Jemand den Randall Kh-120 RMS ?

von James-Hetfield91, 06.07.08.

  1. James-Hetfield91

    James-Hetfield91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.07
    Zuletzt hier:
    7.09.10
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 06.07.08   #1
    ja da wäre wieder das problem mit deen amps ^^.

    Hab mir gestern die ESP LTD KH-602 gekauft,(das Ding geht ab wie die Sau ^^), aber weil ich nur einen billigen 15Watt Marshall aus alten Zeiten:D besitze,wollte ich mir den Randall KH-120 RMS in den nächsten Monaten zulegen. Jedoch hat in meinem Land kein Geschäft diesen verstärker auf lager und wollte deshalb fragen,ob jemand diesen Amp vielleicht zu Hause hat oder schon mal getestet hat,und dann vielleicht hier ein paar negative Kritiken oder auch Positives hinterlassen würde.

    Würde mich echt freuen ;)

    Bis dann ^^

    Greetz Billie°:cool:
     
  2. MetalFan

    MetalFan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 07.07.08   #2
    Hi,

    ich glaub den Amp gibts bis jetz noch niergends zu kaufen oder anzuspielen.
    Ich wollte eigentlich nur sagen, dass ich die Finger von solchen Signatursachen lassen würde.
    Mit dem Amp bekommts du genau so wenig den "Metallica Sound".
    Geh lieber in nen Laden und teste ein paar andere Amps an da bekommst du mehr fürs Geld.
    Ich würd dir empfehlen einfach mal Peavey, Engl oder Mesa Boogie zu testen.

    MfG Maxi

    P.S auf youtube gibts n video http://de.youtube.com/watch?v=Mh4w4NGE7oM&feature=related
     
  3. pantera#1

    pantera#1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    82
    Erstellt: 10.07.08   #3

    Ja,aber jeder hat ungefähr seine soundvorstellungen,und wenn der Randall am ehesten seinen soundvorstellungen entspricht,dann ist doch alles okey?!
    Außerdem kann man immernoch nen eq,oder overdrive oder so vorschalten!
    Jedoch würde ich ihn trotzdem vorher antesten!
    Genauso gut könnte dir auch nen komplett anderer amp zusprechen ;)

    Gruß
     
  4. Heresy

    Heresy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Midian
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 10.07.08   #4
  5. Germania

    Germania Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    981
    Ort:
    Absurdistan
    Zustimmungen:
    252
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 11.07.08   #5
    Nein das ist die günstigere Variante. DAs ist SOlid State und basiert nicht aufm dem Modul Prinzip. ;)
     
  6. Heresy

    Heresy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.08
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Midian
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 11.07.08   #6
    https://www.thomann.de/de/randall_rm_100kh.htm
    Den? :D bei dem preis solltest du auf jeden fall noch die anderen kandidaten testen, wie mesa, diezel, engl..
    Auf jeden fall bist du mit dem teil verdammt flexibel^^

    Oder ist das schon wieder der falsche? :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping