Kauftipp?

von Digipiano, 13.02.07.

  1. Digipiano

    Digipiano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    14.02.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.07   #1
    Ich möchte ein gut transportables E-Piano kaufen und habe schöne Angebote von einem Yamaha P140 und einem Korg SP-250 gekriegt - wer kann mir weiterhelfen? Vom klassischen Klavier kommend, lege ich viel Wert auf eine möglichst ähnliche Mechanik (Tasten, Pedal) und einen einigermaßen guten Klang auch ohne zusätzliche Boxen. Ein guter Cembalo (Harpsichord)-Klang ist mir auch angenehm, aber sonst brauche ich nicht zu viel drumherum. Kann mir jemand was zu den Vor-und Nachteilen dieser beiden Pianos sagen? Vielen Dank!
     
  2. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 13.02.07   #2
    Wenn du schon deine Auswahl auf diese beiden Geräte beschränkt hast, solltest du wirklich in Erwegung ziehen sie Vorort probezuspielen und so dein eigenes Endurteil zu bilden.
     
  3. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 14.02.07   #3
    So ist es. Probespielen vor dem Kauf halte ich auch für unerläßlich. Gleichwohl, wenn's hilft: Das P-140 hat eine deutlich (!) straffere Tastatur als das Korg.
     
  4. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 14.02.07   #4
    Wart noch ein bisschen und hör Dir dann das neue Roland FP-7 an. Das hat vermutilch bessere Lautsprecher als die beiden genannten und auch Tastatur- und Soundseitig dürfte das hochinteressant werden. Preislich könnte es grad noch in Deinen Rahmen passen (ca. P140).
     
  5. Digipiano

    Digipiano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    14.02.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.07   #5
    ...dann ist es bei den beiden erstgenannten einfach eine Geschmacksfrage? oder woher kommt sonst der Preisunterschied?
     
  6. fak

    fak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 15.02.07   #6
    Für mich waren beim Yamaha die Sounds etwas besser und die Tastatur sehr viel besser. Mit dem Korg konnte ich gar nichts anfangen. Da das aber für jeden verschieden ist und du durchaus ja schon, nach welchen Kriterien auch immer, eine Vorauswahl getroffen zu haben scheinst: Schau wo es beide anspielbereit gibt, spiel sie, und entscheide dich dann nach den eigenen Erfahrungen. Ist mit bisschen mehr Aufwand verbunden als sich Meinungen im Internet einzuholen, aber letzten Endes sollte man den schon aufbringen, wenn man mehrere hundert Euro ausgeben will und dann auch zufrieden sein mit dem was man hat.
     
  7. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 15.02.07   #7
    Aufs FP-7 warten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping