Kennt jemand diese Boxen?

von machine head, 30.08.03.

  1. machine head

    machine head Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    23.06.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.03   #1
    Hallo, ich habe von einem Musik-laden ein günstiges angebot für 2 wharfedale evp s15 bekommen ( http://www.wharfedalepro.com/pro/EVPBrochure.pdf ) und eine Phonic Endstufe ( http://www.wharfedalepro.com/pro/EVPBrochure.pdf ) zusammen mit 2 Boxenstativen und Kabeln für 1100 €! Was haltet ihr davon? Ich habe mir die Anlage angehört und war ziemlich zufrieden, hatte bisher nicht viel erfahrung mit Pa's! Danke im vorraus!

    Alex
     
  2. machine head

    machine head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    23.06.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.03   #2
    ´Sorry, hab bei der Endstufe nen Falschen Link gesetzt! Hier der Richtige:
    http://www.musikundtechnik.de/phonic.html?welcher=PHMAX2500&herst=PH&serie=152&userie=285

    Alex
     
  3. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    6.943
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.736
    Kekse:
    37.034
    Erstellt: 30.08.03   #3
  4. machine head

    machine head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    23.06.04
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.03   #4
    Danke für die Antwort, aber meinst du diese Anlage reicht aus für den proberaum?

    Alex
     
  5. ibox

    ibox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.06
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.03   #5
    wie gross ist denn euer Proberaum?

    Ich persönlich würde das mit aktiven Boxen machen.

    1. bist du damit viel flexibler.
    2. kannst du die auch für live verwenden z.B. als Monitor
    3. meiner Ansicht nach klingen die viel ausgewogener (um 1100 bekommst ja schon zwei gute bi-amped)
    4. falls sie nicht im proberaum wurzeln schlagen sollen hast auch weniger zu schleppen

    ich habe seit 2 jahren nur noch aktive lautsprecher in verwendung und würde nicht mehr umsteigen
     
Die Seite wird geladen...