Kaufempfehlung: Topteil + Box (ca. 2000€)

von Smokeman, 04.02.07.

  1. Smokeman

    Smokeman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    13.07.13
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.07   #1
    Möchte endlich auf einen Röhrenverstärker umsteigen und bräuchte jetzt ein bisschen Beratung. Im Moment dachte ich so an einen Marshall DSL100 oder einen TSL100 und dazu eine 1960AV. Wär auch für andere Marken offen, nur möchte ich nicht wirklich viel mehr als 2000€ ausgeben und alles andere was ich so gefunden hab, übersteigt den Preis bei weitem. Würde auch was Gebrauchtes nehmen nur hab ich zurzeit bei Ebay nicht wirklich was gefunden.

    Möchte mit dem Verstärker ziemlich flexibel bleiben, am liebsten spiel ich aber Sachen von Tool, Muse und Biffy Clyro. Wobei da der Sound wohl auch ziemlich von den Effekten abhängt.

    Außerdem hab ich ein Boss GT-8 und möchte den Verstärker dann über das Gt-8 steuern können.

    Empfehlungen bitte...


    ps: Aja, war die Woche mal beim Händler meines Vertrauens und er meinte, dass in 2 Wochen oder so der Nachfolger des DSL oder TSL (keine Ahnung mehr) rauskommen würde. Weiß wer was darüber, werden dann die alten Modelle vielleicht billiger?
     
  2. FABGit

    FABGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Dietzhölztal
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 04.02.07   #2
    bei dem budget wäre da der JVM schon was.

    4Kanäle 12 Grundsounds!! 100Watt Vollröhre!

    Das Top kostet ca 1450,- und ne box kriegt man auch gebraucht.
     
  3. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 04.02.07   #3
    ich würde in dem fall zum framus cobra raten!
    wir spielen in der band manchmal spaßhalber sachen von tool (und ansonsten machen wir selbst auch prog metal), und das passt ziemlich gut, obwohl der sound imho um einiges "feuchter" als der von adam ist!
    lies dir mal das review von mir durch (ist normalerweise eh in der nähe)!

    der kostet neu 1666, mit einer hb vintage box um 350 (diese kombi spiel ich) wärst du gut im geschäft!

    und wenn du gebraucht kaufst, fährst du besser bzw. billiger.
     
  4. Archers in Stint

    Archers in Stint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    23.08.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 04.02.07   #4
    Bisher ist nur der DSL 100 teurer geworden :screwy:
    Mitte Februar soll dann die neue "Vintage Modern" -Serie und der JVM als Head und als Combo erhältlich sein
    Infos dazu auf Offizielle deutsche Marshall Amplification Website und Marshall Amps und auch hier:
    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/165119-neue-marshall-serie.html
     
  5. unr34l

    unr34l Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.02.07   #5
    jo, teste mal nen jvm an und ne gescheite gebracuhte box dann hast du was für dein leben;):D
     
  6. Smokeman

    Smokeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    13.07.13
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.07   #6
    Dann werd ich mal drauf warten bis mich mein Händler anruft und dann mal Probespielen gehen. 1500€ liegt auch noch gerade so im verschmerzbaren Bereich.

    Wenn ich genug Geld hätte würd ich ja zu einem Diezel greifen. Wird von Tool und Muse verwendent... aber die liegen leider wirklich vollkommen außer Reichweite.
     
  7. WursTy

    WursTy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Burbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.07   #7
    framus dragon, vll powerball?
     
  8. Eckzahn

    Eckzahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    37
    Ort:
    84513 Töging
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #8
    Brauchst Du einen TSL 100 + 1960er 4x12er Box?
    Hätte ich gebraucht abzugeben.
     
  9. Smokeman

    Smokeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    13.07.13
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #9
    Kommt drauf wann... wie alt, Gebrauchsspuren, Preis? Ein paar Fakten wären nett. Und was auch ein Problem sein könnte, komm aus Österreich, um genauer zu sein Kärnten und da könnt ich mir vorstellen, dass das Liefern allein schon fast gleichviel kostet wie ein kleiner Verstärker.
     
  10. DR.DEATH

    DR.DEATH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 05.02.07   #10
    Hi!

    Was meinst du denn mit "amp über gt 8 steuern"? Dann müsste das gt 8 doch midifähig sein, bzw. der amp auch, was der DSL 100 ja nicht ist.

    mfg
     
  11. Smokeman

    Smokeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    13.07.13
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #11
    Mit Amp über Gt8 steuern mein ich, dass man die Kanäle des Amps über das Gt8 umschalten kann. Wär irgendwie praktischer und einfacher als wenn ich zwei Bodentreter hätte um alles zu steuern.
     
  12. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 05.02.07   #12
    2ooo euro da würd ich mir grad noch mal das selbe kaufen ... engl fireball plus engl 412er vintage cab ...

    vielleicht gibts auch geile gebrauchte engl bei ebay ...

    falls dir der engl sound gefällt ... naja musst halt mal testen ;)
     
  13. Dark Path

    Dark Path Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #13
    100 Watt Vollröhre? Meiner Meinung nach reichen auch 50 Watt Vollröhre für das Wacken Openair ^^.
     
  14. Smokeman

    Smokeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    13.07.13
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #14
    Ist es mit dem Tsl100 (+1960 box) eigentlich möglich den schön, wie ich finde trockenen, Toolsound hinzubekommen? Aber nebenbei möcht ich wiederrum auch in Richtung Muse damit gehn können. Lies mir jetzt schon 100 Reviews von den verschiedensten Verstärkern durch und komm einfach nicht weiter. Engl Fireball klingt auch interessant, geht aber preislich hart an die Schmerzgrenze...
     
  15. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 06.02.07   #15
    wie wärs mit antesten?

    es hängt auch mit deiner gitarre zusammen, und du willst doch nicht ernsthaft 1000€+ ausgeben ohne dir das ding vorher mal anzugucken..?
     
  16. Smokeman

    Smokeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    13.07.13
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #16
    Antesten will ichs vor dem Kauf sowieso, nur bezweifle ich, dass mein Musikladen sämtliche Verstärker auch auf Lager hat... und irgendwie glaub ich auch nicht, dass er sie extra für mich zum Antesten bestellen wird. Außerdem würd ich gern wissen, was am ehesten in diese Soundrichtung gehen würde... damit ich mal eine Vorstellung hab, was ich alles antesten sollte.
     
  17. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 06.02.07   #17
    ^^ da würd ich einfach mal nachfragen. bei mir um die ecke gibt's nen musikladen, die haben so ziemlich NIX.... ABER die leben davon, dass sie verstärker etc zum antesten bestellen. die haben da irgendne gute connection und machen werbung damit, dass sie nahezu alles innerhalb eines tages reinkriegen.
    und fragen kostet nix.
    grad wenn du dich auf 2-3 verstärker festlegst und denen sagst, dass du zu 99% einen davon kaufst.
    da sollte ansich kein laden dir ne bestellung zum antesten verweigern. ansonsten geh raus und bestell bei thomann. immer dran denken: DIE wollen DIR was verkaufen!
    auch preis runterhandeln gehört dazu. die machen schon nen riesengewinn. meinen amp hab ich 250€ runtergehandelt, aber ich bin auch sowas wie nen stammkunde ;-)
     
  18. Smokeman

    Smokeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    13.07.13
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #18
    Dann bleibt immer noch die Frage übrig, was soll ich bestellen lassen? ^_^
    Marshall hat er drüben, TSL, DSL und er ruft mich an wenn die neue Serie reinkommt (in ca. 2 Wochen)... und bis dahin wollt ich soviel Infos wie möglich sammeln, weil ich mir dann mal richtig Zeit nehm dort alles parallel zu testen. Geh dann ganz kamot mit meiner Git am Vormittag hin und geh wieder wenn sie zumachen *g*
     
  19. Latte

    Latte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.07   #19
    Was du da sagst versteh ich net ganz.. Du bist doch wie ich versteh eher auf den Tsl100 aus? Der Fireball geht aber an die schmerzgrenze? Der Fireball kostet 959 € , der Tsl100 1199€


    Wie wärs denn mit nem Marshall DSL 60 oder Orange AD30/ Rocker 30? Der Rocker 30 liegt sogar utner 1000. Meiner meinung nach in der Preisklasse einer der besten vom Sound und den kannst du sau trocken klingen lassen ala Tool...Da kannst dir sogar noch nen schönes Cabinet zulegen und bist immer noch unter 2000! Und lass dich ent abschrecken von 30Watt...Du kannst pauschal sagen ein 30 Watt Amp voll auferissen is halb so laut wie ein 300Watt Amp... Ausserdem kommste bei nem Class A schneller an die schöne Endstufenverzerrung *g*
     
  20. akustikandy

    akustikandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    29.04.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.07   #20
    Um das GT-8 ideal einbinden zu können, ist ein Amp mit MIDI wohl Pflicht.
    Da fällt mir neben dem JVM auch der Switchblade ein (ca.1200.-Euro).
    Wobei der Amp ja selbst schon Effekte eingebaut hat, macht ja nix, denn ein Tapping Dealy hat der GT-8 z.B. nicht zu bieten. Der H&K Trilogy hat soweit ich mich erinnere auch MIDI. Bei ca. 1300,-Euro für einen Amp bleibt noch genug Geld übrig für ne anständige Box. In dieser Preislage ist das Angebot an MIDI-fähigen Amps eben recht dünn.
     
Die Seite wird geladen...

mapping