JamLab auf GuitarRig2 sehr leise

von Mr.John_Doe, 12.01.08.

  1. Mr.John_Doe

    Mr.John_Doe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Zuletzt hier:
    8.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.08   #1
    Hallo,

    ich habe ja gerade einen Threat geschrieben, der meine Probleme im Zusammenhang mit JamLab erörtert und nach guter Software gefragt.
    Jetzt habe ich mal die Trial von GuitarRig auf meinen Rechner installiert. Das geht soweit. Nur hat mich die hohe Verzögerung gestört.
    Ich habe daraufhin in den Settings auf die JamLab-Treiber umgestellt und eine Verzögerung kann ich nicht mehr feststellen.
    Leider ist nun der Ton extrem leise.... In den Einstellungen von JamLab habe ich den Input schon auf maximum gestellt. Leider ohne sichtbare Ergebnisse.
    Kann mir jemand erklären (für dummies), wie ich es schaffe, GuitarRig so einzustellen, dass der Sound gut, schnell und laut genug ist?
    Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet...
     
  2. aZjdY

    aZjdY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.10.15
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 13.01.08   #2
    Output auch voll aufdrehen, dann im Gutiar Rig direkt bei Input im Rack höher drehen evtl Input im Rack höher
     
  3. Mr.John_Doe

    Mr.John_Doe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Zuletzt hier:
    8.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #3
    Hallo,
    ist auch voll aufgedreht.
    Wenn ich den Input selbst auf maximum stelle und die Seiten voll anschlage, erreiche ich nur einen input von ungefähr 25%.
    Kennt denn jemand den JamLab und hat die selben Probleme? Muss ich da noch etwas davor schalten?

    Danke für eure Hilfe...
     
  4. aZjdY

    aZjdY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.10.15
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 21.01.08   #4
    Benutze es selber und habe keine Probleme damit
     
Die Seite wird geladen...

mapping