Kennt jemand Leonard Stratocaster von ebucht?

von satchali, 06.09.07.

  1. satchali

    satchali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 06.09.07   #1
  2. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 06.09.07   #2
    hast du sie dir denn gekauft?^^
    ausbaufähig auf jeden fall. korpus aus massiver erle, ahornhals- wenn die pu´s und die mechaniken nix taugen- gegen fender pu´s und gute mechaniken tauschen und die dürfte an ne fender rankommen :D
    was die verarbeitung angeht kann ich nix sagen ohne das ding in der hand gehabt zu haben. rein von den verwendeten hölzern her aber auf jeden fall gut.
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 06.09.07   #3
    Spielt jede Fender Custom Shop an die Wand.
     
  4. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 06.09.07   #4
    + Fiesta Red - das ist DAS Schnäppchen!


    On Topic: Was hast du damit vor?
     
  5. satchali

    satchali Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 06.09.07   #5
    Ich hab sie noch nicht gekauft, aber der Typ hat noch 7stück davon.
    Aber dachte 60-70€....da kann man doch was daraus machen.

    Ich hatte vor....hmmm....Neu PU´s , andere Schlagbrett und andere Tuner einbauen.
    Vielleicht noch Korpus und Hals gegen Fender Tauschen:( :o
    oder EMG´s rein.......:o

    Also so wie ich das Verstanden habe ist die Gitarre Müll...?

    Danke für die Hilfreichen Ironischen Kommentare:(
     
  6. Herr Ternes

    Herr Ternes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.154
    Erstellt: 06.09.07   #6
    Super :great:

    Ich geh mal davon aus, das war mindestens genauso ironisch gemeint wie die anderen Antworten
     
  7. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 06.09.07   #7
    LOL korpus und hals gegen fender tauschen, neue pu´s :screwy:
    kauf gleich ne fender wenn du ALLES tauscht. also wenn du korpus und hals tauscht hast du ne komplett andere gitarre, das is dir klar, oder?? :confused:
     
  8. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 06.09.07   #8
    okok bevor du dir verarscht vorkommst: kauf sie nich-da steckste mehr rein als sie wert is und dass der typ 7 davon hat zeigt auch nicht unbedingt dass es ne qualitätsklampfe is...
     
  9. satchali

    satchali Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 06.09.07   #9
    Ne man warum Verarschen.......ich dachte vieleicht ist so´n Ultra Mega Insider Tip, das diese Gitarre eigentlich Top ist.
    Aber Naja....trotdem danke.

    Ich hab mich für´n 10Jahre alten RG270 für´s gleiche preis entschieden......
     
  10. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 06.09.07   #10
    da fährste 100% besser :)
     
  11. cikl

    cikl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Nidderau
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    6.482
    Erstellt: 06.09.07   #11
    Ich find ihr seht das ein bischen eng hier. Nur weil die Gitarre billig ist muss sie nicht der absolute Schrott sein. Heutzutage bekommt man für den Preis aus China mitunter schon brauchbare Kopien... Sicher, dass das Teil mit ein paar Modifikationen zur vollwertigen USA Strat wird oder diese gar in die Tasche steckt ist sehr unwahrscheinlich.
    Aber wenn der Korpus aus massiver Erle ist, ist das für den preis schonmal nicht schlecht. Das sagt zwar noch nicht viel über die Qualität des Tonholzes aus, aber da könnte durchaus brauchbares dabei sein. Mich regt auf, dass hier alle immer sagen billig = Schrott ohne diese Gitarren überhaupt zu kennen. Richtig gute Gitarren durften zu diesem Preis zwar selten sein, aber wenn man ein wenig kritisch ist und vielleicht etwas basteln will kann man da möglicherweise wirklich draus machen und es zu diesem Preis mal riskieren. Natürlich macht es keinen Sinn in sowas auf Teufel komm raus teure Mods reinzustecken, aber meiner Meinung nach kann man mal zuschlagen und das Gerät testen. Entweder man hat dann ne solide Basis oder ne brauchbare Zweitgitarre oder man jagt es halt ohne großen Verlust wieder über die Bucht. Aber dieser wenig fundierte Sarkasmus hilft niemandem weiter...:mad:

    Naja, mit der RG hast du auf jeden Fall schon was solides wenn sie noch halbwegs ordentlich in Schuss ist. Gebrauchtkauf ist da halt oft doch besser wenn es günstig sein soll.
     
  12. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 06.09.07   #12
    also du solltest auch merken dass er mit der rg für den gleichen preis ein brauchbareres instrument zum basteln hat. tatsache ist nunmal dass die meisten billiggitarren nicht geraden das wahre sind und deswegen sollte man solche auch nich ungespielt kaufen. da es diese gitarre aber nur bei diesem händler auf ebay gibt wird er wohl kaum die chance haben sie vorher anzuspielen. wen man aber eine billiggitarre angespielt hat und sie einem gefällt ist nix dagegen zu sagen. nur blind ist zu solchen klampfen auf keinen fall zu raten.
     
  13. cikl

    cikl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Nidderau
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    6.482
    Erstellt: 06.09.07   #13
    Richtig. Man muss halt wissen worauf man sich unter Umständen einlässt. Einem Anfänger der eine solche Gitarre nicht kritisch beurteilen kann, würde ich sowas blind auch sicherlich nicht empfehlen.
     
  14. satchali

    satchali Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 06.09.07   #14
    Genau....ich brauche was zum basteln.....

    Ich habe mal meine alte GRG170 G´PIMP´t mit andere PU´s und Tuner u.s.w....muss sagen sie ist danach Total geil geworden. Klingt geil und sieht besser aus....nun hat mich das süchtig gemacht
    Gitarren aufzuwerten.
    z.B hat hier jemand geschrieben das die Bullets(Squier)109€ Neu.....Super sind.....heute habe ich sie angespielt..nicht schlecht aber nix für mich, und dabei habe ich mich in ein Mex Fender Fat Strat in Chrome Red mit MN VERLIEBT.

    Trotzdem Danke.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping