Jemand die Ibanez MBM2 gespielt oder gekauft?

  • Ersteller Doomhammer
  • Erstellt am
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.532
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Guten Tag,ich hab vor mir in bälde eine neue Gitarre anzuschaffen.
Nun hatte ich die Ibanez MBM2 ins Auge genommen und wollte gerne mal wissen,ob jemand hier sie schon gespielt hat oder sie sogar besitzt.
Als Konkurrenz sind die Jackson DK 2T Dinky Upgrade und die Washburn X50 PROFE noch sehr interesant.
Hoffe ihr könnt mir was zu den genannten Gitarren sagen,wie euer eindruck ist etc.
Ich nehme auch gerne noch neue Vorschläge entgegen,aber Teurer als die genannten sollten sie nicht sein.
Bitte auch keine Tremolo.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus.
MFG
Doomi
 
Eigenschaft
 
O
Obscurus666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.08.17
Registriert
25.04.08
Beiträge
338
Kekse
355
Ort
Berlin
Wenn du willst kann ich demnächst hier in Berlin ins Sound&Drumland (justmusic) gehen und die anspielen.
Die sollte da eigentlich noch hängen. ^^
 
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.532
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Ja das wäre sehr geil,habe leider nicht so die möglichkeit mal eben anspielen zu gehen.
nächster laden wäre musicstore,ca. ne stunde fahrt.
haben auch nicht immer die modelle da,die auf der hp stehen,von da her fänd ich das sehr nett,wenn du das machen würdest=)
mfg
 
D
Dragonguitar
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
Ich würde zum Musicstore fahren und alles anspielen was da ist.
 
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.532
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Ich war gestern da,aber habe keine von denen 3en gesehen =(
 
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.532
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Edit:
Die Schecter Daimond Damien Special CR ist auch sehr sschön,also ist auch über das Modell ne meinung sehr willkommen^^
 
Hind
Hind
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.268
Kekse
17.353
Die MBM1 ist schon sehr genial, da kompromisslos in ihrer Ausstattung und auf das Nötigste reduziert bei einem coolen Äußerem - leider hab ich bisher keine MBM2 zu fassen bekommen.
 
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.532
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
auch die mtm2 würd mir nach deinem review gefallen^^
mann so schwer ist das...kann mich nicht entscheiden
 
Zuletzt bearbeitet:
O
Obscurus666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.08.17
Registriert
25.04.08
Beiträge
338
Kekse
355
Ort
Berlin
Ich pers. würde ja eher ne MTM2 kaufen ^^
Würde die ja auch mal gerne anspielen.. aber die gibts nur in München und hust... Berlin nach München dauert ja doch ca. nen Tag ^^
 
D
Dragonguitar
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
Naja die Schecter-Hälse sind eher rund/dick und Ibanez und die Jackson Dinky flach/dünn
 
T
TR Metal
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.13
Registriert
21.09.05
Beiträge
607
Kekse
206
Ort
@home
hol dir eine dinky wirst überrascht sein, ich habe vor einem jahr eine gebrauchte gekauft und seit dem kaufe ich nur noch dinkys!
 
Trawe
Trawe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.21
Registriert
26.12.05
Beiträge
228
Kekse
253
Also ich hab die MTM2 seit Oktober vergangenen Jahres und kann die Eindrücke die Hind in seinem Review schildert nur bestätigen, abgesehen von einem kleinen Lackfehler ist die Gitarre wirklich Top verarbeitet. Ich werde wahrscheinlich irgendwann mal die PU's austauschen, ansonsten bin ich zu 100% zufrieden mit dem Teil.

Soweit mein Eindruck, wenn du genauere Fragen hast: Her damit ^^
 
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.532
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Danke sehr für die antworten=)
Also dann steht die Schecter schonmal was weiter abseits^^
Naja ich hab schon fragen,aber mir fällt natürlich grad keine ein^^
Wieso willste Pu's tauschen?
Wenn du die Tauschen willst und es mir ähnlich gehen sollte,kann ich nicht direkt die MBM2 nehmen?
MFG
 
O
Obscurus666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.08.17
Registriert
25.04.08
Beiträge
338
Kekse
355
Ort
Berlin
Ich schätze es kommt darauf an welche Bridge du haben möchtest und ob du EMGs magst oder nicht.
Frage, hat die Jackson Randy Rhoads RR3 eher ein D oder C Halsprofil? Also rund oder eher doch wie bei Ibanez?
 
Trawe
Trawe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.21
Registriert
26.12.05
Beiträge
228
Kekse
253
Natürlich kannst du auch die MBM2 nehmen, warum auch nicht?

In die MTM2 wurden ja die V7 und V8 Humbucker eingebaut weil sie Mick's früherem Sound bei Slipknot näher kommen sollten, da ich kein Slipknot Höhrer bin, weiß ich aber nicht in wie nahe sie dem auch wirklich kommen.

Mittlerweile bin ich mit den PU's eigentlich auch zufrieden bzw. warm geworden, die klingen halt schon etwas anders als der SH-680 und den habe ich in jede Gitarre eingebaut die sich in meinem Besitz befindet oder befand. Das ist auch der Grund warum ich den in der kommenden Woche auch in die MTM2 einbauen werde und diese dann mit in den Proberaum kommt.

