Kennt jemand den Samson TM500

von teddy.taste, 01.10.07.

  1. teddy.taste

    teddy.taste Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    31.01.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.07   #1
    Hallo zusammen!

    Ich bin auf der Suche nach einem kompakten Powermischer für den kleineren Geldbeutel.
    Anwendungszweck: von selber mal ein bisschen was aufnehmen [keyboard, gitarre, gesang] bis zu kleineren Kneipen- oder Party-Gigs.
    Mir wurde von einem Musikhaus ein ca. 6-8 Jahre alter Samson TM500 für 200EUR angeboten. Ich habe mal Preislisten gesucht und herausgefunden, dass der in Europa neu mit 600 - 900 EUR gehandelt wird/wurde.
    Ich werde mir den mal anhören, würde aber gerne auch mal Bewertungen bzw. Kritiken anderer zu diesem Teil lesen.
    Kennt jemand da vielleicht entsprechende Foren/Beiträge oder hat selbst Erfahrungen mit dem Gerät bzw. dem Hersteller?

    Gruß

    Teddy.Taste
     
  2. threshold

    threshold Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.07   #2
    Na ja, für 200€ bekommt du schwer was Besseres, von den Features sieht das Teil ganz brauchbar aus. Aber dir sollte bewusst sein, dass der TM500 schon sehr "schwach auf der Brust" ist: 2x250 @ 4Ohm - da haben andere kleine Powermixer oft mehr zu bieten.
    Und für Qualität ist Samson auch nicht bekannt. Bei Ebay gibt es manchmal durchaus für 250€ bessere Alternativen.

    Erfahrungen mit dem Teil wird hier kaum jemand haben, da sich Samson in Deutschland nicht wirklich durchgesetzt hat - es sei denn bei chronischen Behringer-/Phonic-Hassern...

    Wenn du etwas präzisieren würdest, an was für Kneipen-Gigs du gedacht hast (wieviele Kanäle werden benötigt, ungefähre Raumgröße, Musikart), könnte ich/man dir weiterhelfen. Hätte da auch schon was deutlich Besseres im Auge, allerdings für 400€ ...

    Gruß
    threshold
     
  3. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 09.10.07   #3
    Ein EMX 312 von Yamaha sollte doch für 200€ drin sein (gebraucht natürlich). Hat 2*300W, udn wird mit Sicherheit solider sien als der von Samson. AUch sonst, falls du noch einen älteren Yamaha Powermixer findest, ich kann die dir empfehlen (die, die die FOrm von den aktuellen Modellen haben, nur mit afair orange dran).


    @threshold: Yamaha EMX 312?
     
Die Seite wird geladen...

mapping