Kann mir jemand etwas zu diesem EQ sagen?

von Lost Prophet, 02.03.05.

  1. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 02.03.05   #1
  2. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 02.03.05   #2
    Ja, ich hab den Selber, der ist echt klasse! :great:

    Hätte ich bei dem Preis nicht gedacht, hab ihn damals für 50 Euro im Angebot bekommen, ich weiß nich ob die Musikhäuser den immernoch so anbieten?!?

    Also du hast richtig viel Soundvielfalt, das glaubt man nicht, man kann richtig was rausholen, damit hab ich fast meinen Traumsound bekommen! :twisted:

    Wie gesagt, empfehlenswert!

    Grüße,
    Slider!

    Ps: Qualitätsmäßig auch völlig ok! :great:
     
  3. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 02.03.05   #3
    Wau! hehe hast sogar den selben Amp wie ich. Da kann ich ja nur mit freude auf das Teil warten :)
     
  4. 0li

    0li Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.05   #4
    Mal ne Frage:
    Habt ihr den parametrischen EQ mal mit Grafischen (eventuell sogar digitalem) EQ verglichen? Hab nen Kumpel (allerdings is der DJ ^^) der meinte, dass nen digitaler Gr. EQ um einiges besser sei.
     
  5. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 03.03.05   #5
    also der müsste ja dann das signal wandeln un wieder zurück wandeln oder du hast en amp mit digital out und ne endstufe mit digital in ?!
     
  6. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 03.03.05   #6
    parametrische und normale (auch digitale) Eqs haben ihre vor und nachteile. Bei nem Parametrischen kommt man an jede Frequenz ran die man ändern will dafür nicht so geziehlt und es hat beim parametrischen noch etwas mehr mit ausprobieren zu tun. bei einem digitalen ist der vorteil, man kann seine settings abspeichern und es besteht nich die gefahr das dir jemand so leicht an die regler kommt. bei einem normalen eq kann es aber sein, das wenn du eine störfrequenz hast, sie nicht einfach absenken kannst, ohne dabei andere gute frequenzen in mitleidenschaft zu ziehen, das geht bei nem param. besser.
     
Die Seite wird geladen...

mapping