jede sekunde - ein nicht reimender song :)

von Wüstenstaub, 25.02.07.

  1. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 25.02.07   #1
    Strophe 1
    ich genieße jetzt nicht mehr
    jede Sekunde zusammen mit dir
    ich verdamme jetzt jeden tag
    in dem ich mit dir zusammen war
    sehe nur noch die Dornen
    und keine blühten an der rose
    Glücksgefühle werden durch
    Trauer rasend schnell ersetzt

    Brücke
    die Brücke zwischen uns zerfällt
    vom Feuer bleibt nur noch die Asche
    die Schmetterlinge sterben im bauch
    und mein kleines herz zerspringt
    °
    Refrain
    und ich brülle meine Seele rein
    schneit den teil von dir! aus ihr!
    du warst ein teil meines Lebens
    versuche es mit blut aus zu gießen

    Strophe 2
    die schatten Seiten wirken
    viel dunkler an deinem leib
    und das licht scheint anders
    als sonst auf deinem Körper
    meine Augen sind beschmutzt
    schwarz und dunkel, tiefes Leid
    kein strahlen mehr in ihnen
    und die Farbe wird schwach

    Brücke
    die Brücke zwischen uns zerfällt
    vom Feuer bleibt nur noch die Asche
    die Schmetterlinge sterben im bauch
    und mein kleines herz zerspringt
    °
    Refrain
    und ich brülle meine Seele rein
    schneit den teil von dir! aus ihr!
    du warst ein teil meines Lebens
    versuche es mit blut aus zu gießen
    °
    ich liebe dich nicht mehr
    versinke die alte liebe tief im Meer
    ich liebe dich nicht mehr
    versinke sie tief im Meer



    wa mir irgendwie zu zweideutig mit dem "versinke sie tief im meer"
    aber hat auch was : D

    ich denke mit der richtigen betonung und einem guten rhytmus könnte
    das ganz nett werden... ist aber auch so ein 10min text dann ich geschrieben
    habe und nur kurz bearbeitet habe!"


    kritik erwünscht! weiß selber noch nicht ob sich eine umsetzung lohnt


    grüßßee
     
  2. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 25.02.07   #2
    Strophe 1
    ich genieße jetzt nicht mehr
    jede Sekunde zusammen mit dir
    Seid ihr jetzt schon auseinander, oder nicht?
    ich verdamme jetzt jeden tag
    in dem ich mit dir zusammen war
    an dem...
    sehe nur noch die Dornen
    und keine blühten an der rose
    ???? Ist ein bisschen unverständlich. Müsstest du mal klarer formulieren

    Glücksgefühle werden durch
    Trauer rasend schnell ersetzt Das gefällt mir:)

    Brücke
    die Brücke zwischen uns zerfällt
    vom Feuer bleibt nur noch die Asche
    die Schmetterlinge sterben im bauch
    und mein kleines herz zerspringt
    Die Bridge ist gut
    Refrain
    und ich brülle meine Seele rein
    schneid den teil von dir! aus ihr!
    Ohne Ausrufezeichen hinter dir.
    du warst ein teil meines Lebens
    versuche es mit blut auszugießen Versuch mal aufzufüllen statt auszugießen .;)

    Strophe 2
    die Schattenseiten wirken
    viel dunkler an deinem leib
    Die Schatteseiten ihres Charakters oder Schatten im wörtlichen Sinne?
    und das licht scheint anders
    als sonst auf deinem Körper
    meine Augen sind beschmutzt
    schwarz und dunkel, tiefes Leid
    kein strahlen mehr in ihnen
    und die Farbe wird schwach Die Augen sind doch schon schwarz...

    Brücke
    die Brücke zwischen uns zerfällt
    vom Feuer bleibt nur noch die Asche
    die Schmetterlinge sterben im bauch
    und mein kleines herz zerspringt
    °
    Refrain
    und ich brülle meine Seele rein Man kann die Seele rein schreien?
    schneit den teil von dir! aus ihr!
    du warst ein teil meines Lebens
    versuche es mit blut aus zu gießen
    °
    ich liebe dich nicht mehr
    versenke die alte liebe tief im Meer
    ich liebe dich nicht mehr
    versenke sie tief im Meer


    Doch gefällt mir. Ich denke aber du müsstet noch tiefer auf die in die zu Brüche gegangene Liebe eingehen und das Leid mehr beschreiben. Es sollten meines Erachtens die Strophen überwiegen ;) Ein paar Stellen sind mir zu unverständlich formuliert, ich denke diejenige sollte wissen was sie dir angetan hat.
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 26.02.07   #3
    Auch noch von mir ein paar Anmerkungen:

    jede sekunde - ein nicht reimender song :)

    --------------------------------------------------------------------------------

    Strophe 1
    ich genieße jetzt nicht mehr
    jede Sekunde zusammen mit dir
    ich verdamme jetzt jeden tag
    in dem ich mit dir zusammen war
    an dem
    sehe nur noch die Dornen
    und keine blühten an der rose
    und keine Blüten an der Rose
    Glücksgefühle werden durch
    Trauer rasend schnell ersetzt

    Brücke
    die Brücke zwischen uns zerfällt
    vom Feuer bleibt nur noch die Asche
    die Schmetterlinge sterben im bauch
    und mein kleines herz zerspringt
    °
    Refrain
    und ich brülle meine Seele rein
    und ich brülle in meiner Seele hinein/rein:
    schneit den teil von dir! aus ihr!
    schneid den Teil von Ihr aus Dir! - vermute ich mal
    du warst ein teil meines Lebens
    versuche es mit blut aus zu gießen
    versuche es mit Blut wegzuwaschen/wasche Dich mit meinem Herzblut raus - irgendwie sowas

    Strophe 2
    die schatten Seiten wirken
    viel dunkler an deinem leib
    und das licht scheint anders
    als sonst auf deinem Körper
    meine Augen sind beschmutzt
    schwarz und dunkel, tiefes Leid
    kein strahlen mehr in ihnen
    und die Farbe wird schwach

    Brücke
    die Brücke zwischen uns zerfällt
    vom Feuer bleibt nur noch die Asche
    die Schmetterlinge sterben im bauch
    und mein kleines herz zerspringt
    °
    Refrain siehe oben
    und ich brülle meine Seele rein
    schneit den teil von dir! aus ihr!
    du warst ein teil meines Lebens
    versuche es mit blut aus zu gießen
    °
    ich liebe dich nicht mehr
    versinke die alte liebe tief im Meer
    versenke die alte Liebe tief im Meer
    ich liebe dich nicht mehr
    versinke sie tief im Meer s.o.


    Doch, doch. Ein paar Formulierungen noch, dann läuft es glatter.
    Ob man unbedingt mehr erklären muss, weiß ich nicht. Ich denke, die Situation des Ich-Erzählers kennt jede/r und kann jede/r nachvollziehen.

    Hast Du schon Ideen zur Umsetzung?

    x-Riff
     
  4. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 28.02.07   #4
    Heyho hab mal bearbeitet und mit fabe was dazu geschrieben um eure antworten zu beantworten

    Strophe 1
    ich genieße jetzt nicht mehr
    jede Sekunde zusammen mit dir
    ja es soll schon auseinander sein so in der vergangenheit schwebent
    und zurück blickent ...

    ich verdamme jetzt jeden tag
    an dem ich mit dir zusammen war
    ich kann nur noch die Dornen
    und keine Blüten an der Rose sehn
    ist es jetzt besser? es werden keine schönen dinge wahrgenommen nur schlecht oder verletzende
    Glücksgefühle werden durch
    Trauer rasend schnell ersetzt

    Brücke
    Refrain

    Strophe 2
    die schatten Seiten wirken
    viel dunkler an deinem leib
    Die Schatteseiten ihres Charakters
    und das licht scheint anders
    als sonst auf deinem Körper
    meine Augen sind beschmutzt
    schwarz und dunkel, tiefes Leid
    der strahl der sie erhellte
    ist gestern langsam erloschen
    jop ist n denk fehler gewesen hab den text in einem fluss geschrieben

    Brücke
    die Brücke zwischen uns zerfällt
    vom Feuer bleibt nur noch die Asche
    die Schmetterlinge sterben im bauch
    und mein kleines herz zerspringt
    °
    Refrain
    und ich brülle meine seele leer
    schneid den Teil von dir aus mir!
    du warst ein teil meines Lebens
    versuche in mit blut zu vergiesen
    habs mal versucht ist es so besser?
    es ist gemeint das der teil aus meiner seele der ihr "gehörte" rausgeschnitten wird

    °
    ich liebe dich nicht mehr
    versenke die alte Liebe tief im Meer
    ich liebe dich nicht mehr
    versinke sie tief im Meer



    zur umsetzung habe ich noch keine idee.... den text hab ich so plötzlich einfach mal geschrieben...
    ich weiß nicht mal warum oO ich bin schon ein halbes jahr jetzt glücklich so liebes beziehungs mäßig...
    alsooo wenn ihr kritik am text selber schreiben wollt...könnt ihr es ruhig sagen ist kein persöhnlicher text
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 28.02.07   #5
    Insgesamt ist es schon runder geworden. Die letzte Zeile finde ich noch nicht optimal - ist aber wohl auch Geschmacksache.

    Wann etwas in einem hochsteigt oder zum Text wird - das finde ich eine der spannendsten Sachen beim Texte schreiben. Die Situation kann eine völlig andere sein - und dennoch - oder gerade deshalb? - fallen einem Worte und Situationen geradezu auf die Zunge oder in den Stift, die was beschreiben, was schon länger her ist.

    x-Riff
     
  6. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 28.02.07   #6

    joaa die letzte zeile lass ich vileicht auchmal weg mal sehen...

    jop ich denke auch vileicht ist es was von früher
    ich hab auch einen text mal geschrieben wo die liebe zu jemandem beschrieben wird
    denn will ich auch noch irgendwie mal bearbeiten....

    mit dem versinken im meer würde dann dies das ende von anderem text beziehen und so wäre es eine geschichte mit anfang und ende in zwei verschiedenen songs...

    _-----__-------------------------------------------

    aber ich wollt eigentlich noch wissen ob der text zu plump ist oder ob das schon so in ordnung ist ?
    ich weiß grade das dieses thema schon soviele songs hat,
    aber ist es mal was anderes oder ist es wie alle anderen auch ? ! ^^

    -thomas
     
  7. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 28.02.07   #7
    In den USA, die ja für eine gewisse Knappheit und Kürze stehen, werden ganze Filme so umrissen: "boy meets girl - boy falls in love with girl - girl leaves boy".

    Der Inhalt des Textes ist halt so ein Ding. Da spricht nix gegen. Ist halt so. Passiert ja jedem auch ein paar mal im Leben. Und ist eindeutig mit Emotionen verbunden.

    Im Vergleich zu anderen Texten dieser Sorte finde ich Deinen bildreicher, nicht so an unwichtigen Details klebend, atmosphärischer. Wenn Du in 10 Jahren noch Texte schreibst und der fällt Dir in die Hände, wird Dir vermutlich zu dem ein oder anderen einfallen, dass Du es so nicht mehr sagen/beschreiben würdest, vielleicht ganz anders rangehst etc.

    Aber dazwischen liegen dann halt 10 Jahre und etwa 100 Texte und mehr Erfahrung.

    Also ich finde ihn völlig in Ordnung, keineswegs doof, einige schöne Stellen drin - und mehr muss jetzt erst mal nicht. Hängt aber auch von Deinem Anspruch an den Text ab.

    x-Riff
     
  8. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 28.02.07   #8
    jop mit diesen ganzen "filmen" kann ich mir bei den mainstream sachen auch gut vorstellen das das so ist...


    ja ich glaube auch das ich in 10jahren anders schreiben werde keine frage...
    ich suche ständig nach neuen bildern metaphern und dinge die man unterbewusst wahrnimmt... genauso suche ich nach neuen stielen songaufbau undsowas...

    mir fehlt noch viel erfahrung.. wörter bilder die ich irgendwann kennenlerne... und das wird dann natürlich mein schreiben in songs stark beeinflussen


    ich setze meinen anspruch immer höher ich merke ja das mir alte sachen die ich damals mochte nichtr mehr so gut gefallen und ich es besser machen will...

    ist ja nichts falsches solange ich mich nicht mehr runterziehe als nötig ;)


    grüße thomas
     
  9. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 28.02.07   #9
    Yo - so meinte ich das auch.

    Ein paar rein praktische Dinge können sinnvoll sein:

    > Zettelkasten
    Bilder, Metaphern, schöne Sätze und Zeilen, die Dir einfallen schreibst Du auf und sortierst sie grob d.h. Du ordnest sie unter Themen wie Liebe, Verzweiflung, was weiß ich. Ob Du dieses Zettelkasten handschriftlich machst oder digital ist wurst.

    Effekt ist, dass nichts mehr den Orkus des Vergessens runtergeht und Du - wenn Du an einem Text sitzt, schnell schauen kannst, ob da nicht was passendes da ist.

    Ähnliches für Ideen zu Plots, Handlungen, Personenbeschreibungen etc.

    > Fragmente
    In der Regel alles behalten und auch da eine grobe Ordnung reinbringen, die Dir das wiederfinden erleichtert.

    > Zitate etc.
    Ob das jetzt Zitate sind oder Zeitungsmeldungen, die Stoff für einen songtext enthalten können - alles was Dich anregt, wo Du drauf reagierst, sammeln und Dir zugänglich machen.

    Das alles hat nicht viel Kreatives - hilft aber, Phasen der Kreativität besser zu nutzen.

    Sich mal fundiert mit songtexten von anderen Leuten auseinanderzusetzen ist auch sehr hilfreich, ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, wie songtexte funktionieren.

    Und natürlich: schreiben, schreiben, schreiben.

    x-Riff
     
  10. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 28.02.07   #10
    jojo sind schon gute tipps dabei...


    hab eine freundin die immer ein buch mit schleppt und dort ihre "fetzen" rein schreibt.. komischer weiße schaft sie es nicht daraus songs zu bauen...

    naja aber ich glaub mir würde das schon weiterhelfen..
    denke mir nur das ich nach na zeit wahnsinnig werde weil ich dann ständig um alles um mich rum achten würde...

    ich studiere meistens menschen ^^ kenns du das auch?
    man sieht jemanden an und denkt sich aus was er so für einer ist

    mach das mal dü wirst dich wundern wieviel verückte vögel es gibt :D


    grüße ^^ wenn das nichtmal topic off ist... aber in letzter zeit komms mir auch vor als ob sich sehr wennige für deutsche texte intresieren :/
     
  11. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 01.03.07   #11
    Nicht jedes Korn findet ein Huhn. :D
    Den Wahnsinn zur Methode machen hilft. :rolleyes:
    Und ob ich das kenne. :D
    Da reicht manchmal schon ein Blick in den Spiegel. :cool:
    Off-Topic? In Deinem thread bestimmst Du, was Off-Topic ist. :D
    Weiß ich nicht. Jedenfalls hat die Zahl der Texte, die hier gepostet werden, deutlich zugenommen. Früher habe ich mir noch alle angeguckt und zu vielen was geschrieben.
    Das geht gar nicht mehr. Also siebe ich aus - nach sehr persönlichem Geschmack. Ich denke, das machen andere auch so.

    Eigentlich schaue ich kaum in deutsche Texte. Weiß auch nicht warum. Vielleicht einfach, weil ich selbst englische Texte schreibe und mir das von daher mehr gibt.

    x-Riff
     
  12. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 01.03.07   #12
    bei mir genauso.... schau nur in texte, die mich vom thema interessieren...
    lovesongs gehören da leider nicht sooo dazu, sorry...wenn ich mal zeit hab, schreib ich aber auch was zu.
    Aber die zahl der deutschen texte hat doch wirklich extrem zugenommen...

    Als ich angefangen hab für mich zu texten, was nicht lange her ist, so ca 6 monate oder 5... war ca. ein deutscher text pro seite... jetzt ist es die hälfte oder sogar mehr.

    Ich find´s gut, dass deutsch mehr als kunstsprache eingesetzt wird...

    Grüße, florin
     
  13. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 01.03.07   #13
    Ich schau mehr in deutsche Texte, weil ich da hilfreicher sein kann. So prickelnd ist mein Englisch denn ja nun auch nicht. Das lass ich ma lieber die Muttersprachler machen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping