Kadenzen

von Pg, 03.06.06.

  1. Pg

    Pg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.06   #1
    Hi
    Ich habe die aufgabe 2 kadenzen zu bilden( wenn man das so ausdrückt :o )

    Einmal von Es-Dur und dann mit fis-moll

    von der Tonika, Subdominante und Septdominante

    meine Ergebnisse:

    Es-Dur
    T:es-es-g-b

    S:as-c-f

    D^7:b-d-f

    fis-moll
    t:fis-a-cis
    s:h-d-fis
    D^7:eis-gis-b-c

    ist das so richtig? ich wäre für jede hilfe dankbar :)
     
  2. HëllRÆZØR

    HëllRÆZØR HCA-Harmonielehre HCA

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.650
    Erstellt: 03.06.06   #2
    Also die Tonika hast du jeweils richtig, bei der Subdominante von Es-Dur hast du dich ein bisschen vertan (das Intervall c-f ist eine Quarte, es sollte aber eine Terz sein).

    Ich nehme an, mit "Septdominante" meinst du Dominantsept-Akkord (D7).
    In diesem Fall fehlt bei der Domninante von Es-Dur noch die kleine Septe (D7 = b-d-f-?).
    Zur Dominante von fis-Moll: Die Töne eis und gis stimmen, allerdings handelt es sich dabei um Terz und Quinte der Dominante, Grundton und Septe fehlen noch.
    b und c gehören außerdem nicht zur fis-Moll-Leiter.

    Zur Selbstkontrolle:
    Wenn du die Töne von S, T und D7 hintereinanderlegst kommt übrigens eine Terzkette raus, wobei die Septe der D7 wieder dem Grundton der S entspricht.
    Beispiel in C-Dur:
    T (c-e-g), S (f-a-c), D7 (g-h-d-f)
    S T D7: f-a-c-e-g-h-d-f
     
  3. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 04.06.06   #3
    Von Es dur ist die Tonika Es dur (es-g-b)
    Subdominante As dur (as-c-es)
    Dominant7 B7 (b-d-f-as)

    Von fis-moll Tonika fis moll (fis-a-cis)
    Subdominante h-moll (h-d-fis)
    Dominant7 Cis7 (cis-eis-gis-h)
     
  4. guitareddie

    guitareddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.817
    Erstellt: 04.06.06   #4
    Auch noch zur Kontrolle:
    Zusammengenommen kommt bei den 3 Dreiklängen T-S-D jeder Ton der entsprechenden Tonart vor.
     
  5. Pg

    Pg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.06   #5
    Danke an alle
     
Die Seite wird geladen...