(Joyo) JTA-22 STudio Reverb

  • Ersteller bluesfreak
  • Erstellt am
bluesfreak
bluesfreak
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
11.02.05
Beiträge
9.434
Kekse
54.473
Ort
Burglengenfeld
Servus,

zwischen Grill und Bierfassl muss ich kurz mal die Frage in den Raum werfen: Kennt jemand den oben genannten JTA-22 (wohl ein 7 Deluxe Reverb Clone)?
Laut deren Distributor liegt der in EU so um die 500... und da ein Bekannter sowas wie einen DR sucht aber nicht das Budget für das Original hat dachte ich mal daran die Gemeinde hier zu fragen...

Prost...
 
W
Whiskey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
06.06.09
Beiträge
302
Kekse
214
JO, das hört sich ja mal richtig gut an, ist nur die FRage klingen die auch.

Hast du auch Preis von den anderen Sachen???


Gruß Whiskey
 
Rockin'Daddy
Rockin'Daddy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
21.09.05
Beiträge
21.215
Kekse
115.606
Ort
Berlin
Ja nee, iss klar.......

Zwischen Nackensteak und Krombacher mal eben die Community angasen...........
 
bluesfreak
bluesfreak
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
11.02.05
Beiträge
9.434
Kekse
54.473
Ort
Burglengenfeld
Rockin'Daddy
Rockin'Daddy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
21.09.05
Beiträge
21.215
Kekse
115.606
Ort
Berlin
Ich hab mal eine Mail losgeschickt in das Land des Lächelns. ;)

Komm, wir machen den Europavertrieb für die Dinger!


Edit: Mann, die Tweedamps sehen auch rattenscharf aus :eek:
 
bluesfreak
bluesfreak
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
11.02.05
Beiträge
9.434
Kekse
54.473
Ort
Burglengenfeld
Komm, wir machen den Europavertrieb für die Dinger!

Wenn ich die Zeit dazu hätte wär ich da sofort dabei denn sofern die Bilder auf der HP der Wahrheit entsprechen sind die Dinger echt sauber aufgebaut...
 
P
Prog. Player
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
19.10.07
Beiträge
2.264
Kekse
2.934
Ort
Falun
BOAH der JTA100H ist ja mal cool. Dazu die beiden Boxen die wohl mit original Celestions geloaded sind. Von was soll der allerdings gecloned sein? JCM800er?
 
capridriver
capridriver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.04.21
Registriert
26.06.08
Beiträge
1.914
Kekse
10.250
Ort
Am Fuße des Westerwaldes
Die sehen wirklich lecker aus...und: Auch wenn Vaddertach rum ist, Steaks und Bier schon verdaut sind - das GAS hat Bestand. Ich bin beim Vertrieb dabei ;)....
 
P
Prog. Player
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
19.10.07
Beiträge
2.264
Kekse
2.934
Ort
Falun
Ich mache den Import fuer Schweden hehe :D
 
capridriver
capridriver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.04.21
Registriert
26.06.08
Beiträge
1.914
Kekse
10.250
Ort
Am Fuße des Westerwaldes
...wo ich gerade auf der HP den JTA-100 sehe: Ich habe die Teile auf der Messe gesehen, der Tweed klang sehr lecker. Den JTA konnte ich nicht anspielen, aber er blieb mir aufgrund der Tony-Iommi-Gedächtnis-Optik in Erinnerung. Der Stand war allerdings nicht sehr professionell - wird Zeit, dass der Vertrieb in unserer Hände übergeht ;)...
 
P
Prog. Player
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
19.10.07
Beiträge
2.264
Kekse
2.934
Ort
Falun
...wo ich gerade auf der HP den JTA-100 sehe: Ich habe die Teile auf der Messe gesehen, der Tweed klang sehr lecker. Den JTA konnte ich nicht anspielen, aber er blieb mir aufgrund der Tony-Iommi-Gedächtnis-Optik in Erinnerung. Der Stand war allerdings nicht sehr professionell - wird Zeit, dass der Vertrieb in unserer Hände übergeht ;)...

Nunja ist ja der gleiche Hersteller, welcher ja auch die True Tone Effekte fuer Thomann baut. Habe selbst davon 2 Stueck im Einsatz (ihr wuerdet ungläubig schauen wenn ich euch erzähle auf welchem Album man diese hören kann...) und bei denen Pedalen stimmt die Verarbeitung und der Klang ja durchaus. Sollte es hier anders sein? Glaube ich nicht, denn schaut mal auf die Preise in Dollar die da aufgerufen werden. Fuer das Geld kann sich heute niemand mehr leisten Schrott anzubieten.

Vor allem ok ist ein Exot muss man zugeben. Aber schaut euch doch mal die Golden Ton Amps an. Die haben sich ja auch von billiger China Kiste zu guten Amps gemausert und haben durchaus ihre Anhänger. Andererseits muss man sich bei den Jojo Amps die Optik mal genauer anschauen. Sind schon wirklich massivst dreist kopiert. Aber mein Gott....kann mir nicht vorstellen das da auch der gesamte technische Teil kopiert wurde. Denn dann wuerde Marshall wie auch Fender da sehr schnell eine Klage nach der anderen reinbomben und da könnten sich die Chinesen wohl nicht mehr so aufs "bei uns gibt es kein geistiges Eigentum" berufen.
 
capridriver
capridriver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.04.21
Registriert
26.06.08
Beiträge
1.914
Kekse
10.250
Ort
Am Fuße des Westerwaldes
Ja, volle Zustimmung, zu allem. Habe übrigens auch zwei der Harley-Benton-Joyo-Pedale hier, den Ultimate Drive (steht sogar OCD auf der Packung, hehe) u.den Vintage Overdrive (TS-Clone). Sind beide absolut in Ordnung, vorallem für den Preis. Die Goldene Tonne hatte ich auch hier (Rockin' Daddy afaik auch), der wurde aber mittlerweile bei mir durch einen Fame GTA-40 ersetzt (und wird moin auch live gespielt, kleiner Club-Gig). Preisleistungsverhältnis ist über jeden Zweifel erhaben. Es gibt halt die üblichen Argumente gegen den Kauf solcher Produkte, von Arbeitsbedingungen bis hin zu Produktpiraterie. Aber das sind halt die Schattenseiten der Geiz-ist-geil-Gesellschaft, Ich kann damit leben. Und jetzt werde ich den Mustang-Floor mal antesten, den hat der freundliche Postmensch eben gebracht. Soll für den In-Ear-Proberaum sein. Brückentage sind was Schönes ;)!

P.S.: Im Anhang ein Bild meines Billig-Stressbretts, das bei der Gitarrenzählerin steht. Nichts auf dem Brett hat mehr als 40 Euro gekostet, bis auf das Wah, das habe ich 1994 für 198 DM gekauft...
 

Anhänge

  • stressbrett.jpg
    stressbrett.jpg
    64,8 KB · Aufrufe: 258
capridriver
capridriver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.04.21
Registriert
26.06.08
Beiträge
1.914
Kekse
10.250
Ort
Am Fuße des Westerwaldes
Das wäre nicht schlecht ;)! Wie gesagt, auf der Messe waren sie auch, ich denke, bald werden sie hier in D auch zu kaufen sein (vielleicht als "Fame" oder "Harley Benton" ;)?)
 
P
Prog. Player
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
19.10.07
Beiträge
2.264
Kekse
2.934
Ort
Falun
:gruebel:
Ob man dann über Papa Thomann eventuell an Infos und Importe der Amps rankommt?

Könnte durchaus sinnig sein, denn wenn man bedenkt, das die True Tones afaik die Joyo Teile sind. Dann muss ja zumindest einer bei Thomann, der diese Bestellungen vornimmt Kontakt mit dem Hersteller haben.
 
Rockin'Daddy
Rockin'Daddy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
21.09.05
Beiträge
21.215
Kekse
115.606
Ort
Berlin
Ich war jetzt einfach mal dreist und hab den Sven angefragt.


Greetz,

Oliver
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
achim1
achim1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.19
Registriert
07.05.07
Beiträge
370
Kekse
162
Ort
Schwoba-Ländle
Die Pedale zumindest hat Gregor Hilden im Vertrieb. Vielleicht kommt er auch an die Amps ran?
 
Rockin'Daddy
Rockin'Daddy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
21.09.05
Beiträge
21.215
Kekse
115.606
Ort
Berlin
Also, Sven ist die Firma so nicht bekannt. Er erkundigt sich aber bei El Cheffe (Hans), sobald er ihn mal erwischt.
Es gibt wohl keinen Schuppen dort, den Hans nicht kennt. Lassen wir uns überraschen....

BTW: Der JTA-22 hat ein Optokoppler-Tremolo. Der ist doch beim Fender Deluxe (wie beim Princeton) original biasgesteuert :confused:
Oder stehe ich auf dem Schlauch?
 
Sele
Sele
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.21
Registriert
03.08.04
Beiträge
7.510
Kekse
29.145
Ort
Schleswig-Holstein
BTW: Der JTA-22 hat ein Optokoppler-Tremolo. Der ist doch beim Fender Deluxe (wie beim Princeton) original biasgesteuert :confused:
Oder stehe ich auf dem Schlauch?

Der Orignal Fender Blackface DR hat ebenfalls nen Optokoppler drinnen, zumindest laut dem alten Schaltplan ;). Also wird er dort auch passen ;)... Die Amps mit dem "Endstufentremolo" waren die Brownface Modelle z.B. Fender Tremolux (Brownface).

Grüße
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben