Kabel das ins Nichts führt

  • Ersteller Nimrod-666
  • Erstellt am
Nimrod-666
Nimrod-666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.19
Registriert
08.11.04
Beiträge
833
Kekse
426
Ort
Saarbrücken
Hi, beim öffnen der Tremoloabdeckklappe meiner Flying-V ist mir ein Kabel aufgefallen das am Tremolo festgelötet ist aber am anderen Ende ins Nichts führt. Dachte daran das es irgendwie Masse ist aber woran müsste das andere Ende gelötet werden?

Hab mal ein Bild gemacht:

cimg2765r.jpg
 
D
Dark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
2.459
Kekse
5.627
Ja, normal würde das Kabel einfach auf ein Poti-Gehäuse gehn (oder irgendeinen anderen Massepunkt).
Rauscht oder brummt die Gitarre überdurchschnittlich laut? Wenn nein, lass es einfach so ;)
 
Nimrod-666
Nimrod-666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.19
Registriert
08.11.04
Beiträge
833
Kekse
426
Ort
Saarbrücken
Ne rauscht eigentlich nicht. Ist schon bisschen seltsam da es auch keine Verbindende Bohrund zu dem Potifach gibt. Spooky ^^
 
XenoTron
XenoTron
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.02.21
Registriert
19.11.06
Beiträge
1.673
Kekse
5.567
Ort
Dillenburg/Hessen
Sind aktive Pickups drin? Dann würds sinn machen, das es nicht angeschlossen ist.
 
Nimrod-666
Nimrod-666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.19
Registriert
08.11.04
Beiträge
833
Kekse
426
Ort
Saarbrücken
Jap sind aktive drin. Ist das normal bei aktiven?
 
D
Dark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
2.459
Kekse
5.627
Jupp.

Ein netter Hersteller hätte aber noch das Loch gebohrt, falls man mal wechseln will und es dann einfacher hat ... :p:D
 
Knispler
Knispler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.04.21
Registriert
08.08.07
Beiträge
384
Kekse
2.011
Ort
Hannover
Ich weiß nicht, wieso, aber beispielsweise EMG schreibt in ihrer Einbauanleitung, dass eine solche Masseverbindung gekappt werden soll. Anscheinend reicht die interne Isolierung aus. In der Anleitung stand auch irgendwas von reduzierter Gefahr von elektrischen Schocks durch unterschiedliche Polarität bei beispielsweise Mikrophonen.
Das wurde auch schon hier im Board diskutiert. https://www.musiker-board.de/modifikation-technik-gitarrenbau-e-git/311962-loses-kabel-elektrik.html
Über den Sinn ist man dort auch nicht unbedingt zu einem Ergebnis gekommen.
 
XenoTron
XenoTron
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.02.21
Registriert
19.11.06
Beiträge
1.673
Kekse
5.567
Ort
Dillenburg/Hessen
Siehe das da. Ich kenne das von EMG auch nur das die empfehlen die Saitenerdung nicht anzuschliessen.

Daher macht das für mich sinn.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben