Frage bzgl. Stimmgerät

von p0wl, 21.05.07.

  1. p0wl

    p0wl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 21.05.07   #1
    Hallo,
    ich ein folgendes Problem, wenn ich mit meinem Stimmgerät die Gitarre stimmen will:

    Wenn ich (oder jeder andere) die Gitarre nach Gehört stimme und dann das Stimmgerät einschalte, zeigt es mir bei der Tiefen E-Saite immer ein Eb an oder bei der G-Saite ein G#. Stimme ich die Gitarre nun so, dass das Stimmgerät bei der E-Saite auch ein E anzeigt, stimmt der Klang nicht, was deutlich zu hören ist. Woran könnte das liegen? Ich hab das TM-40 von KORG.
     
  2. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 21.05.07   #2
    Du musst doch nur folgendes stimmen : E - A - D - G - H (b) - E
    Wo liegt das Problem ?
     
  3. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 21.05.07   #3
    Das Problem ist, dass es nicht stimmt, wenn das Stimmgerät E anzeigt. Man hört es deutlich. Ich kann zwar nicht sagen, was das für ein Ton ist, aber ein E 100%ig nicht.
     
  4. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 21.05.07   #4
    Hi,
    Vielleicht ist der Kammerton ( 440 Hz) nicht richtig eingestellt.
    Leider geht es aber auch wenn dieser stimmt.
    Habe das Korg GA 30 und wenn ich nun meine Gitarre danach stimme ist diese laut Lehrer nicht korrekt.
    Dann stimme ich nach seinem Stimmgerät und das soll dann stimmen.
    Ich empfehle daher mit einem zweiten Tuner die Stimmung einzustellen um fest zu stellen ob alles ok ist.
    Gruß Despi
     
  5. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 21.05.07   #5
    ok,vielen Dank! Aer kann ich auch etwas tun, wenn ich in nächster Zeit keinen Zugang zu einem anderen Stimmgerät habe. Ich meine, wenn dieses Problem auch dir bekannt ist, hat ja vielleicht schon jemand eine Lösung gefunden, d.h. weiß, was ich am Stimmgerät an den Einstellungen ändern muss oder so...
     
  6. k_wimmer

    k_wimmer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Raum Pforzheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 21.05.07   #6
    jep,

    an jedem Stimmgerät kann man den Kammerton A auf 440Hz einstellen. Der Einstellbereich ist meistens so 440Hz +/-15Hz.

    Schau mal in der Anleitung zu deinem Stimmgerät nach.
     
  7. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 21.05.07   #7
    Das Ganze nennt sich kalibrieren.
    Hier mal ein Link zum Manual. PDF
     
  8. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 21.05.07   #8
    Mist,
    war mal wieder einer schneller :great: .
    Wie bereits k_wimmer geschrieben hat solltest du in der Beschreibung nachschauen.
    Falls du diese nicht mehr haben solltest so wird dir nichts anderes übrig bleiben und in den nächsten Musik-Laden zu gehen.
    Hier hättest du auch noch die Möglichkeit deinen Tuner mit einem anderen Tuner abzugleichen.
    Vielleicht muß dein Tuner um einige Hertz höher bzw. tiefer gesetzt werden.
    Gruß Despi

    PS: Glückwunsch zur Meisterschaft und dem ersten Stern auf dem Trikot.
    Ich drück Euch die Daumen für den DFB Pokal.
    Schade Schalke aber ihr könnt euch gerne zwei rote Herzen auf das Trikot nähen (Meister der Herzen :D )
     
  9. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 21.05.07   #9
    Mir gings nicht um den Kammerton, der ist auf 440Herzt. Aber wenn ich weiß, dass das Stimmgerät bei einer Korrekt gestimmten (tiefen) E-Saite ein Eb angezeigt hat, könnt ihr mir dann sagen um wieviel Hertz ich da umstellen muss?

    @ desperados PS:
    danke^^ aber erster stern? fünfter!
     
  10. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 21.05.07   #10
    Hi,

    wenn du die Gitarre nach Gehör stimmst,was verwendest du dann als Referenz?
    Den Referenzton des Stimmgeräts oder etwas Anderes?
     
  11. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 21.05.07   #11
    Ich hör mir Nothing Else Matters an, also den Anfang^^
     
  12. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 21.05.07   #12
    :) Wer sagt denn,daß die mit Standard Tuning E spielen.
    Versuch mal bei deinem Stimmgerät den Kammerton A auf 468Hz zu stellen.
    Dann sollte es zumindest das anzeigen was Du sehen willst.
    Du hast deine Gitarre dann aber einfach einen halben Ton tiefer gestimmt.Eben auf Eb/Ab...usw
     
  13. gitarrentyp

    gitarrentyp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    13.01.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.05.07   #13
    hörrst du dir das in der Studioversion vom black album oder in ner anderen version an?

    die Studioaufname is afaik in standarttuning.

    Wenn du ne andere aufname von dem song hast ist die vll in Eb?!
     
  14. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 21.05.07   #14
    Es ist die Studioaufnahme und ich hab das selbe Problem auch, wenn Leute, die ihre Referenztöne einfach schon im Kopf haben, die Gitarre stimmen.
     
  15. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 21.05.07   #15
    Es wäre natürlich auch möglich, daß der Song einfach nur zu langsam abgespielt wird.
    Selbst bei einem PC kann das unter gewissen Umständen passieren.Bei einem Tapedeck, gibt es sowas eigentlich noch :) ,sowieso.Bei manchen Player kann man das sogar einstellen.
    Genau einen halben Ton ist schon fast kein Zufall mehr.
     
  16. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 21.05.07   #16
    Meinst Du mit den Leuten zusammenspielen.Stimmen die dann Ihre Gitarre auf Standard E und dein Stimmgerät zeigt Eb an.
    Also ich könnte kein Instrument aus dem Gedächnis auf einen bestimmten Kammerton stimmen.Bei mir läuft da ohne Referenzton nichts.
    Dazu müsste ich ein absolutes Gehör haben.Das habe ich leider oder vielleicht auch Gott sei Dank nicht.Da habe ich mich noch nicht entschieden :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping