Kann ich singen? Wie klingt meine Stimme?

von richterscale, 23.11.07.

  1. richterscale

    richterscale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.07   #1
    Ich kann mich leider nicht gut selbst einschätzen.
    Was sagt Ihr zu meiner Stimme?
    Kann man sich das anhören oder tut das in den Ohren weh?
    Ich treffe nicht alle Noten, das weiß ich schon.
    Leider kann ich es (noch?) nicht besser.


    Kritik erwünscht, auch wenns weh tut.

    Vielen Dank

    Ich habe eine kurze Demo von "Your Song" auf rapidshare.com hochgeladen.

    Link:
    Code:
    http://rapidshare.com/files/71754347/Your_Song_-_Kurze_Demo.mp3.html
    Link2:
    Code:
    http://www.file-upload.net/download-503284/Your-Song---Kurze-Demo.mp3.html
    Die Datei ist 1,66 MB groß.
     
  2. richterscale

    richterscale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.07   #2
    15 Views und kein Kommentar? Ich freu mich über jeden.:)
     
  3. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 23.11.07   #3
    Hi,

    also, ich mag ja Rapidshare nicht. Für Audiodateien gibt es viel bessere Möglichkeiten, z.B. Box.net. Da muss ich nicht ewig warten, kann direkt auf Play drücken und gut ist.

    Habs mir aber trotzdem angehört und war sehr angenehm überrascht: Um Deine Frage zu beantworten: Ja, Du kannst singen, (fast) kein Zweifel.

    Fast: - beim zweiten Hören klingt es am Anfang ziemlich stark nach Autotune. Wenn dem so ist, dann kann ich natürlich nicht sagen, ob die Intonation gut ist.
    - es klingt etwas verschnupft. Das könnte aber auch am Mikrofon liegen

    Du hast auf jeden Fall ein wirklich angenehmes Timbre, gutes Feeling für Pop, prima!

    Gruß,

    SingSangSung
     
  4. richterscale

    richterscale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.07   #4
    Danke für die Antwort.
    Ich werds gleich mal woanders hochladen.
    Getuned ist da nichts.
    Alles Original!

    Vielen Dank für deinen Kommentar. :great: :D :)

    Ich hoffe es folgen noch weitere...

    Code:
    http://www.file-upload.net/download-503284/Your-Song---Kurze-Demo.mp3.html
    Wenn mir jemand noch andere Stellen zum raufladen sagt, lad ich sie dort auch rauf.
    Bei Box.net muss man nach 14 Tagen was bezahlen.
     
  5. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 23.11.07   #5
    Hi,

    die lite-Version (die gut versteckt ist), ist frei:

    http://box.net/info/pricing-plans

    Für Audio halte ich box.net für ziemlich ideal, weil man echt nicht lange rumklicken muss, bis man was hört.


    Viele Grüße,

    SingSangSung
     
  6. richterscale

    richterscale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.07   #6
    Ich kanns einfach nicht finden. Kannst du mir einen Tipp geben wo ich sie finde?
    Wäre nett.
     
  7. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 23.11.07   #7
    Joa, also ich kann da gut zuhören, und bin ein Laie auf dem Gebiet Gesang. Aber ein bisschen mehr Dynamik täte dem Gesamtbild sicherlich gut.
     
  8. richterscale

    richterscale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.07   #8
    Danke für deinen Kommentar.:) Werde ich versuchen anzuwenden.

    Habe gerade entdeckt,
    dass es bei box.net anscheinend keine kostenlosen Accounts mehr gibt.

    Also wer Ähnliches kennt, kann es mir bitte mitteilen, dann lade ich es gerne darauf.
     
  9. Liva

    Liva Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #9
    Hi!

    also ich würde sagen, du hast eine gute stimme, aber gut singenkannst du noch nicht. das sind zwei verschiedene sachen, das sehen die meisten leute nur nicht.
    also zum ersten. ich finde deine stimme klingt wirklich sehr schön, sehr weich und gefühvoll, leicht und irgendwie samtig, ich könnte mi vorstellen dass du so pop-soul/soul sachen gut singen könntest, also auch neuere r´n´b sachen, wenn dir das gefällt, hör dich einfach mal in verschiedene sachen ein und sing ein bißchen mit, da lernt man schon einiges.
    so nun zum singen können, das hat einfach mit der gesangstechnik zu tun und die hast du nicht wirklich, ich nehme mal an dass du auch noch nie stunden hattest. das hört man, ist ja nicht schlimm, aber die solltest du dir auf jeden fall leisten, denn es lohnt sich!!! ich nehme funktionale stimmbildung nach lichtenberg, da geht es starkt darum, wie die stimme physisch funktioniert und man sozusagen physisch am besten und gesündesten singt, finde ich persönlich fantastisch.
    deine Intonation stimmt nicht immer, das hast du ja auch schon gemerkt, und wenn du es merkst ist das schon mal ein vorteil! :D dazu sind manche töne etwas schwach und müssten etwas mehr spannung haben.
    insgesamt ist gefühlvoll super, aber nicht lasch werden und auch ruhigere sachen haben eine innnere spannung.

    so. ich hoffe ich hab jetzt nicht zu viel geredet, falls du trotzdem noch fragen hast, kannst du mir auch gerne schreiben,
    Liebe Grüße und mach ja weiter,
    Lisa
     
  10. musicmacher

    musicmacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    486
    Erstellt: 26.11.07   #10
    au mann du machst mich neidisch....
    Deine Stimme ist echt super....In den hohen lagen ist das ganze manchmal etwas gequetscht, und die töne sitzen nicht ganz vorne, aber das teil is ja auch recht hoch.
    Wenn Du das, Intonation, Atmung und ein paar andere Feinheiten hinbekommst, dann rockt das!

    Auf jeden fall hört man das du dich beim singen wohlfühlst, es kommt alles recht entspannt rüber (manchmal fast zu entspannt siehe oben) das können nicht viele von sich behaupten...

    Nimm Gesangsunterricht, das bringt auf jeden fall was....Ich singe inzwischen fast so gut wie du, als ich vor 6 monaten angefangen habe ging echt garnix (ungefähr so wie die bigbrother-produktion wo slatko und consorten gesungen haben :) ) Also wenn Du unterricht nimmst dann kommt da richtig was. Die Veranlagung ist mehr als da.

    gruß

    musicmacher
     
  11. richterscale

    richterscale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #11
    Danke, Liva und musicmacher, für euren Kommentar.

    Liva: Es freut mich, dass dir meine Stimme gefällt. Dass ich nicht "richtig" singen kann, das weiß ich auch. Leider :(
    Ich singe einfach so, wie es rauskommt - habe es ja nie gelernt.
    Ich will aber auch, sobald ich etwas flüssiger bin, Gesangsunterricht nehmen.
    Nur jetzt ist das finanziell nicht möglich.

    musicmacher: Endlich ist mal jemand auf mich neidisch! :rolleyes:
    Ich hatte immer Angst, dass meine Stimme "quietschig" oder irgendwie seltsam klingt.
    Aber anscheinend ist mein größeres Problem die Technik. Dagegen muss ich sofort etwas tun. Hab auch richtig Lust dazu. Wie gesagt, Gesangsunterricht nehme ich, sobald ich endlich Geld dafür habe.

    Wie viele Stunden sollte man mindestens pro Monat nehmen?

    Vielen Dank an alle, die bisher geantwortet haben!

    P.S.Werde in ein paar Wochen nochmal einen Song posten...
    Vielleicht hat sich ja durch FAQs und Anleitungen im Internet
    lesen und Übung schon etwas getan.
     
  12. musicmacher

    musicmacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    486
    Erstellt: 26.11.07   #12
    Wieviel Unterricht: Naja soviel wie Du dir halt leisten kannst. Eine Stunde pro Woche sollte es schon sein. Wenn Du professionelle Ambitionen hast ist da nach oben hin eigentlich keine granze...

