[Kaufberatung] Externer Pickup für Larivee Akustik Gitarre (Preis egal)

  • Ersteller JimmyPage
  • Erstellt am
JimmyPage
JimmyPage
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.20
Registriert
16.09.04
Beiträge
609
Kekse
220
Ort
Heidelberg
Hallo Leute,

da ich demnächst wieder verstärkt aktustische Musik mache, such ich dringend einen guten Tonabnehmer für meine Larivee Gitarre, der den Ton möglichst sauber abnimmt. Ich hatte mal eine Zeit lang einen, sagen wir mal, "preisgünstigen" Abnehmer. Mit dem Klang aber meine Larivee wie eine billige 70Euro Harley Benton. Ich weiß, den perfekten Tonabnehmer für so eine Gitarre gibt es wohl nicht, zumal es noch auf weitere Komponenten (Saiten, PA, Spieler, etc) ankommt.
Ich denk aber ihr wisst, was ich meine. Der Preis ist erstmal unwichtig.

Viele Grüße und Danke schon mal,
JP
 
Klangverstand
Klangverstand
Online-Lernanbieter
Zuletzt hier
11.06.21
Registriert
26.02.05
Beiträge
433
Kekse
431
Ich denke, dass sich keine besondere Empfehlung daraus ableiten lässt, dass du eine Larrivee spielst.

Meine grundsätzliche Empfehlung ist immer ein hochwertiges System für eine möglichst natürliche Abnahme. Die Klangregelung ist am besten am Mischpult aufgehoben, auch Feedbackbekämpfung oder das Ausdünnen für einen Bandsound lässt sich dort besser realisieren.
Es gibt genug aber Systeme mit dezenten Regeleinheiten, die keine Umbauten erfordern und mit denen man auch auf kleinen Sessions o.ä. den Sound schnell beeinflussen kann. Ich würde den Aufpreis dafür in Kauf nehmen.

Konkret fallen mir gerade ein:

  • L.R. Baggs Anthem (ganz neu; es kursieren ganz tolle wie auch mittelmäßige Soundsamples)
  • L.R. Baggs iMix
  • K&K Pure Western Trinity (bin mir wg. des Namens nicht ganz sicher - ich meine die Variante mit drei Pickups und Mikro plus Regeleinheit am Boden der Gitarre)
  • AER AK-15
BBand und Schertler gibt's noch, von Carlos Juan hört man Wunderdinge... Letztlich hilft m.E. nur der Versuch in genau der Gitarre, um die es geht.

Gruß
Pida
 
S
S.Tscharles
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
22.08.13
Registriert
18.04.04
Beiträge
1.411
Kekse
3.433
Klangverstand
Klangverstand
Online-Lernanbieter
Zuletzt hier
11.06.21
Registriert
26.02.05
Beiträge
433
Kekse
431
..und dann gäbe es auch noch das:

http://www.miniflexmic.com/shop/index.php?main_page=product_info&cPath=65_67&products_id=182


Ich habe noch ein altes System mit nur einem Mikro, aber bin davon ziemlich überzeugt, weil es gerade für Livesituationen unschlagbar ist. System in die Gitarre hängen, Kabel dran, Kabel in Verstärker oder PA und gut ist.
Und die Reviews die man mit Google zum neuen System finden kann, sprechen Bände.

Oh, das habe ich bei Martin Tallström gesehen:
http://tallstrom.com/

Eigentlich muss ich auch noch eine weitere Gitarre mit PU ausstatten. Die Entscheidung fällt aber schwer; ganz billig sind diese Systeme ja alle nicht.

Gruß
Pida
 
jens
jens
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.20
Registriert
23.05.04
Beiträge
1.215
Kekse
-45
Absolute Empfehlung :

L.R. Baggs M1-aktiv. Siehe mein gesondertes kurzes Review.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben