Keine Synchonisation RME DIGI96/8

  • Ersteller _Marcel_
  • Erstellt am
M

_Marcel_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.10
Registriert
29.03.09
Beiträge
6
Kekse
0
Hi!

Mir wurde letztens nach einem Problem meine RME Digi 96/8 neu eingestellt, damit ich wieder mit Cubase SX3 aufnehmen kann.

Nach einem Umbau im Rack verbaute ich den Korg 880 Digitalwandler weiter oben - alles wieder angeschlossen aber die Audiokarte bekommt einfach keine Synchronisation.
In den Settings habe ich beim Input Status nur "Stereo", "No Lock" und "Optical". Vor dem abstecken hatte ich "Adat", 48 kHz" und natürlich "Optical". Rotes Licht im SPDIF der Audiokarte leuchtet nicht mehr(Warnleuchte ebenfalls rot) - im Out des Wandlers funktioniert es.

Anbei Screenshots der Einstellungen:
Alte richtige Einstellung

Aktuelle Einstellung


Master Asio Treiber ist der "ASIO DIGI96 Serie"
Für die Soundwiedergabe verwende ich die Onboard Realtek, für die Aufnahme die RME - IN (7+8)(1)
Ein Clock Master/Slave Problem?
Weiß jemand, wie ich wieder eine Synchronisation herstellen kann?

Danke!
Grüße Marcel
 
M

_Marcel_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.10
Registriert
29.03.09
Beiträge
6
Kekse
0
Weiß niemand eine Lösung? :(
 
Rockopa

Rockopa

PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.427
Kekse
50.710
Ort
Oranienburg
So wie ich das da rauslese hat der Korg und die RME keine optische Verbindung über diese Verbindung läuft auch der Clock Modus,also die Syncronisation.
Beide Korg und RME müssen auch die selbe Taktfrequenz haben.
Einstellungen beim Korg nochmal kontrollieren.
 
M

_Marcel_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.10
Registriert
29.03.09
Beiträge
6
Kekse
0
So wie ich das da rauslese hat der Korg und die RME keine optische Verbindung über diese Verbindung läuft auch der Clock Modus,also die Syncronisation.
Beide Korg und RME müssen auch die selbe Taktfrequenz haben.
Einstellungen beim Korg nochmal kontrollieren.

Hallo!

Danke für deine Hilfe. Habe die Taktfrequenz eingestellt, jetzt hab ich zwar ein Signal - aber statt im In nur beim Out "Adat, 48 kHz, Clock Master"

Der Input ist immer noch "Stereo, No Lock, Optical"

Was könnte ich sonst noch probieren?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben