JCM Slash Signature 2555SL und Metal??

von jamma el fna, 16.07.05.

  1. jamma el fna

    jamma el fna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.11
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.05   #1
    Hi
    Ich wollte mir nen Röhrenamp kaufen. Und der Marshall JCM Slash Signature 2555SL bietet sich gerade günstig an :)
    Jedoch weiß ich nicht genau ob die Zerre wirklich über Hardrock hinaus geht. Sprich auch Metal Verzerrrung hinkriegt. Daher wollte ich mir von euch erstmal ein paar Meinungen einholen,bevor ich den Amp antesten gehe. Vllt. kann ich mir so den Weg ins Geschäft schon mal sparen :)
     
  2. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 16.07.05   #2
    Natürlich kann man mit dem Marshall Metal spielen solange man nicht auf die ganz brachialen Sounds aus ist.

    Falls Du das günstige Angebot nicht wahrnehmen willst sag mir mal Bescheid, ist ein geiler Amp... ;)
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 16.07.05   #3
    Der Amp an sich iss klasse, und wenn dir tatsächlich die Verzerrung nicht reicht, was ich nicht glaube, kannste ihn immernoch mit nem Booster zum Zerren bringen.
     
  4. Guns N' Roses

    Guns N' Roses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    900
    Ort:
    48° 20′ 15″ N; 14° 19′ 3″ E
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    277
    Erstellt: 16.07.05   #4
    Is denn GnR und Velvet Revolver nicht unter Metal, Heavy Metal, Hard Rock einzustufen? Denke schon... zumindest sagen das die GnR und VR CDs ;)

    Also für Slash's Sound passt der schon... logisch.

    Und ich denke dass er locker auch ne härtere Gangart hinbiegen kann...

    Sonst kannst es ja mal mit nem Tubescreamer versuchen oder nem (andren) Booster.

    MfG
     
  5. jamma el fna

    jamma el fna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.11
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.05   #5
    Dankeschön für die schnellen Meldungen..

    Ich war halt nur etwas skeptisch, weil ich im Internet gelesen habe, das die Zerre nicht weit über den GnR Sound hinaus kommt...

    Ob GnR und Velvet Revolver wirklich Heavy Metal ist, glaube ich etwas fragwürdig, ich würde eher sagen, das es HardRock ist oder so..!?!
     
  6. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 16.07.05   #6
    Vergessen darfst du aber nicht, dass dieses Teil erst nahc der GnR zeit hergestellt wurde und ja wenn dir der sound gefällt danbn musst du das teil mal antesten wenn dir der gain nicht reicht nimm nen tubescreamer, tube factor o.ä.
     
  7. Guns N' Roses

    Guns N' Roses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    900
    Ort:
    48° 20′ 15″ N; 14° 19′ 3″ E
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    277
    Erstellt: 16.07.05   #7
    Ich meinte ja das es in die Sparte Hard Rock, Metal, Heavy Metal einzuteilen ist.

    Richtiger Heavy Metal ist (klingt für mich immer komisch, ist aber so :confused: ) Led Zeppelin... jaja :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping