Kennt jemand die Boxen? Bell CX 400

1
1afv
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.15
Registriert
03.12.07
Beiträge
37
Kekse
0
Hi,

ich suche schon seit längerem Fullrange Boxen für Konserven Beschallung. Beschallt wird auf kleinen Feiern, Festivals (Zeltplatz), ... bis 50 Leute.
Das Paar wurde mir für unter €300,- angeboten. Machen lt. Fotos einen guten optischen Eindruck und der Besitzer hat sie auch noch regelmäßig in Gebrauch.
Ist diese Box dafür geeignet?



LG
Christof
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • CX Serie.jpg
    CX Serie.jpg
    87,1 KB · Aufrufe: 394
1
1afv
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.15
Registriert
03.12.07
Beiträge
37
Kekse
0
Hallo,

habe noch ein Foto auftreiben können. Vielleicht kennt sie so jemand.

CX 400.jpg

LG
Christof
 
Rockopa
Rockopa
PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.473
Kekse
50.710
Ort
Oranienburg
Bell nur im allgemeinen.
Die klingen auf Grund des Fostex Treiber im HT immer etwas topfig,sind aber sehr leidensfähig gerade auch in Bezug auf DJ Dauerrot.
 
Trommelmuckl
Trommelmuckl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.21
Registriert
09.10.05
Beiträge
538
Kekse
2.029
Ort
Peine
Ich habe noch irgendwo die kleinen Geschwister rumstehen, ich meine die heißen CX 200, 12"er und ca. 150W.

Die Langlebigkeit, die Rockopa beschreibt, kann ich bestätigen. Den Klang habe ich nicht als schlecht in Erinnerung, allerdings werden die Dinger bei mir auch immer nur mit recht moderater Lautstärke betrieben (gelegentlich für Hintergrund). Die 400 hat wohl etwa mehr Leistung, aber wie die voll aufgerissen auf einem Zeltplatz klingt - k.A.

Für unter 300 Eur vllt. eine Überlegung wert, aber hast du sie dir denn mal angehört?

Gruß,
der Trommelmuckl
 
O
obrenner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.17
Registriert
04.09.06
Beiträge
98
Kekse
422
Hallo wir haben selbst 2paar von den dingern. Sind zwar recht schwer aber für konserve finde ich sie recht gut. Hatten damit als ne 4 punkt beschallung in nem partyzelt von ca 10x6m.

Also antesten kann nicht schaden...
 
1
1afv
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.15
Registriert
03.12.07
Beiträge
37
Kekse
0
Hallo und danke für die Antworten,
hört sich ja nicht ganz sooo schlecht an. Da ich selber live Musik mache und in diesem Zusammenhang reine Fullrange Boxen (15"/1-2") meistens als kompromiss Lösung verwendet werden, werde ich aus diesen Boxen nicht ganz schlau! Diese Boxen werden als 3-Weg Boxen angepriesen. Die 3-Weg Kisten die ich kenne haben meist einen 15 einen 6-8 und einen 1" Speaker verbaut. Diese Boxen haben aber für HT einen Tweeter und für MT einen 1 Zöller.

LG Christof
 
Christian8
Christian8
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.16
Registriert
17.01.11
Beiträge
71
Kekse
0
Hallo,
ich arbeite immer noch mit Bell Systemen, diese Boxen hatte ich auch mal in der Anfangszeit, waren wirklich nicht schlecht und das mit der Leidensfähigkeit kann ich bestätigen.
Aber wie du schon festgestellt hast, ist es eigentlich keine richtige 15/3er Box, denn der 15" muss sehr hoch spielen bis der 1" übernimmt, diesem bleiben die ganz hohen Töne erspart die der Tweeter dann spielt.

Hier hilft nur Anhören, den Preis finde ich allerdings etwas hoch, denn die Boxen sind längst überholt und für das Geld bekommt man schon mit etwas Glück v2 oder v3
 
1
1afv
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.15
Registriert
03.12.07
Beiträge
37
Kekse
0
Hallo,

danke für die Antworten. Ich habe mir die Boxen jetzt gekauft (€250,-). Ich denke es war ein fairer Preis. Ich habe die Boxen jetzt etwas restauriert (reinigen, neuer Lack) und sie stehen jetzt fast da wie neu. Vom Sound gefallen sie mir auch sehr gut, vor allem wenn man bedenkt für was ich sie einsetzten will (meistens Alkohol im spiel).

Unter anderem habe ich mir in Zuge der Reinigung die Frequenzweiche angesehen. Mir ist aufgefallen, dass Soffitten mit unterschiedlichen Leistungen eingebaut sind. Es sind wahllos 24V 18W, 10W und ich glaube eine 15W Soffitte verbaut gewesen. Diese Box besteht aus einem 15" Chassi einem Horndriver und einem Tweeter. Auf der Weiche sind jeweils 3 Soffitten verbaut, wobei zwei in Serie sind und eine "stand alone" ist. Mich würde grundsätzlich interessieren welche Leistung bei den Soffitten jetzt richtig ist.

Die Weiche hat folgende Komponenten: L1=1,4 mH; L2=0,33 mH; L3=0,15 mH
C1=2,5µF 160V; C2=1,5µF 100V
R=4,7 Ohm ZH50 11 82

Vielleicht kann mir jemand einem Tipp geben oder soll ich mich einfach von unten nach oben (von der Leistung her gesehen) durchtesten.


LG
Christof
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben