Jonas mit Vox

von Rockbuster69, 14.03.08.

  1. Rockbuster69

    Rockbuster69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    5.718
    Erstellt: 14.03.08   #1
    Also aus meinem Rock Solo Jam Thread kennen einige den Song "Jonas". Hier ist nun eine erste Version mit Vocals. Mich würde mal Euer Feedback dazu interessieren. Also diejenigen, die erst die Version mit Vox haben wollten um am Jam mitzumachen, jetzt gibt es keine AUsreden mehr.

    Aber mich interessiert auch was ihr davon haltet ...................also gibt bitte mal Feedback.

    http://www.rocktainment.de/Jonas_1st_Vox.mp3
     
  2. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 15.03.08   #2
    Geiler Track :great::great::great:

    Das einzige was mir (negativ) auffällt: ich find die Vocals sehr schlecht zu verstehen, wie "überkomprimiert". Besonders auffällig bei "T"-Lauten, wie im Wort "Wut" - die sind einfach "weg".

    Der Track als soches aber :great::great::great:

    Viele Grüße
     
  3. Rockbuster69

    Rockbuster69 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    5.718
    Erstellt: 15.03.08   #3
    Hallo Jörg ,

    Danke für Dein Feedback!!! Die Chöre fehlen auch noch.

    Gruß
    Rainald
     
  4. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 15.03.08   #4
    Respekt, Rainald, fetter Song, geht gut ab - Hut ab!
     
  5. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 15.03.08   #5
    Obwohl das gar nicht meine Art von Mucke ist: Respekt!
    Ich finde vor allem bemerkenswert, wie gut die deutschen Sprache in dem Zusammenhang funktioniert. Guter Song, rundum gelungen.
     
  6. Rockbuster69

    Rockbuster69 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    5.718
    Erstellt: 15.03.08   #6
    @ziggy: Danke! Ich denke auch, dass der Olaf (Sänger) und ich auf einem guten Weg sind.

    @lostlover: EBenfalls Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast in den Song zu hören.
     
  7. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 17.03.08   #7
    servus, Rainald,... aus rein musikalischer Sicht: klasse Song in einem mir völlig fremden Genre. :great:

    Mit der Verständlichkeit mancher Wörter hab ich auch so meine Probleme, denke aber eher dass es technische Unzulänglichkeiten im Mix sind, als generelle Probleme des Sängers, bei leise gesungenen Wörtern versteht man auch jede Wortendung.

    Was mir überhaupt nicht gefällt, was aber leider Gottes in dieser Musik anscheinend genau so sein muss: Die Bassdrum. Ich kann einfach dieses "Klöck-Klöck" im Metal nicht leiden.
    Aber meine Einstellung kann dir diesbezüglich voll Schnuppe sein, das gehört halt scheinbar so.

    Ich wiederhole mich trotzdem gern: der Song ist klasse :)


    ähm,... falsches Forum, das gehört zu den "echten Hörproben" :D .... da drücken wir aber gern ein Auge zu ;)
     
  8. Rockbuster69

    Rockbuster69 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    5.718
    Erstellt: 18.03.08   #8
    Na ja so ganz falsches Forum ist es ja nicht, da der Track ja auch als Jam hier eingestellt ist und einige u.a. erst die Vox hören wollten bevor sie sich ans Solo machen.

    Ich danke Dir für Dein offenes und ehrliches Feedback. Ich kann mir gut vorstellen, dass Dir als alter Blueser die Bassdrum überhaupt nicht gefällt. Mit gefallen die Drums in der SUmme nicht, da ein programmierter Sampler immer sehr steril und synthetisch klingt. Mit einem echten Drummer würde der Song viel mehr atmen. Aber es geht ja um den Song und die Idee.

    Und wir werden uns in Kürze auf die Suche nach einen geeigneten Drummer machen und unsere neue Band an den Start bringen. Das wird bestimmt cool. Freue ich mich schon voll frauf. Alleine deswegen hat sich der Song schon gelohnt!!!!!!!!!!!!!
     
  9. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 19.03.08   #9
    Band??? Ich denke, Du hast schon über Deine musikalische "Rente" nachgedacht, weil Du keine Zeit mehr hast und jetzt auch noch Band??? :confused:

    Viele Grüße
    (momentan bandlos :()
     
  10. Rockbuster69

    Rockbuster69 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    5.718
    Erstellt: 19.03.08   #10
    @Musiker: Bei mir sieht Freizeitband so aus. Jeder arbeitet zu Hause konstant an den Bandsachen. Geprobt wird einmal die Woche und dann geht es darum 8-10 geile Gigs im Jahr zu machen. Also nur Gigs die Laune machen und wo es sich lohnt den Aufwand in Kauf zu nehmen. Thats it!

    Du bist immer noch ohne Band? Dann sollten sich die Bands in Deiner Region mal gründlich überlegen ob Du für sie keine sinnvolle Verstärkung wärst.
     
  11. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 19.03.08   #11
    Weißt Du, Rainald: auf der einen Seite hab ich gar keinen richtigen Bock mehr auf son richtiges Bandding. Meist viel zu stressig und -finanziell- lohnen (was es sich bei mir als "Berufsmusiker" ja müßte) tut es sich heutzutage i.d.R. auch nicht mehr. Komm gottseidank auch noch mit anderen "musikalischen" Tätigkeiten klar.

    Auf der anderen Seite haben die "etablierten" Bands i.d.r. auch ihre "etablierten" Gitarreros und die bleiben da natürlich normalerweise (aus o.g. Gründen) dann auch bis zum "natürlichen" Ableben der Band.

    Viele Grüße

    P.S.: sollte das aber dennoch zufällig eine Band lesen mit guten zwischenmenschlichen Beziehungen, die Gitarristenlos ist und "etabliert" ist: meine Kontaktdaten sind auf meiner Homepage (s. Signatur) zu finden.
     
  12. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 20.03.08   #12
    dann hab ich scheinbar seit 1979 (erster "Gig") alles richtig gemacht, bei mir wars nämlich noch nie anders :great:
     
  13. mavey

    mavey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 20.03.08   #13
    wow, der song rockt :) echt coole ideen dabei, man hört dasses rundum strukturiert ist und alles überlegt gespielt ist. dazu noch ein typischklassisches rocksolo, was das allgemeinbild noch verbessert.
    fazit: ich würd die platte kaufen :D
    gruß
    dennis
     
  14. Rockbuster69

    Rockbuster69 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    5.718
    Erstellt: 20.03.08   #14
    @Foxytom: Cool zu hören!!!! So sollte es sein.

    @Mavey: Danke! Freut mich echt zu hören. Das werte ich als ein fettes Kompliment.

    @musiker: Nun ich drück Dir die Daumen. Live spielen lohnt sich finaziell nur mit Covermucke oder akzeptablen Deal, da gebe ich Dir recht. Aber es geht ja auch nicht immer nur ums Geld.
     
Die Seite wird geladen...