Du solltest die Gitarren übrigens wirklich anspielen und gucken ob es unbedingt die EMG's sein müssen, meinem Geschmack entsprechen die eher nicht aber da solltest du auf jeden Fall mal testen. :)

€: Und die Sache mit der Bridge solltest du auch nicht unterschätzen, das macht 'ne Menge aus.
 
-DNS-
-DNS-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.19
Registriert
10.09.08
Beiträge
301
Kekse
1.342
Ort
Nähe Stuttgart
Du wirst einfach ums Testen nicht herumkommen, wenns um Sound und Bespielbarkeit geht.
Ist natürlich problematisch, wenn man sie nirgends spielen kann. Hatte ja des selbe Problem, und war auch 'ne Qual, bis ich endlich meine MTM-2 hatte ( hast ja denk mal verfolgt ), aber des Warten hat sich gelohnt. Kann auch nur sagen, bis jetzt Top-Gitarre!

Also ich denk mal, die MTM-2 und die MBM-2 sind von der Bespielbarkeit sehr ähnlich, haben ja den gleichen Hals und 'ne feste Bridge. Aber die MTM hat ja 'n Floyd Rose, war für mich am Anfang auch 'n bissle Umgewöhnung, aber lässt sich sehr gut spielen. Hab als Vergleich die hier dann getestet, die wird dein Musikhaus wohl eher führen als deine Gesuchten. Wenn dir die liegt, werden dir die anderen 2 auch liegen. Dann halt noch die Design-Frage. Also ich find die Schlichtheit der MTM halt genial, der Totenkopf der MBM is mir zu prollig, aber is ja Geschmackssache. Soundmäßig werden sie sich denk schon unterscheiden, zwecks anderer PUs. Darum ist beim PU-Wechsel ja auch die Frage, was für 'nen Sound du haben willst, wo wir wieder dabei wären:

Du musst sie halt einfach testen!

PS: Zur Jackson kann ich nix sagen, hab sie nie gespielt.
 
psywaltz
psywaltz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Aber die MTM hat ja 'n Floyd Rose, war für mich am Anfang auch 'n bissle Umgewöhnung, aber lässt sich sehr gut spielen.
nee, hat sie nicht. sie hat eine feste brücke, die vom edge abgeleitet wurde, mit feinstimmer und headlock eben, bei der die saiten an beiden enden festgeklemmt werden . die MBM hat ne einfachere bridge ohne einklemmen!

ich hatte die MBM1 für ne woche zu hause.... hammer gitarre, auch in dieser konstruktion mit dem mahagoni body hat mir sogar der 81er gefallen. die MBM2 hatte ich im soundland in den händen und empfand sie für den preis als sehr gelungene gitarre, verarbeitung in ordnung, sound klasse... der totenkopf hinter der brücke muss einem gefallen. handling dürfte der MTM ähneln, gleicher hals.

man hat die Vs in die MTM gebaut, nicht weil sie micks sound näher kamen, sondern weil es die einfachste lösung war.

beide gitarren unterscheiden sich auch noch in der body konstruktion, die eine flat, die andere carved!
 
-DNS-
-DNS-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.19
Registriert
10.09.08
Beiträge
301
Kekse
1.342
Ort
Nähe Stuttgart
nee, hat sie nicht. sie hat eine feste brücke, die vom edge abgeleitet wurde, mit feinstimmer und headlock eben, bei der die saiten an beiden enden festgeklemmt werden . die MBM hat ne einfachere bridge ohne einklemmen!

Korrekt! Hatte ich auf die Schnelle verwechselt, die MTM hat 'ne Fixed Edge III Bridge.
Was ich damit sagen wollte war, dass mMn das Spielgefühl bei Palm Mutes bei der Bridge der MTM am Anfang etwas Umgewöhnungszeit bedarf, wenn man eine MBM ähnliche, einfachere Bridge gewohnt ist.
 
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.532
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Dankesehr für die vielen antworten.
@DNS: ja deine Thread hatte ich verfolgt und deshalb bin ich ja auch auf die MTM2 gekommen^^
Also ich tendiere zwischen den beiden Ibanez am meisten,weil ich bisher eigentlich nur 100%positive resonanz von Ibanez gehört habe.
Ich schreib die im Musicstore einfach mal an und frag ob die die MBM2 da haben und dann mal gucken^^
Ist ja noch nicht soweit,muss noch was sparen^^
MFG
 
MortalSin
MortalSin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.17
Registriert
30.12.07
Beiträge
2.328
Kekse
6.795
nee, hat sie nicht. sie hat eine feste brücke, die vom edge abgeleitet wurde, mit feinstimmer und headlock eben, bei der die saiten an beiden enden festgeklemmt werden . die MBM hat ne einfachere bridge ohne einklemmen!

ich hatte die MBM1 für ne woche zu hause.... hammer gitarre, auch in dieser konstruktion mit dem mahagoni body hat mir sogar der 81er gefallen. die MBM2 hatte ich im soundland in den händen und empfand sie für den preis als sehr gelungene gitarre, verarbeitung in ordnung, sound klasse... der totenkopf hinter der brücke muss einem gefallen. handling dürfte der MTM ähneln, gleicher hals.

man hat die Vs in die MTM gebaut, nicht weil sie micks sound näher kamen, sondern weil es die einfachste lösung war.

beide gitarren unterscheiden sich auch noch in der body konstruktion, die eine flat, die andere carved!

und die billigste ! also ich müsste die Tonabnehmer sofort tauschen pfui bähh.


greetz
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben