Keyboard mit Gitarrenanschluss...???

von pacebrake, 13.11.06.

  1. pacebrake

    pacebrake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 13.11.06   #1
    Hi!
    Ich bin Bassist und habe noch nie Keyboard oder Klavier gespielt. Nun suche ich aber ein Keyboard, das ich z.B. per USB mit dem PC verbinden kann und an das ich meine E-Bass-Gitarre und meine Verstärker anschließen kann. Ich habe vor, mit dem Keyboard Beats und andere Sounds auszunehmen, das sollte ja meines Wissens kein Problem sein...aber gibt es ein Gerät an das ich noch den Bass anschließen kann, um dann über das Keyboard Basslines auf dem PC aufzunehmen? Hört sich warscheinlich etwas verwirrend an, aber sowas hätt ich gerne :D
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
  3. pacebrake

    pacebrake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 13.11.06   #3
  4. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 13.11.06   #4
    Warum holst du dir keinen kleinen Mixer und nimmst ueber den Line Eingang der Soundkarte auf ?
     
  5. pacebrake

    pacebrake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 13.11.06   #5
    Und dann zusätzlich noch ein Keyboard? Wäre auch 'ne Idee, aber dann müsste ich mir warscheinlich noch 'ne bessere Soundkarte kaufen. Was für einen Mixer würdest du vorschlagen? Es gibt ja jede Menge von diesen Studio-Mixern mit tausenden von Reglern, aber davon hab ich leider keine Ahnung ^^
     
  6. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 15.11.06   #6
    Würde ich nicht sagen. Um ein bißchen Musik aufzunehmen, reicht ne Standard-Soundkarte, nur einen Line In muss sie halt haben ;)
     
  7. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 15.11.06   #7
    Hm, also für den genannten Zweck reicht auch ein 30-Euro-Mixer von Conrad oder ein winziger Behringer.
     
  8. Epica3

    Epica3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    30.10.12
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.06   #8
    Hi

    Ich bin auch Anfänger und hab mir jetzt ein Synthesizer
    Roland Juno-G --> ca. 1200 Euro
    (4 Audio Spuren) gekauft.
    http://www.roland.com/products/en/JUNO-G/index.html

    Dazu hab ich mir noch ein Keyboard
    Yamaha Tyros 2 --> ca. 3800 Euro ,
    auch mit Audioanschluss gekauft.
    http://www.yamaha-tyros.com/tyros2/germany/

    Beide Geräte sind Top, jedoch ist die Tastatur vom Juno sehr billig,
    dafür sind die Sounds der Hammer!

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen

    Gruss Epica
     
  9. BowlingX

    BowlingX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 24.11.06   #9
    Sorry, meinst du das ernst? :D
    Ich glaube es wurde bereits alles gesagt und ich denke das deine Lösung nicht weiterhilft - eher macht sie dich lächerlich...vorallem mit einem Post!

    Nunja, darum geht es hier aber nicht also:
    Ich würde für deine Zwecke ein kleines Audiointerface + Masterkeyboard empfehlen (wenn du die Sounds nicht Live spielen möchtest...):

    Zum Beispiel:
    http://www.musik-service.de/Recordi...re-M-Audio-Fast-Track-Pro-prx395752141de.aspx
    und das hier als Masterkeyboard:
    http://www.musik-service.de/M-Audio-Keystation-49e-prx395749403de.aspx

    Dann bräuchtest du nur noch Software die die VST Instrumente verwaltet.

    David
     
Die Seite wird geladen...

mapping