Jackson JRR 94 Concept Series VS. Jacson RR3

  • Ersteller Vicious6circle
  • Erstellt am
Vicious6circle
Vicious6circle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
01.09.08
Beiträge
546
Kekse
2.983
Ort
Olymp
Hi Leute!
Ich hab die möglichkeit mir eine schöne Jackson JRR 94 Concept Series (String Through Body) anzueignen. Da ich schon eine Jackson RR3 besitze, würde mich mal interessieren wie ihr die beiden Klampfen im Vergleich findet.

Freu mich auf jede Meinung!:great:
 
Eigenschaft
 
RobbinCrosby
RobbinCrosby
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.10
Registriert
24.03.07
Beiträge
2.838
Kekse
5.685
Ort
Mönchengladbach
Die JRR ist eine gesuchte Rhoads, da Sondermodell. Wenn dir der Sound gefällt würde ich sie mir kaufen. Ist sie mit Case?
 
Vicious6circle
Vicious6circle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
01.09.08
Beiträge
546
Kekse
2.983
Ort
Olymp
jap, mit jackson/charvel case
 
RobbinCrosby
RobbinCrosby
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.10
Registriert
24.03.07
Beiträge
2.838
Kekse
5.685
Ort
Mönchengladbach
Wie ist denn der Zustand? Falls guter Zustand: NIMM SIE! Geile Rhoads, tolles Sustain... die Jackson Werks PUs sind auch nicht schlecht. In welcher Farbe ist sie?
 
Vicious6circle
Vicious6circle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
01.09.08
Beiträge
546
Kekse
2.983
Ort
Olymp
Da haste recht ^^
 
buzzdriver
buzzdriver
HCA - Jackson/Charvel
HCA
Zuletzt hier
20.05.20
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.774
Kekse
52.553
Die JRR ist eine gesuchte Rhoads, da Sondermodell.

:confused:
Wieso? Die ist ein ganz normales Serienmodell, wie alle anderen Concepts auch. Nur weil davon nicht soo viele in Europa gelandet sind macht sie noch zu keinem Sondermodell ;)
 
J
Jona_1422
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.18
Registriert
08.02.17
Beiträge
14
Kekse
0
Würde das Thema noch mal vorgreifen wollen.

Noch andere Meinungen?
 
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
25.07.04
Beiträge
18.620
Kekse
63.023
Ort
münchen
Ich hab eine HSS Dinky aus der Concept Serie gespielt und mir irgendwann eine Japan Dinky aus der Professional Serie gekauft. Damals beide jeweils neu. Die Japan Dinky war in jeglicher Hinsicht besser.
Die Concept Serie ist für den Preis ok gewesen, etwas wertiger als die Performer Serie, die es dann auch irgendwann gab.
Wenn du eine gebrauchte alte Jackson suchst, schau dich lieber nach einer Professional aus Japan um. Das waren im Schnitt solide Instrumente.
Allerdings sind sie nicht SO gut, wie in manchen Ami-Foren erzählt wird. Da gab es auch Gurken.
Eine Streuung hast du so gesehen immer.

Wenn ich mir nochmal Jackson Gitarren kaufe, werde ich wohl die neueren aus Mexiko und Indonesien aus der Pro Serie nehmen. Die Indo Modelle hatten anfangs auch häufiger arge Verarbeitungsmängel, das scheint aber mittlerweile nicht mehr der Fall zu sein. Und die Mexiko Dinkys, die ich angespielt hatte, waren alle relativ gut, wenn man mal von der schlampigen Lackierung absieht.
 
buzzdriver
buzzdriver
HCA - Jackson/Charvel
HCA
Zuletzt hier
20.05.20
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.774
Kekse
52.553
Die Concept Serie ist für den Preis ok gewesen, etwas wertiger als die Performer Serie, die es dann auch irgendwann gab.

Die Gitarren aus der Performer Serie waren anfangs haargenau die gleichen Gitarren wie die aus der Concept Serie. Nur, dass sie in Korea anstatt in Japan produziert wurden. Aufgrund von Qualitätsproblemen hat man die Performer nach einiger Zeit dann aber wieder in Japan gebaut.

Interessanterweise hat man für die Jackson Kataloge kein Bild der Performer PS4 verwendet, sondern ein Bild der Concept JDR-94, bei der man den "Concept" Schriftzug einfach übermalt hat :D (das Trussrod Cover haben sie so gelassen, daran erkennt man es)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.21
Registriert
25.07.04
Beiträge
18.620
Kekse
63.023
Ort
münchen
Ich fand sie qualitativ schlechter. Und ja, ich meinte die aus Korea. Habe nur diese getestet, als sie ganz neu waren. Die Japan Performers kenne ich nicht.
Aber du sagst ja selbst, dass es bei den ersteren Qualitätsprobleme gegeben hatte.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben