Kann ich einen Modeller in den Roland Jazz Chorus 120 stöpseln?

von Fluxkompensator, 18.01.05.

  1. Fluxkompensator

    Fluxkompensator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.01.05   #1
    Also ich suche noch immer nach an einer Lösung um zu Hause über Kopfhörer zu spielen weil mein Nachbar nervt.

    Beim Roland steht unter features: ...headphones output with speaker cabinet simulator ...

    Ich kanns leider nicht testen. Was kommt denn da raus? Das Wort simulator irritiert mich. Der Modeller den ich mit Kopfhörer getestet habe klingt super aber doch relativ leise. Jedenfalls nach meinem Geschmack. Bekomme ich es mit dem Roland lauter und etwas druckvoller oder hat der für den Kopfhörer einen Begrenzer?

    Der Roland ist Stereo. Geht das nur über die Boxen oder auch über Kopfhörer?

    Der Klang des Roland soll ziemlich unverfälscht sein. Also kaum Verzerrung zusätzlich Verzerrung. Hat hier vielleicht mal jemand getestet ob sich dabei trotzdem der Modellersound noch stark verändert oder könnte es sich jemand vorstellen?

    Besten Dank für Infos.
     
  2. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 18.01.05   #2
    wenn der kopfhörer leise war, dann war irgendetwas nicht in ordnung. entweder war der kopfhörer bzw. dessen kabel kaputt oder du hast den headphonevolume nicht genug aufgedreht oder du hast den normalen output (line-out) des modellers anstatt des headphone-out benutzt. ...oder du bist taub ;)
    ich würd mir auf jeden fall nich nen jazzchorus kaufen um ihn als kopfhörerverstärker zu benutzen :screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping