Kann man 2 DP über PC verbinden?

von ThomasGrd, 28.05.20.

Sponsored by
Casio
  1. ThomasGrd

    ThomasGrd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.19
    Zuletzt hier:
    6.07.20
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    362
    Erstellt: 28.05.20   #1
    Hallo zusammen,


    ich suche gerade nach Möglichkeiten 2 Digital Pianos über den PC zu verbinden.
    Beide DPs sind mit Midi - USB to Host an den PC angeschlossen.

    Angeblich soll es möglich sein , mittels Software , die MIDI Daten so zu routen,
    dass ich auf DigitalPiano 1 spiele, dieses Piano 1 die MIDI Daten an den PC schickt und
    der PC die MIDI Daten an das Digital Piano 2 schickt.

    Habe ich das falsch verstanden oder ist es zwingend notwendig , dass die Geräte direkt
    miteinander verbunden sein müssen?

    freundliche Grüsse
    Thomas
     
  2. Goldwing7

    Goldwing7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.13
    Zuletzt hier:
    6.07.20
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 28.05.20   #2
    Sowohl auf dem Mac als auch auf iPad geht das problemlos mittels App. Somit vermute ich, das es auch für einen PC eine entsprechende Lösung gibt. Bitte beachten, das beide Keyboards auf „local off“ gestellt sein müssen (siehe Handbücher). Und immer auf die Midikanäle achten. Die Geräte dürfen nicht direkt miteinander verbunden werden!
     
  3. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    6.07.20
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    1.498
    Kekse:
    11.728
    Erstellt: 28.05.20   #3
  4. ThomasGrd

    ThomasGrd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.19
    Zuletzt hier:
    6.07.20
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    362
    Erstellt: 28.05.20   #4
    vielen Dank für die Infos, werde ich mal ausprobieren :)

    freundliche Grüsse
    Thomas
     
  5. ThomasGrd

    ThomasGrd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.19
    Zuletzt hier:
    6.07.20
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    362
    Erstellt: 28.05.20   #5
    super , hat funktioniert, habe aber auch festgestellt dass man einfach seine DAW öffnen kann, einen MIDI Track erstellen, Input Device
    auf DP1 setzen und MIDI Output auf DP2 setzen. Das spart doch jetzt mal Kabel und externe Geräte. :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping