Jovernanté - 60's RockNRoll

von MR, 05.04.06.

  1. MR

    MR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.06
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 05.04.06   #1
    http://home.pages.at/jovernante/

    Endlich!
    Seit heut steht unsere Bandpage online!
    Und ab morgen auch mit .de domain!

    Schaut sie euch mal!

    das highlight ist die "EP" die man runterladen kann!
    7 Songs!
    5 davon mit nur einem Mikro im Probraum aufgenommen!
    Und dafür denk ich mal, klingts ziemlich gut!
    die anderen 2 zuhause!

    Kritik zu Musik und HP erwünscht!
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 05.04.06   #2
    Naja, also ein bissl EQ um das furchtbare Grundrauschen und den Gitarrenschmerz zu mildern, sowie etwas Kompressor damit meine Ohren hier nich wellenreiten würde ich da schon noch draufgeben.

    Allgemein:
    Man hört zwar was ihr für Mucke macht, aber man hört mit dem einen Mikro halt irgendwie nur die Hälfte, und gerade der Sänger sauft total ab, ich würde die Mikroposition überdenken.

    PS: Die Homerecordingaufnahmen sind da besser, aber imho ist der Hall aufm Gesang der "falsche", das klingt zu sehr nach (blecherner) Kathedrale, ich denke etwas mehr Richtung "Room" wäre angebracht.
    Aber auch hier rauscht es immer noch sehr...welcher Teil der Signalkette ist denn dafür verantwortlich? ;)

    PPS: Die Mucke find ich grundsätzlich schon gefällig.
     
  3. MR

    MR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.06
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 05.04.06   #3
    Die Mikroposition war schon ziemlich die beste! Glaub mir! :D
    Unser proberaum ist relativ klein, und da wirkt es zu schnell verwaschen!
    Und der EQ und Comp hatten auch schon ihre Arbeit!
    Hab versucht das beste aus den Aufnahmen rauszuholen!

    Aber naja!
    Trotzdem einen fetten dank an dich für deine Kritik! :D
     
  4. MR

    MR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.06
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 16.04.06   #4
    Sonst niemand mehr ne meinung?
     
  5. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 25.04.06   #5
    Wie Kfir schon sagte geht der Gesang echt ziemlich unter. Würd sich bestimmt besser anhören wenn der mehr zur geltung kommen würde.
    Also ich finds wohl coole musik die ihr da macht:great:
    Bloß halt das mit dem gesang lässt das ganze etwas, wie soll ich sagen, träge wirken finde ich.Aber das liegt an der Aufnahme, die Stimme ist sonst wohl ganz ok.
     
  6. jasonbittner

    jasonbittner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    14.01.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.06   #6
    Also die Aufnahmen an sich sind, wie oben schon erwähnt nicht so gut, aber die Musik selber gefällt mir wcht gut. Also ein bisschen an der Aufnahme-Technik feillen, und dann wird das schon. Weiter so!!!

    mfg max
     
  7. MR

    MR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.06
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 26.04.06   #7
    die letzten 2 Songs sind zu hause aufgenommen... da hört man auch den Gesang! Hörts euch mal an
     
Die Seite wird geladen...