    Hm....Vielleicht kannst du ja erstmal mit einer Stunde pro Monat anfangen... Was man auch machen kann auch wenn es nicht ganz korrekt ist:Kostenlose Probestunde machen und dann sagen ne is doch nicht so das richtige :)
    Intonation bekiommst du am besten dadurch in den Griff dich selber aufzunehmen und die resultate auszuwerten.

    Technik nur anhand von Lehrbüchern habe ich persönlich sehr schlechte Erfahrungen mit gemacht...(insbesondere "powervoice" finger weg!!!)

    Sing einfach erstmal so weiter wie bisher und achte darauf das es immer entspannt und locker bleibt. Aber an der Atmung kannst du schonmal etwas feilen. Stichwort Stützte und zwerchfellatmung.

    gruß

    musicmacher
     
  13. richterscale

    richterscale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #13
    Danke für deine Antwort.

    Ich habe bei mir in der Nähe einen Gesangslehrer gefunden.
    Ich muss mal fragen, was er verlangt.
    Jetzt ist ja bald Weihnachten. Anstatt mir irgendeinen Mist zu kaufen, werd ich mein Geld in Gesangsunterricht investieren.
    Vielleicht bringt es ja etwas.

    Vielen Dank!
     
  14. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 26.11.07   #14
    Hallo,

    jetzt möchte ich doch mal wissen, wo ihr da Probleme bei der Intonation hört. Bitte genau mit Sekundenzahl. Ich finde nämlich, dass die Intonation gut ist, und etwas schleifen usw. darf man im Pop ja sehr wohl.

    Ferner nur der Objektivität wegen: Das Stück ist nicht hoch, der höchste Ton ist ein Es, und da fangen die Probleme normalerweise gerade erst an. Es klingt aber recht hoch, weil es eine leichte Stimme ist.

    Gruß,

    SingSangSung
     
  15. Jaymz Hetfield

    Jaymz Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Grimma, SA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #15
    Also ich bin von deiner Interpretation sehr angetan! Find ich echt gut und wünschte ich könnt selber so singen ;)

    Fehler höre ich keinen raus - ist einwandfrei!

    Junge, du kannst auf jeden Fall singen, mach weiter damit ! :great:
     
  16. musicmacher

    musicmacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    486
    Erstellt: 26.11.07   #16
    @singsangsung

    ja klar so megahoch ist das nun auch nicht, im vergleich zu anderer Popmusik, aber zum üben geht das schon ganz gut ab....Wenn ich da mitsinge bin ich an der hohen stelle schon im falsett und da sollte man schon wissen was man macht.

    Ich hab ja garnicht gesagt das die Intonation super schlimm ist.
    Sicher sind das auch nur Nuancen, aber perfekt ist es auch noch nicht. Aber wenn du sekundenzahlen haben willst bitte sehr:

    Sek 12+13 auf funny: Ton sackt nach unten weg
    sekunde 14 auf feeling: ton zu tief (ok nur minimal liegt auch am tonsitz)
    zw 21+22 auf easily :ton zu tief, bin nicht sicher ob es eine bluenote werden sollte wenn ja, dann zu hoch.
    28 zu auf girl: zu tief

    usw... hab aber schon keine lust mehr...
    Aber ich mach das ja auch (unter anderem) beruflich (gesangsaufnahmen tonhöhenmäßig nachkoriigieren, ja an alle recordler ich mach das noch per hand und mit pitshift, ich traue autotune nicht und melodyne haut mir zu viele artefakte rein)

    Ich sag ja auch nicht das ich es besser kann....
    In der Tat können es sogar einige Profis nicht besser (sonst hätt ich ja nix zu tun). Aber das heißt ja nicht das man sich dann auf seinen Lorbeeren ausruhen kann.

    Ich rede hier nicht von turnarrounds und interpreattion. Wenn ein ton so wegsackt wie in sekunde 12+13 ist das ja wohl eindeutig ungewollt.

    Also:Wie gesagt die Intonation ist schon ganz OK, da gibts Zeitgenossen die wesentlich schlechter intonieren, aber perfekt ist es nunmal noch nicht, und somit verbesserungswürdig.
     
  17. Liva

    Liva Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #17
    Sekunden??? na gut. also am Anfang ist der lange ton etwas wackelig. dann bei Sekunde 15 etwa. 22. 37. 43, wieder wackelig. das reicht ja fürs erste. das sind alles keine schlimmen oder langen "versinger" aber es ist halt nicht ganz sauber. ist ja auch nicht schlimm. das kommt mit der Zeit.

    was auf jeden Fall gut ist, ist dass die Stimme so weich und locker zu sein scheint, nur nicht anfangen zu drücken oder sowas das macht viel kaputt, und Gesangsunterricht kann wirklich nichts ersetzen. ich hab auch mit einem Weihanchtsgeschenk von Zehn Stunden angefangen, das hat schon erheblich was gebracht! manchmal kann man auch Stunden zu zweit nehmen, das ist dann billiger.

    Zwischenfrage: Wie alt bist du denn überhaupt??

    LG, Lisa
     
  18. Gore-Illa

    Gore-Illa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    22.03.08
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 27.11.07   #18
    Naja, ich glaub das "wegsacken" des tones in sekunde 12/13 ist schon als bewusstes stilmittel eingesetzt. macht ja elton john genauso. und außerdem find ich dass das richtig gut klingt :D
     
  19. richterscale

    richterscale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.07   #19
    Da schaut man einen Tag nicht ins Forum und schon verpasst man eine kleine Diskussion.

    Vorgestern waren es, glaube ich, um die 70 Views und heute sind es plötzlich 226!
    Bin richtig erschrocken. :eek:

    Liva,musicmacher: Dass ihr einige Sekunden findet, bei denen ich den Ton nicht oder nicht ganz getroffen habe, ist mir klar. Das ist meine erste Aufnahme und ich wollte wissen, was man von meiner Stimme hält, ob man sich den Gesang anhören kann oder ob es gar keine Hoffnung hat. Das heißt ich fange gerade erst an. Ich finde es auch gut, dass ihr euch mit eurer Kritik nicht versteckt, sondern offen und ehrlich sagt, wie ihr etwas findet! Nur so können sich die Leute weiterentwickeln. Es hilft mir ja nichts, wenn alle schreiben, wie gut man singt, wenn es nicht war ist. Ich habe diesen Thread aufgemacht um meine Stimme/meinen Gesang beurteilen zu lassen und ich habe eigentlich mit viel schlimmeren Kritiken gerechnet, wie: Jetzt sind meine Lautsprecher kaputt, von deinem "Gesang"!
    Ich bin übrigens 19.

    Gore-Illa: Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich habe tatsächlich einige "Wegsacker" bewusst gemacht, da das Elton John auch macht. Ich hätte mir das Lied aber vorher nochmal anhören sollen, da eben nicht alle "Wegsacker" an der richtigen Stelle vorhanden sind.

    Jaymz Hetfield: Vielen Dank auch für deinen Kommentar! Ich werde auf jeden Fall weitermachen. Wenn mein Gesang nicht gut genug für ein Publikum ist/wird, dann singe ich nur für mich. Es macht einfach eine Menge Spaß.

    SingSangSung: Danke für deinen Eintrag.


    Vielen Dank an alle, die sich hier beteiligen/beteiligt haben!
     
  20. Jaymz Hetfield

    Jaymz Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Grimma, SA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.07   #20
    Lass dich von solchen Urteilen bloß nich beeinflussen! Das hört kein Mensch der nicht wirklich gaaaaaanz genau hinhört. Ich hab vom Singen nicht sooo viel Ahnung und deswegen find ichs auch schon ne beachtliche Leistung von dir.
    Mach einfach weiter damit, schlechter wirds auf keinen Fall ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping