Kemper KPA Profiling Amplifier Userthread

von m~Daniel, 28.12.11.

Sponsored by
pedaltrain
  1. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    31.03.20
    Beiträge:
    4.436
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    593
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 28.12.11   #1
    Da der Kemper Profiling Amplifier
    [​IMG]
    mittlerweile endlich verschickt wird wird es wohl Zeit für einen User Thread da der alte Thread überquillt und zu 90% aus irgendwelchen Spekulationen besteht :D

    ---------- Post hinzugefügt um 19:58:39 ---------- Letzter Beitrag war um 19:57:24 ----------

    So...wer unter den Leuten hier gehört zu den Glücklichen die einen der ersten 6 bekommen? Und welche Amps besitzt ihr? :evil:

    ---------- Post hinzugefügt um 22:40:51 ---------- Letzter Beitrag war um 19:58:39 ----------

    Jemand wollte den Steavens mit ner Strat hören:

    http://soundcloud.com/mdaniel/kemper-kpa-steavens-poundcake
    http://dl.dropbox.com/u/9333867/KPA/steaven.flac
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  2. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    11.01.18
    Beiträge:
    798
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 29.12.11   #2
    So, da mein Kemper die Tage dann ankommt, stellt sich die nächste Frage:

    Gibt's schon neues zum Zubehör? Tasche gibt es ja schon eine von Namba Gear, wie sieht's denn mit dem Floorboard aus?

    Die nächsten Tage wird M~Daniel dann hoffentlich nichtmehr der Einzige sein, der hier neue Clips postet :)
     
  3. Schlumpf

    Schlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    842
    Erstellt: 30.12.11   #3
    So meiner ist gerade angekommen. Der Perform-Mode ist noch nicht verfügbar, muss höchstwahrscheinlich erst ein Update durchführen.
    Zwei Dinge sind mir jetzt schon aufgefallen:
    1.) Der Kemper braucht schon ein wenig länger für den Bootvorgang im Vergleich zum Axe
    2.) Ein Lüfter hab ich nicht anlaufen hören, falls einer verbaut ist läuft er zumindest am Anfang nicht an. Bei der Bauform ist wahrscheinlich auch keiner nötig :)

    Naja mach mich dann mal auf die Suche nach einem USB-Stick und führe erstmal das Update durch.

    Einen Röhrenamp zum profilen hab ich leider keinen.
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    19.258
    Zustimmungen:
    6.901
    Kekse:
    93.041
    Erstellt: 30.12.11   #4
    Der KPA ist in der Tat lüfterlos.
     
  5. Schlumpf

    Schlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    842
    Erstellt: 30.12.11   #5
    Hab auf der Webseite kein Update gefunden.
    Ist es normal, dass beim Einstellen in den Perform-Mode eine Warnmeldung kommt, dass dieser Mode noch nicht verfügbar ist?

    Edit:
    Die Werkspresets sind alle sehr brauchbar und klingen auch mit verschiedenen Pickup-Positionen nie schlecht bzw. künstlich.
    Bei anderen Modellern kann man für eine Pickup-Position einen richtig guten Sound einstellen, wenn man allerdings die Pickups umschaltet, klingt es dann oft nicht mehr gut. Das ist beim Kemper nicht so.

    Einen guten Fender-Sound für den Halspickup meiner Strat ist unter den Werkspresets zwar noch nicht dabei, aber ich denke das wird noch. Die Haptik, Sound und Effekt-Qualität stimmen bei dem Gerät und sind auf Axe Niveau :great:
     
  6. roha

    roha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.07
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    Mintraching
    Zustimmungen:
    725
    Kekse:
    14.561
    Erstellt: 30.12.11   #6
    In der Tat ist der Perform Mode noch nicht verfügbar. Kommt mit der nächsten Zeit. Was ist derzeit für ein FW bei Euch drauf? FW 6900 ist derzeit angesagt!

    VG Roman
     
  7. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    31.03.20
    Beiträge:
    4.436
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    593
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 30.12.11   #7
    Die 6900 behebt auch das Problem dass beim Speichern das Rig nicht dupliziert wird.

    http://soundcloud.com/mdaniel/kemper-kpa-profiling-a-kulik

    So klingt es wenn man einen Preamp profiled mit einem IR als Cab. Finde ich wirklich sehr gut! ist übrigens einmal der Kulik und einmal der KPA jeweils hintereinander - ich sag mal nicht was was war ;)

    @Schlumpf: Hast du den Blackface? Falls nicht - den finde ich sehr geil

    http://dl.dropbox.com/u/9333867/Kemper/Profiles/2011-12-28 19-36-41 - Blackface Bass Dimed.kipr
    http://dl.dropbox.com/u/9333867/Kemper/Profiles/2011-12-29 16-11-31 - KULIK.kipr (das ist der Preamp von oben)
     
  8. roha

    roha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.07
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    Mintraching
    Zustimmungen:
    725
    Kekse:
    14.561
    Erstellt: 30.12.11   #8
    Na woher hast du denn den Kulik Preamp? Mit dem stand ich auch damals in Verbindung. Tolle Teile. Leider gibt es die Firma nicht mehr :-(

    VG Roman
     
  9. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    31.03.20
    Beiträge:
    4.436
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    593
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 30.12.11   #9
    Von einem der damaligen Endorser den ich persönlich kenne :great:
     
  10. voucraib

    voucraib Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.11
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    261
    Erstellt: 30.12.11   #10
    Also das ist bisher die gelungenste Täuschung :):great:
     
  11. Podiminator

    Podiminator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    984
    Erstellt: 30.12.11   #11
    Kann man beim KPA das Wah über den CC-Schwellenwert an- und ausschalten, wie beim G-System und beim Axe? Aus dem Handbuch geht leider nix hervor.
     
  12. randyjones

    randyjones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    18.12.13
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.11   #12
    Also bei mir ist die FW 6895 drauf vom 23. Dezember. Schick dir mal ne PM
     
  13. roha

    roha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.07
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    Mintraching
    Zustimmungen:
    725
    Kekse:
    14.561
    Erstellt: 30.12.11   #13
    Es gibt manche Dinge, die derzeit noch nicht in Betrieb sind. Laut Christoph Kemper arbeiten die mit Hochdruck :great:

    VG Roman
     
  14. elmwood_3100

    elmwood_3100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    2.285
    Ort:
    AC
    Zustimmungen:
    1.168
    Kekse:
    26.572
    Erstellt: 30.12.11   #14
    Sehr geil :) - klingt ein wenig wie mein Elmwood (wenn er abgemiked wird)

    Bei 0:00 klingts ein wenig "frischer", tippe auf den echten Preamp,
    ab 0:12 ein bisserl mumpfiger (minimalst) - ist das der Kemper?

    Ich mag ja diese rotzige Zerre, schade das der Kulik damals 'n bißken doof war als er
    sich ins Forum geschlichen hat um Viralmarketing zu betreiben...

    Wieviel Arbeit/Mühe steckt hinter dem Preamp profiling? Gefällt mir auf Anhieb besser als
    ALLE Soundbytes die ich bisher vom Axe gehört habe :p
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. roha

    roha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.07
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    Mintraching
    Zustimmungen:
    725
    Kekse:
    14.561
    Erstellt: 30.12.11   #15
    Deshalb habe ich ihn ja auch :rock:

    VG Roman
     
  16. randyjones

    randyjones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    18.12.13
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.11   #16
    Danke Roman für die schnelle Antwort!
    Mich würde echt mal interessieren was der ein oder andere hier im Forum damals gehört hat als er behauptete der Kemper könne keine Dist sounds. Die klingen richtig fett egal ob über FRFR oder über die Git-Endstufe und Box!
     
  17. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    31.03.20
    Beiträge:
    4.436
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    593
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 30.12.11   #17
    Fast.... genau andersrum :D Der 1. (0 - 0:12) und der 3. (0:24 - 0:40) "Schnipsel" ist der KPA, das 2. und 4. der echte GP1

    3 Minuten. Ungelogen. Plus Verkabelung.
    War eigentlich nur so ein "ich zeig dir jetzt wie geil das funktioniert mit dem Profiling" :D Kulik ans AxeII. Dort nur einen Cab Block (einfach nach Gehör eine IR genommen die gut klang, ohne getweake oder sonst was) ausgewählt, Noisegate ausgemacht und ab gings. Dann noch ne Minute "refined" und fertig wars.


    Das Handbuch hat in der Tat noch etwas Verbesserungspotential, ist ja aber auch nur das kurze dabei. Afaik kommt da noch ein ausführliches. Aber zu deiner Frage: Es geht auf jeden Fall mit einem Expressionpedal (analog direkt am KPA) - ob es mit MIDI funktioniert probiere ich heute Abend aus!
     
  18. elmwood_3100

    elmwood_3100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    2.285
    Ort:
    AC
    Zustimmungen:
    1.168
    Kekse:
    26.572
    Erstellt: 30.12.11   #18
    Das heißt die Lautsprechersimulation des (echten) Preamps ist aus dem Axe-Fx??? :eek:

    Keine gute Werbung für Fractal Audio... :D

    Beitrag #7 ist mir eine Bekeksung wert ( 7 ist sowieso meine Zahl :p )

    Das Profile vom Kulik Preamp hab ich mal gespeichert, für wenn ich selbst mal einen Kemper hab.

    Sind das echt nur 3,7kb? Oder ist beim Download etwas schief gelaufen?
     
  19. gniedelman

    gniedelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.11
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Eschborn
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    1.408
    Erstellt: 30.12.11   #19

    Weiß irgendwer, wo man diese Transporttasche ordern kann + was sie kosten wird..? Oder liegt sie vielleicht sogar schon werkseitig bei..?
     
  20. Schlumpf

    Schlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.07
    Zuletzt hier:
    30.05.20
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    842
    Erstellt: 30.12.11   #20
    Die Profiles haben wirklich nur um die 4 kB.
    Und eine Tasche ist nicht dabei.

    @m~daniel
    Danke für das Blackface Rig, jetzt muss ich nur noch rauskriegen wie man Rigs auf den Kemper bekommt.
    Wie kann man sich die Version der Firmware anzeigen lassen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping