kabel vom engl z5

von screamer04, 25.06.06.

  1. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 25.06.06   #1
    hallo,
    aufgrund eines besoffenen trottels ist gerstern bei einem gig das kabel meines z-5 footswitch kaputt gegangen :mad: !
    nun wollte ich fragen, ob ich dieses kabel irgendwo nachbestellen kann bzw. um was für ein kabel es sich dabei handelt!
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 25.06.06   #2
    Mache ein Foto und dier sei geholfen. zeig am besten mal die Stelle wo das "kaputt" ist, bzw. was ist genau dran?
     
  3. screamer04

    screamer04 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 25.06.06   #3
    die 2 schräubchen zum befestigen am amp sind in den löchern abgebrochen. jetzt hält das pedal nicht mehr richtig...
    brauchst du das foto zum feststellen, um welches kabel es sich handelt?
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 25.06.06   #4
    Wozu willst Du ein neues Kabel bestellten? Etwa wegen kaputter Schrauben? Das ist doch einfach nur ein Computerkabel (serielle Schnittstelle). ;) Kaufst Du etwa auch ein neues Effektgerät, wenn die Batterie leer ist?

    Wenn wirklich nur die Schrauben kaputt sind, dann nimm einfach neue Schrauben :D .

    Entweder aus einem nicht mehr benötigem altem PC-Kabel - sowas hat doch meistens in irgend einer Ecke oder im Keller rumfliegen, vom alten Modem, Drucker oder was auch immer. Oder man kauft einfach einen billigen Stecker und nimmt da die Schrauben raus. Auf die Länge der Schrauben achten - altes Kabel zum Vergleichen einfach in den Laden mittnehmen. Achtung: Manche Schrauben haben eine Rausdrehsperre, die gehen natürlich nicht. Ausprobieren!
     
  5. screamer04

    screamer04 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 25.06.06   #5
    die schrauben des z5 haben eine rausdrehsperre...
    :rolleyes:
    außerdem ist das kabel auch leicht beschädigt und am anschluss verbogen


    bei dem kabel handelt es sich angeblich um ein 9-poliges Custom Footswitch kabel...
    wäre da auch ein normales 9-poliges computerkabel zu gebrauchen?
    z.B.---> https://www.thomann.de/de/lindy_rs232_kabel_9pin.htm
    natürlich müsste ich erstmal eine passende länge finden!


    ein weiterer schaden, den ich festgestellt habe ist, dass die input buchse des amps leicht nach oben verbogen wurde und etwas wackelt.
    sollte ich den amp besser zum check wegbringen?
     
  6. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 25.06.06   #6
    ja ein normales 9-Poliges Computer Kabel müsste auch funktionieren.

    Gruss, Christoph
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 26.06.06   #7
    Bist Du ganz sicher? Bei mir gehen die ganz einfach raus (Orignal-Kabel von engl). Musste neulich selbst erst eine austauschen. Nach einigem Drehen muss man etwas ziehen, aber eine komplette Sperre ist das nicht. Aber vielleicht hat Engl das ja mittlerweile geändert, damit die Reparatur nicht mehr so günstig wird :D Oder einige haben sich beschwert, dass sie Schrauben verloren haben. Rausdrehsperre bei eingeschweißten Steckern finde ich jedenfalls ziemlich daneben, weil Null Reparaturchance..
     
Die Seite wird geladen...

mapping