Kaufberatung: Spider-ähnlicher Amp für Wohnzimmer gesucht...

von eVerhate, 10.07.08.

  1. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 10.07.08   #1
    Moin Ihr Recken!

    Ich habe zur Zeit einen Spider 1 und bin auch eig. recht zufrieden damit. Leider häufen sich technische Mängel und es muss auch einfach mal etwas neue her :rolleyes:

    Ich hatte auch mal einen Spider 2, allerdings empfand ich den vom Sound her eher schlechter als den aus der ersten Serie. Von daher will ich nicht auf blauen Dunst hinaus einen Spider 3 bestellen.

    Mir geht es hauptsächlich um einen reinen Übungs-Amp, der aber auch für kleinere PC-Recordings dienen könnte (im Proberaum steht nen 6505+ ;))

    Gibt es etwas neues in der Richtung auf dem Markt? Hatte neulich auch mal nen VOX der XL-Serie getestet -> für mich glatte 6!

    Der Amp sollte so ne kleine digitale Wunderkiste sein, mit Betonung auf Hi-Gain :)

    Gruß
     
  2. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 10.07.08   #2
    Wenn Dir der Spider Sound gefaellt, spricht wohl wenig dagegen, mal den 3er zu probieren. Als Uebungsamp ist das Ding auch durchaus zu gebrauchen...

    Mich wuerde allerdings interessieren, was Dir am Vox XL nicht gefallen hat - ich fand die Dinger (genauso wie die AD-Serie) ziemlich gut...
     
  3. eVerhate

    eVerhate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 10.07.08   #3
    Ich hatte beim Spielen das Gefühl, das etwas fehle. Und das ging auch meiner Begleitung so. Egal wie man es an- und eingestellt hatte, es fehlte einfach diese Direktheit und Überzeugung. Kann natürlich auch nen Montags-Modell gewesen sein.

    Aber an solchen Digital-Combos gibt es eigentlich nur die Vox und die Line6, oder?
     
  4. Viper-Narr

    Viper-Narr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    497
    Erstellt: 10.07.08   #4
    *hust* roland cube ?!

    wie wärs mit dem neuen cube X, hab gestern paar modelle angespielt , besonders im higain bereich da ich nur higain spiele und mir vorhabe einen zuzulegen und das ding hat mich absolut überzeugt, drum werde ich mir auch nen cube 60 kaufen sobald ich die asche habe.

    aber was evtl was für dich sein könnte :

    https://www.thomann.de/de/line6_micro_spider.htm

    ist sozusagen line 6 beitrag zu der familie der mobilen wunderkisten batterie amps. wenn der so viel drauf hat wie VOX DA5 oder der micro cube auf jedsten mal einen blick wert!
     
Die Seite wird geladen...

mapping