Kein Dropped D mit Stimmgerät???

von Helldevil, 26.11.07.

  1. Helldevil

    Helldevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.07
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    460
    Erstellt: 26.11.07   #1
    Woran kann es liegen, dass mein Stimmgerät tiefe Töne nicht hört, bzw. nicht anzeigt welcher es ist. Denn ich wollte nun zum ersten Mal meine Gitarre af Dropped G tunen und das Stimmgerät hat einfach nix angezeigt
     
  2. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 26.11.07   #2
    Drop D oder G?
    Das D kannst Du ganz einfach finden, indem Du überm 12. Bund der tiefen Saite einen Flageoletton erzeugst. Alternativ geht es auch, zweimal die Flattaste zu drücken, wenn Dein Gerät so etwas haben sollte (da steht ein "b" vor).
    Wenn Du bis G runterwillst, brauchst Du definitiv ein chromatisches Gerät.

    MfG
     
  3. Helldevil

    Helldevil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.07
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    460
    Erstellt: 27.11.07   #3
    Danke erstmal

    Bis G? Das sind ja Welten, also übertreiben tu ich es net^^

    Also ich weiß net ob ich dich jetzt richtig verstehe, aber von E also normal nach D sinds ja zwei Töne, also zweimal Flat und wenn ich jetzt z.B. sogar aufs C runter will brauch ich dann viermal die Flattaste?

    Und weil ich die Taste maximal fünf Mal drücken kann komm ich also bis auf H runter, stimmt das alles?
     
  4. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 27.11.07   #4
    Das hast Du selbst so geschrieben, ich war nicht sicher, ob Du Dich vertippt hast:

    Von E auf D sind es zwei Halbtöne, bzw. ein Ganzton, einmal die Flattaste drücken, bedeutet, dass der Ton vom Stimmgerät einen Halbton tiefer verlangt wird. Durch jeden Bund, den Du Dich auf dem Griffbrett bewegst, veränderst Du den gespielten Ton ebenfalls um einen Halbton.
    Bis C sind es vier Halb-, bzw. zwei Ganztöne, also viermal die Flattaste drücken, das ist völlig richtig.


    Du hast es kapiert! :)
     
  5. Helldevil

    Helldevil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.07
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    460
    Erstellt: 27.11.07   #5
    Ups, ja war mein Fehler, war natürlich nur Dropped D

    Danke für die Hilfe ;)
     
  6. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 27.11.07   #6
    Freut mich, dass ich Dir helfen konnte. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping