Roland Jazz Chorus 120

von bullybonze, 14.12.05.

  1. bullybonze

    bullybonze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    7.09.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.05   #1
  2. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 14.12.05   #2
    Hab diesen Amp etwa drei Jahre gespielt, steht im Proberaum meiner Schule. Er klingt vorallem clean sehr gut, ist allerdings jetzt auch schon recht alt weshalb er bei höheren Lautstärken schnell anfängt zu krächzen. Die Speaker sind leider soweit ausgeleiert, das fundamentaler, also bassbetonter Sound ohne wummern so gut wie gar nicht mehr möglich ist, finde ihn stark höhenlastig.
    Doch auch zu seinen "guten" Zeiten fing er relativ schnell an zu verzerren.
    Der Crunch ist eher bescheiden, erwarte hier keinen Röhrencrunch, ich finde ihn eher kalt und schwach, allerdings mit vernünftiger Gitarre und Hals-Humbucker kann man da noch n bissel was rausholen, würde da allerdings n Pedal empfehlen.
    Für kleinere Gigs und besonders wenn du hauptsächlich clean spielst ist dieser Amp zu empfehlen, für größere Auftritte/fehlende PA wär dieser Amp meiner Meinung nach zu schwach(Cleankanal verzerrt schnell) bzw. zu leise.
    Würde dir da eher den von dir ins Auge gefassten Fender Twin Reverb empfehlen-ein gutes Teil!
    Gruß
    PoD
     
  3. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 14.12.05   #3
    Das verwundert mich jetzt aber ein bisschen, weil doch der JC120 immerhin zu DEN Cleanamps überhaupt gezählt wird!? :confused:


    greetz
    jazzz
     
  4. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 14.12.05   #4
    Vllt liegts ja wirklich am Alter, wie er schon gesagt hat, du kanst ja sonst auch bei Harmony Central gucken...kann ja sein, dass es an den Spaeakern liegt!
     
  5. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 14.12.05   #5
    Genial ist ja:
    :)
    Haben den Amp auch frueher im Musikraum stehen gehabt - absolut krasser Sound, auch wenn ich damals zugegenermassen damit nicht viel anzufangen wusste (hat ja garkein Gain :( :D ).

    Das mit der Uebersteuerung kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen - sicher, dass das der jc-120 war und nich einer seiner kleinen brueder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping