Kawai Digitalpiano updaten von CS 9 auf CS 11

von Guido48, 30.07.16.

Sponsored by
Casio
  1. Guido48

    Guido48 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    5.07.18
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.16   #1
    Hallo und guten Morgen Euch Allen,

    wie ich oben schon geschrieben habe möchte ich mir gerne ein Kawai CS 11 zulegen... ich habe zurzeit noch das CS 9 und da ich definitv von den Örtlichkeiten , hellhöriger Altbau nicht auf ein akustisches umsteigen kann soll es nun ein CS 11 werden..... ich denke da hat sich ja schon einiges getan vom 9er zum 11er...

    Da ich nun aber definitv keine zwei Klaviere benötige, möchte ich mein CS 9 gerne privat verkaufen. Ich habe mir mal bei ebay als Einstiegspreis 1.999 Euro vorgestellt..... Da ich nun überhaupt keine Vergleichsmöglichkeiten habe, weiss ich nicht ob der Preis angebracht ist. Ich möchte es einfach fair verkaufen.. was meint Ihr kann man für ein 2,5 Jahres altes CS 9 preislich ansetzen.?

    Es ist in einen Topzustand , immer gut gepflegt und ohne jeden technischen oder optischen Mangel.


    Danke schon mal für Eure Antworten

    und liebe Grüsse sendet Euch

    Guido
     
  2. FünfTon

    FünfTon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.16
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    1.539
    Erstellt: 30.07.16   #2
    Beim angesetzten Budget müßte ich einem Käufer zum neuen CA17 für 1700-1900 raten. Das hat die gleiche Tastatur, aber ein besseres Klaviersample. Die Klangerzeugung des CS9 entspricht so etwa dem CN25, das heute neu für 1200-1300 den Besitzer wechselt.

    Irgendwo dazwischen müßte ein neuer CS9-Restposten mit Garantie also angesiedelt werden. Bei Gebrauchtware entsprechend weniger (10-20 % pro Nutzungsjahr runter).

    Letztlich spielen diese Überlegungen aber im Markt keine Rolle. Du wirst selbst herausfinden, was schlecht informierte Käufer dir für ein hübsch hochglänzendes Klaviergehäuse bieten. Die meisten lassen sich vorher nämlich nicht beraten.

    Persönlich würde ich keine vierstellige Summe in ein altes Digitalpiano der vorletzten Generation stecken. Hätte ich selbst ein CS9 würde ich es schlicht behalten bis es runtergespielt ist, so ein "Update" lohnt sich finanziell einfach nicht.
     
  3. Gast 2351

    Gast 2351 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    514
    Erstellt: 30.07.16   #3
    "Fair" für dich oder den Käufer?

    Stell es doch einfach bei ebay rein und wenn du keinen Käufer findest, waren deine Preisvorstellungen eben zu hoch.
     
  4. Guido48

    Guido48 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    5.07.18
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.16   #4
    ...Fair für Beide... denk ich mal ist die einzig ethische und moralische Antwort für mich.....


    Einfach einstellen kann ich sicherlich...aber wenn ich mich beim Preis verschätze...dann war die Arbeit umsonst und ich muss wieder von vorn anfangen... daher meine Frage an die technisch versierten unter Euch ... jetzt müsste man das Wissen nur noch für mich in Euro darstellen...dann wäre mir sehr geholfen...:-)

    Vielen Dank nochmal und schönes Wochenende

    wünscht Euch

    Guido
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    6.716
    Zustimmungen:
    584
    Kekse:
    2.470
    Erstellt: 30.07.16   #5
    Oder du gibst es in Zahlung beim Kauf des cs 11?
     
  6. Gast 2351

    Gast 2351 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    514
    Erstellt: 30.07.16   #6
    Jetzt stell' dir mal vor, da kommt einer, der nicht viel Ahnung hat und denkt, ein gebrauchtes Kawai CS9 bei ebay wird mit einem Preis von 1900€ schon ein gutes Angebot sein und will es dir abkaufen?

    Willst du ihm dann sagen: "Nee, wart' mal, das kann ich mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, ich verkauf' es dir für 1000€" ?
     
  7. Guido48

    Guido48 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    5.07.18
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.16   #7
    @opuimbauer,

    könnte es sein dass mein Dein wirres Geschreibsel vielleicht mit Deinem Nickname in Verbindung bringen sollte..... warum und was muss ich denn mit meinem Gewissen vereinbaren... wenn ein potentieller Käufer auf mein von vornerein faires Angebot eingeht. Denn ich denke schon , dass für ein sehr gut erhaltenes und stets gut gepflegtes nicht abgespieltes CS 9 aufgrund seiner inneren Attribute im Vergleich zu "kleineren"NeuDigis bei ähnlichem Preis mein Preis fair und angemessen ist..... sollten sich Leute ins Irratnionale überbieten würde ich einem unerfahrenen Käufer auch einen fairen Preis bei Zuschlag machen.

    Liebe Grüsse und schönen Sonntag
     
  8. Gast 2351

    Gast 2351 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    514
    Erstellt: 04.08.16   #8
    In meinen Augen gar nichts.
    Selbst, wenn du das Ding für 1900€ los wirst.

    Wenn jemand bereit ist, für das Gerät 1900€ zu bezahlen, dann ist das eben so...
     
Die Seite wird geladen...

mapping