Kein Titel

von miss understood, 13.05.07.

  1. miss understood

    miss understood Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    12.09.07
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.07   #1
    Hallo, ehem ja... ich habe mich wieder an die alten texte gewagt und habe so einiges verändert, bin aber immernoch i-wie unzufrieden... wollt euch mal nach eurer meiung und verbesserungvorschläge fragen ^^"... viele sagen ist geheimnissvoll xD

    Song No. 01

    Verse 1
    Some things are hard to say
    I fear I went the wrong way
    When I see your beautiful eyes
    It reminds me of hiding my lies

    Verse 2
    It's hard to tell my worries to spell
    Some secrets kill me inside,
    They are killing my pride
    My guilty feelings ring in my head,
    They'll make me dead

    Refrain
    *Any time I give you a smile,
    I walk away and begin to cry
    My eyes become red,
    and I fall into my bed
    I feel a pure pain in my dreams,
    I dont know what it mean

    Verse 3
    People think I'm good,
    They never understood
    I've never shown them my pain,
    some left me in the rain

    Refrain
    *Any time I give you a smile,
    I walk away and begin to cry
    My eyes become red,
    and I fall into my bed
    I feel a pure pain in my dreams,
    I dont know what they mean
     
  2. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 14.05.07   #2
    hey

     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 14.05.07   #3
    Hi miss understood - ich tackere mal ein paar Anmerkungen hier rein:

    Song No. 01
    hat was, der Titel. Erinnert mich an Maler, die ihre Werke auch einfach mit Nummern versehen anstatt sie "Frau mit Blume" zu nennen.
    Verse 1
    Some things are hard to say
    I fear I went the wrong way
    When I see your beautiful eyes
    It reminds me of hiding my lies jo - schön

    Verse 2
    It's hard to tell my worries to spell
    Hier müßte doch sinngemäß ein Komma nach tell, oder? Also: Es ist schwer zu sagen, (schwer) meinen Kummer auszudrücken
    Some secrets kill me inside,
    They are killing my pride
    My guilty feelings ring in my head,
    They'll make me dead
    They´ll make me dead finde ich sehr umgangssprachlich - fast schon Kindersprache. Sie werden mich tot machen - so in etwa. Da würde ich noch mal überlegen.
    Das Reimschema ist schon in Ordnung - aber gerade bei dieser Strophe hat es etwas sehr Lymerick-artiges - was dazu führen könnte, dass es ungewollt komisch wirkt. Sicherlich hängt das dann auch vom Gesang und der Musik ab - wollte es nur an dieser Stelle mal sagen.


    Refrain
    *Any time I give you a smile,
    I walk away and begin to cry
    My eyes become red,
    Auch das ist ein bißchen kindersprachlich, finde ich.
    and I fall into my bed
    I feel a pure pain in my dreams,
    I dont know what it means

    Verse 3
    People think I'm good,
    They never understood
    I've never shown them my pain,
    some left me in the rain
    Ich kenne nur leave me standing in the rain

    Refrain
    *Any time I give you a smile,
    I walk away and begin to cry
    My eyes become red,
    and I fall into my bed
    I feel a pure pain in my dreams,
    I dont know what they mean


    Doch, doch - hat was und ist auf schöne Art und Weise offen.
    Manchmal schrammt es mir persönlich zu sehr an der Kindersprache lang. Nicht dass es mir darum geht, dass ein Text kompliziert sein soll - und hochtrabend schon gar nicht - aber es wirkt etwas naiv und ich würde auf Grund der Sprache ein Mädchen von 13 - 16 Jahren als lyrisches Ich vermuten. Wenn diese Wirkung erzielt werden soll, ist es perfekt.

    x-Riff
     
  4. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 14.05.07   #4
    my eyes turn red
    Ansonsten hat sich der Text gut seit dem letzten Mal entwickelt. :great:
    Sogar den Vorgang des Totmachens finde ich gerechtfertigt, das Töten ist doch schon sehr abgestumpft. Das will niemand mehr hören.
     
  5. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 14.05.07   #5
    Song No. 01
    hat was, der Titel. Erinnert mich an Maler, die ihre Werke auch einfach mit Nummern versehen anstatt sie "Frau mit Blume" zu nennen.oder "song no. 2" von blur...
    Verse 1
    Some things are hard to say
    I fear I went the wrong way
    When I see your beautiful eyes
    It reminds me of hiding my lies jo - schön

    Verse 2
    It's hard to tell my worries to spell
    Hier müßte doch sinngemäß ein Komma nach tell, oder? Also: Es ist schwer zu sagen, (schwer) meinen Kummer auszudrückenim englischen ist die abtrennung von gleichrangigen teilsätzen nur unter bestimmten bedingungen möglich. hier eigentlich nicht - aber das ist küstlerische freiheit, finde ich. in englischer lyrik findet man das oft.
    Some secrets kill me inside, from the inside" wäre hier besser, so beziht sich das "inside" auf den vorgang des "killing" - also du wirst "innen von secrets umgebracht"
    They are killing my pride
    My guilty feelings ring in my head,hier müsste auch eigentlich present progressiv
    They'll make me dead
    They´ll make me dead finde ich sehr umgangssprachlich - fast schon Kindersprache. Sie werden mich tot machen - so in etwa. Da würde ich noch mal überlegen. "make me.." kann auch sowas wie "zwingen" heissen. "they make me feel dead" wäre vielleicht eine lösung
    Das Reimschema ist schon in Ordnung - aber gerade bei dieser Strophe hat es etwas sehr Lymerick-artiges - was dazu führen könnte, dass es ungewollt komisch wirkt. Sicherlich hängt das dann auch vom Gesang und der Musik ab - wollte es nur an dieser Stelle mal sagen.


    Refrain
    anytime I give you a smile,
    I walk away and begin to cry besser "start to cry"
    My eyes become red,
    Auch das ist ein bißchen kindersprachlich, finde ich.
    and I fall into my bed auch hier müsste wieder present progressiv
    I feel a pure pain in my dreams,
    I dont know what it means

    Verse 3
    People think I'm good,
    They never understood
    I've never shown them my pain, warum hier simple present perfect? normales past macht hier mehr sinn, das "nicht zeigen" ist ja schon abgeschlossen
    some left me in the rain
    Ich kenne nur leave me standing in the rain

    Refrain
    *Any time I give you a smile,
    I walk away and begin to cry
    My eyes become red,
    and I fall into my bed
    I feel a pure pain in my dreams,
    I dont know what they mean


     
  6. Styx-

    Styx- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    30.05.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #6
    generell zu den zeiten finde ich,dass man in songtexten das simple present statt progressive beutzen darf(sieht man auch bei fast jedem lied),jedoch nicht anders rum
     
  7. miss understood

    miss understood Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    12.09.07
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #7
    Ok dann würde das so aussehen^^

    Verse 1
    Some things are hard to say
    I fear I went the wrong way
    When I see your beautiful eyes
    It reminds me of hiding my lies

    Verse 2
    It's hard to tell, my worries to spell
    Some secrets kill me, from the inside,
    They are killing my pride
    My guilty feelings ring in my head
    They'll make me feel dead

    *Refrain
    anytime I give you a smile,
    I walk away and start to cry
    I feel a pure pain in my dreams,
    I dont know what they mean

    Verse 3
    People think I'm good,
    They´ll never understood
    I've never showed them my pain,
    some leave me back, in the rain

    *repeat


    p.s wieso werden die beitrge denn immer zurert halb gespeichert? (nur der halbe text wird als beitrag erstellt) ich hatte nochmal glück dass ich den ganzen text zwischen gespeichert hatte^^
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 14.05.07   #8
    hatte ich ganz vergessen: leo online sagt: Schuldgefühle = feelings/sense of guilt
    müßte wilbour noch mal was zu sagen.

    Ist besser jetzt in der neuen Version.
     
  9. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 14.05.07   #9
    ach, das passt schon, "feelings of guilt - guilty feelings" kommt beides das gleiche reuas, irgendwas mit schuld. leo hat da schon recht, das sind schuldgefühle, anders eben "schuldige gefühle"


    @miss understood, das forum hat zur zeit einen fehler, da musst du mal ganz oben in den bereich der forums-organisation gucken, da erfährtst du mehr...
     
  10. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 16.05.07   #10
    warum steht hier eig nur ein teil meines posts? gibts wieder probs mit dem board?
     
  11. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
Die Seite wird geladen...

mapping