180,- Euro, vielleicht hast du noch so viel und kannst dann die Hzs bei ebay verscherbeln...
    Wieso eigentlich der Afterburner nicht mit drinne ist, frag ich mich am meisten! Habt ihr an allen Knöpfen gezogen? Denn bei ein paar Gitarren wird der Afterbruner durch ein Push-Pull-Poti betätigt.

    Bei wem hast du denn nun bestellt, bei deinem Musikladen des Vertrauens, oder bei der Fachgeschäft Musikland aus dem Internet?

    Sorry, dass es so gekommen ist!
     
  7. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 10.07.04   #7
    Ich würd auch die anderen Anbieter mal anfragen, wie es damit aussieht, also mit de Austattung.

    Wenn die mit Dimarizio`s ist, dann kaufen, Du hast se ja jetzt mal probe gespielt.

    -=KDD=-
     
  8. FuX

    FuX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    13.03.09
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Hude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 10.07.04   #8
    Sichern sich die meisten nicht immer so mit "Druckfehler und Irrtümer vorbehalten" ab? Ich hoffe das du da günstig wieder rauskommst.
     
  9. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 10.07.04   #9
    jackson's hatten in den letzten 20 jahren keine dimarzio's standardmäßig drauf. was ich mir vorstellen könnte ist folgendes (weil das mein lokaler händler auch macht): die EMG Hz wurden von irgendeinem händler gegen die dimarzio's ausgestauscht und das instrument als customized verkauft. da die meisten internet-händler ihre infos von den firmen selbst oder anderen händlern übernehmen, habe die das ohne nachzudenken übernommen (die infos auf den internetseiten hacken ja meistens sowieso die praktikanten oder azubis ein).
     
  10. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 10.07.04   #10
    also, ich hab heut schon mit dem verkäufer von musikland-online.de telefoniert, und der hat gesagt, dass seine jackson, die er da hat diese dimarzio bestückung drinhat. jetzt kommts drauf an, ob mein musikladen das irgendwie hinbekommt. ansonsten werd ich die gitarre auch so nehmen, denn das ist schon ein oberfettes spielgefühl! die gitarre liegt wahnsinnig gut in der hand! die aktivschaltung hat sie aber trotzdem.
     
  11. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 10.07.04   #11
    Tauschst du noch die PUs aus, oder lasst du sie erstmal so drinne?
     
  12. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 10.07.04   #12
    ich habe sie noch nicht mitgenommen. die verhandeln noch mit dem verkäufer oder dem vertrieb oder wie das heißt.
    da bekomme ich nächste woche dann bescheid.

    wenn ich nicht die dimarzios kriege, dann werd ich sie auf jedenfall austauschen.
     
  13. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 10.07.04   #13
  14. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 10.07.04   #14
    mich würde jetzt trotzdem noch interressieren, was die MUSIK-SERVICE mitarbeiter dazu sagen. ihr hockt doch an der quelle. gebt mir mal bitte auch ein feedback.
     
  15. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.07.04   #15
    Wie siehts jetzt mit dem Afterburner aus? Nixxe?
     
  16. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 10.07.04   #16
    ein afterburner ist drin. ich weiß halt nicht, ob der von emg ist.
    da haben die im laden extra die gitarre aufgeschraubt und geschaut. batterie und schaltung ist alles vorhanden. und man hört auch den unterschied sehr deutlich, wenn man den knopf zieht.
     
  17. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 10.07.04   #17
    Die Aktiveschaltung sprich Afterburner ist an Bord, hat aber Stagg_one schon verlauten lassen... :rock:

    EDIT:
    Mir fällt grad auf, das Afterburner doch ein ziemlich 2-deutiger Begriff ist... Wenn der Afterburner nicht drinne ist, dann verdraht mal Chillies. Das dürfte gehen, denn bei mir burnt immer der After, wenn ich Chillies gegessen hab... :rolleyes: :rock: :)
     
  18. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 10.07.04   #18
    Hi, Leuts
    ALso ich habe dat Ding schon jespielt. Es hatte zwei emg hz und einen emg afterburner drinn. Ich war bei muikland-online in erfurt drinn. Meine Mudda wohnt da inna Nähe. Der Laden ist Hammergeil! Gute Preise! Aber den Sound der Gitarre fand ich dreckig, ecklig und scheiße :o .
    Von der Bespielbarkeit ganz zu schweigen :p
     
  19. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 10.07.04   #19
    bei dem hab ich heut angerufen. der hat gesagt, dass da die dimarzios drin sind. langsam blick ich garnix mehr. die bespielbarkeit find ich persönlich super. aber da sind die geschmäcker halt verschieden.
     
  20. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 10.07.04   #20
    dumme frage und ein bisschen offtopic, aber was ist ein Afterburner? (Jetzt mal von mnemo's beschreibung abgesehen) :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping