Jackson WRMG Warrior ?

von DanTheMan, 23.03.05.

  1. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 23.03.05   #1
  2. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 23.03.05   #2
    dass die suchfunktion nichts ergeben hat glaub ich irgendwie nich^^.
    ich selber besitze ja auch eine warrior, zwar ausder x-serie, aber ads macht jetzt mal nichts, da ich auch dir wrmg gespielt hab.
    bespielbarkeit ist sehr gut! und im sitzen kannste sie auch super spielen.
    ob man jetzt den turbocharger brauch oder nich sei mal dahin gestellt...
    verarbeitung ist sehr gut, genauso wie die qualität der hardware und des finishs.
    das problem bei dem ding ist halt der koffer/gigbag und n ständer.
    willste noch was wissen?

    Gruß,
    Gothic
     
  3. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 23.03.05   #3
    wäre mir pers. für das geld viel zu wenig... geschraubter hals, emg hz.. okay, der turbocharger is schon nett...
    aber bei ESP bekommste für weniger geld aktive emg81er und neck-thru etc...
    schau dich da mal lieber um. ;))

    gruß,
    chris
     
  4. DanTheMan

    DanTheMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 23.03.05   #4
    ESP hat aber keine Git in der Form oder Irre ich mich da?
     
  5. DanTheMan

    DanTheMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 23.03.05   #5
    Achja nochwas.....wieso sollte das zu wenig für zu viel Geld sein?

    Ich meine ein geschraubter Hals steht ja nicht gleich für schlechte Qualität.
    Wie das mit den Pickups ist weiss ich net da kenn ich mich net so aus.
     
  6. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 24.03.05   #6
    Oh mein Gott ein geschraubter Hals :)
    Ob man nun Emg Hz oder aktive bevorzugt ist jedem selber überlassen, jeder wie ers mag. Und wenn ich ehrlich bin spiel ich lieber auf nem schönen "unlackierten" Jackson Flitze Hals als auf einem lackierten Neck-thru.
     
  7. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 24.03.05   #7
    wer sagt denn "oh gott nen geschraubter hals" ? :) meine fender hat auch nen geschraubten hals, sag ja nich dass es schlecht is. ich sag nur dass es für so nen preis auch nen neck-thru gibt, und ich denke, dass wir uns alle einig sind, dass n neck-thru nen geschraubten hals schon a bissl übertrifft von der qualität(mehr sustain etc...) :)

    wieos is nen jackson-hals nen flitzehals und nen esp hals nich?

    ansich sagst du mit deiner aussage nur: ich spiel lieber auf nem unlackierten geschraubten hals als auf nem lackierten neck-thru-hals, und da frag ich mich, was aufwendiger is.. ne gitarre die aus einem stück besteht oder bissl lack wegzulassen(is ja eher noch weniger aufwand). :p

    zu den pickups.. es is einfach so dass die emg81 allgemein um einiges beliebter sind, und mal abgesehen von alexi laiho kenn ich keinen der die hz spielt... emg81 fallen mir gleich 5 namen ein die in der ich-bin-geilo-flitzer-gitarrist-liste ganz weit oben stehen. :p aktive haben halt einfach mehr power. ergo würde ich doch, wenn schon die möglichkeit besteht für den gleichen preis die wahl zu haben, die aktiven nehmen...?
     
  8. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 24.03.05   #8
    Eine neck-thru gitarre (zumindest diese esp ltd) besteht auch nicht aus einem Stück. Was nun besser ist bleibt jedem selber überlassen, und das bischen mehr Sustain ist dann auch egal wenn die Ltd ein Tremolo hat. Was nun wenn ihm der HZ im Steg gefällt aber im Neck net, kann er den Neck austauschen. Bei aktiven sag ich dann viel Spass.
     
  9. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 24.03.05   #9
    neck-thru = durchgängiger hals = hals und korpus sind verbunden

    http://www.lanningmusic.com/neck thru back.jpg

    wenn das kein stück is weiss ich auch net, und mehr sustain is egal? dann is ja uch der sound egal, ergo die ganze klampfe.. solelr sich halt ne ibanez grg kaufen... mach ma halblang und pauschalisier net so derb :p mach ma nen vote hier im forum: was bringt die besten soundergebnisse: geschraubter hals, geleimter hals, durchgehender hals.. denke da wirste ziemlich fix auf andere meinungen treffen.

    kann genauso gut beispiele für die HZ-dinger finden.. was wenn er viele effekte bruach weil er einfach sauviele tretminen hat? dann hat er nachher so nen verwursteten sound, beim aktiven hingegen hat er nen viel stärkeres signal und er kann mit effekten besser um. genauso mit dem rauschen, das magnetfeld is nich so groß bei aktiven... blablub... mir geht's eher um den sound bei ner gitarre, und da machen meiner meinung nen neck-thru-gebilde mit aktiven emg81ern ne klampfe mit nem geschraubten hals und passiven emg hz pickups höchstwahrscheinlich platt.

    nen perfektes beispiel sind die ESP LTD KH klampfen... umso teurer es wird desto schneller wechselt es von geschraubt / emg hz auf neck-thru und emg81er :p
     
  10. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 24.03.05   #10

    Die Gitarre besteht dort aus 3 Teilen, und nicht aus einem.
    Das mit dem Sustain war blos auf Gitarren bezogen die ein FR haben, da durch das FR sehr viel verloren geht.

    Wenn er sich aktive EMG kauft blos weil er ein stärkeres Signal für seine Tretminen möchte, anstatt einen ordentlichen Sound, kann man ihm auch nicht helfen.
     
  11. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 24.03.05   #11
    Was solln das überhaupt? Ich bin nicht der Meinung, dass ein durchgehender Hals und EMG 81 Tonabnehmer DIE Kombi sind... Es gibt genug Beispiele für Leute die das nicht brauchen... ich sag nur Paul Gilbert und John Petrucci z.B.
    Und wenn ich ne bessere Gitarre fürs gleiche Geld mit nem Schraubhals kriege nehme ich die mit dem Schraubhals und nicht dem Neck-Thru weils angeblich besser klingt...
     
  12. DanTheMan

    DanTheMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 24.03.05   #12
    Bitte wieder auf die eigentliche Frage eingehen...danke :great:
     
  13. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 25.03.05   #13
    ich sag ja auch nich dass es DIE kombo is.. ich sag nur dass sie weitaus beliebter is. :) und mit einem stück mein ich den übergang von hals auf korpus... und das sieht man bei dem bild ja wohl überdeutlich.. schliesslich reden wir hier über den hals und die verbindungsart, also net so abschweifen.. und dass nen emg-hz nen emg81 vom sound schlägt.. is ja jedem selber überlassen... dann kann ich aber bei dir auch genauso sagen, dass nur vollpfosten sich nen pickup holen, damit sie den neckpickup austauschen können. :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping