JBSystems Aktivset

von Freeezer, 09.07.06.

  1. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 09.07.06   #1
    Hallo! In meinem lokalen Musikshop ist mir ein JBSystems Aktiv set angeboten worden. Das Set besteht aus einem 15" Subwoffer(300Watt) und zwei Satelliten mit 8" Speaker und a 150 Watt. Das System hat also 600 Watt RMS. Wir wollen das System für den Gesang verwenden und wenn es nötig ist auch zu einem Gig mitnehmen. Der Verkäufer hatte gesagt, dass man mit dem System auch problemlos eine Bassdrum abnehmen kann. Mehr bräuchten wir auch nicht. Wir könnten das System auch vor dem Kauf bei uns im Proberaum antesten. Kostenpunkt 980 euro. Die würden aber mit dem Preis noch runtergehen.
    MFG
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.07.06   #2
    kenne das system nicht. nehmt es mit in den proberaum und teste es aus und dann trefft selbst eine entscheidung, ob es gut/laut genug ist für euch.

    Grosse auftritte werdet ihr allerdings nicht damit machen können, da sind die tops einfach zu klein für. bassdrum kann man prinzipiell schon drüber schicken, da ja ein sub vorhandne ist. nur-macht es sinnd, bei so kleinen veranstaltungen???
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 09.07.06   #3
    Nachbau der Ur-Lucas von HK Audio.

    Ähnlicher Preis www.craaft.de "Weasel", aber sicherlich besser

    [​IMG]
     
  4. Freeezer

    Freeezer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 13.07.06   #4
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 13.07.06   #5
    Powerworks ist die absolute Billigserie, mit Piezo Hochton

    Der Lucas XT Nachfolger heißt "Smart"

    Die Solton Weasel bietet hier wenigstens ein 3/4" Horn
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.765
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.721
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 13.07.06   #6
    hör auf 8ight
    In der Leistungs- und Preisregion ist es nahezu wurscht für welches System ihr euch entscheidet. Die Anlagen sind auf jeden Fall proberaumtauglich. Und dann muss man schon mal ziemlich genau gucken, was ihr sonst noch damit machen wollt.
    Die Aussage mit der Bassdrum halte ich für ziemlich gewagt, auch daher da du nirgends erwähnst wie groß die Lokationen sind in denen das Systemchen antreten soll. Für eine Kneipe und eine Partybeschallung mags o.k. sein.
    8er in den Tops können ziemlich bescheiden klingen - da kommt ihr ums Testen nicht rum.
     
  7. Freeezer

    Freeezer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 13.07.06   #7
    Das System wäre dann für kleine Locations(wenn keine PA vorhanden ist).
     
  8. Freeezer

    Freeezer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 15.07.06   #8
    Ich habe da noch eine Lösung. Was haltet ihr von dieser kombination

    Topteile
    subwoofer

    Davon jeweils zwei stück!
    Ist diese Endstufe dafür geeignet?

    Ich habe noch eine Frage! Die Endstufe hat ja 2X 1400 Watt @ 4 Ohm. Wie schließe ich die vier Boxen denn an die endstufe an??? Ein Topteil und ein subwoofer mit je 8 Ohm müssten dann 4 Ohm ergeben. Das würde dann ja passen, oder? Gibt es noch eine andere geeignete endstufe zu einem günstigeren Preis?
     
  9. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.765
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.721
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 15.07.06   #9
    über Qualität der HK-Teile kann ich leider nix sagen - aber:
    so wie ich das sehe hat der Subwoofer keine passive Frequenzweiche drin - d.h. ein Parallel-Anschluss von Sub und Top ist nicht möglich (bzw. nur unter grausamster Belastung des Subs und der Tops).
    Das sind Boxen zum aktiven trennen, d.h. aktive Frequenzweiche und für Sub und Top getrennte Endstufen.

    (Hoffe, ich erzähl keinen Scheiß - eventuell mal auf der HK-Homepage checken - bei Thomann ist es jedenfalls unzulänglich beschrieben - daher sehe es mal unter Vorbehalt)
     
  10. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 15.07.06   #10
    Oder wenn Mono reicht einfach aktiv trennen, linker Kanal Subs und rechter Kanal Tops...
    Wenn genug Geld da ist wäre ne 2. Endstufe aber besser!
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 15.07.06   #11
    darüber hinaus ist die powerworks serie die unterste schublade von HK. Da bist du mit den samsins besser bedient, die klingen besser und sind lauter!
     
  12. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 16.07.06   #12
    Jo, Powerworks würd ich auch lassen. Ich hab den aktiven 12er Monitor mal für die Tasten getestet...ne, wirklich nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping