Keyboard und Piano Noten für Carry on - wer kann helfen/kennt Bezugsquellen

Anker

Anker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
06.02.21
Beiträge
68
Kekse
102
Hallo Tastenfreunde,
im Auftrag unsere Keyborderin wiollte ich mal anfragen uns jemand die Noten (Ja Noten keine Tabs :)) von Kansas "Carry on Wayward son" zu Verfügung stellen kann. Man findet ganz viel Youtube Zeugs aber das sind nicht die begeleitenden Keyboard Note. Sagte sie zumindest. Ich hab nur vier Seiten, dass reicht ;-)

Vielen Dank im voraus
LG Dirk
 
magnushori

magnushori

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.06.21
Registriert
28.05.13
Beiträge
215
Kekse
506
Ort
Gießen
Gib mal Carry on Wayward son pdf ein und gehe dann auf Bilder. Da wird einiges angezeigt. Musste durch gucken.
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---

das auch gesehn?
 
Anker

Anker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
06.02.21
Beiträge
68
Kekse
102
ICh gebs mal weiter. Danke Dir.:great:
 
dr_rollo

dr_rollo

Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
26.07.04
Beiträge
12.644
Kekse
59.910
Ort
Celle, Germany
Hallo Anker,

die Frage ist an sich schon verwerflich. Wie Du wissen solltest, fallen Noten unter Copyrights. Die darf man nicht einfach kopieren oder weiter geben. Wenn überhaupt, dann sollte man höchstens auf Anbieter verweisen, wie z.B. musicnotes.com, wo man die Noten offiziell beziehen kann. Man muss sich ja heutzutage nicht immer ein komplettes Songbook für viel Geld holen, sondern kann gezielt Noten online kaufen, was meistens so bei 2-5EUR pro Song liegt. Und das sollte jedem Musiker die Sache wert sein, wenn man sich die Zeit und Arbeit sparen möchte oder selbst nicht in der Lage ist, das herauszuhören.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Anker

Anker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
06.02.21
Beiträge
68
Kekse
102
Da wollte ich natürlich niemanden um sein geistiges Eigentum bringen. Ich sagte aber auch nichts von kostenfrei. Seis drum.
Natürlich bezahle ich die Noten, wenn ich denn die richtigen bekomme.
Vielen Dank für deinen Tipp mit Musicnotes.com aber leider gibt es dort, wie auch bei Guitarpro (wo ich einen kostenpflichtigen Acoount habe) oder Songsterr (wo ich einen kostenpflichtigen Acoount habe) immer nur das Solo.
Der Youtube Link hier ist schon mal nicht schlecht.
Den Rest werde ich dann über Anytune (welches ich auch gekauft habe) raushören.
Jetzt bin ich mal gespannt ob ich da jetzt auch Kekse für bekomme.
 
dr_rollo

dr_rollo

Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
26.07.04
Beiträge
12.644
Kekse
59.910
Ort
Celle, Germany
Ich wollte auch nicht unbedingt was unterstellen aber 'zur Verfügung stellen' klingt stark nach kostenlos ;)
Und ja, Du hast schon recht, dass viele Noten, die man bekommt - gerade für Piano - sind oft nicht das, was der Keyboarder im Originalsong spielt, also weniger Partiturauszüge, sondern sind für Leute arrangiert, die den Song nur dem Piano alleine spielen möchten, ohne jede weitere Begleitung. Trotzdem kann man sich da doch i.d.R. die Basics rausziehen.
Für den Bandkeyboarder sind da schon eher die Tutorials bei Youtube geeignet. Und da gibt es auch nicht die Probleme mit Copyrights.

P.S. und wofür möchtest Du Kekse bekommen? :confused::gruebel:
 
MS-SPO

MS-SPO

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
03.05.19
Beiträge
1.323
Kekse
3.919
Da wollte ich natürlich niemanden um sein geistiges Eigentum bringen.

Versuch 'mal bei books.google.de:
  • "Carry on Wayward son" keyboard

VOn dort könnt Ihr Euch z.B. über die Amazone weiterhangeln ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Archivicious

Archivicious

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
10.01.13
Beiträge
1.217
Kekse
1.716
Ort
Moers
@Anker Wo du schon Guitarpro erwähnst: auf ultimate-guitar.com gibt es für guitar-pro oder Power Tab (ist ja glaube ich kompatibel?) verschiedene Versionen von COWS, auch mit Keys...
Wie gut bzw. akkurat die sind, weiß ich nicht, aber hör sie dir einfach mal an. Ich habe jedenfalls schon oft genug gp-Files als Vorlage für Keyboardnoten verwendet, häufig kommt man da schon recht weit mit... und mit gp kannst du doch auch Noten ausgeben, oder? Ich benutze ein Freeware-Tool namens Tux-Guitar, damit geht das jedenfalls...

(sehe gerade, dass es von COWS auch eine Version von Yngwie gibt.... wie wäre es denn damit ;)?)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Anker

Anker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
06.02.21
Beiträge
68
Kekse
102
Oh! Yngwie. Da muss ich echt mal schauen.
Vielen Dank an alle für die Tipps.
Und sollte jetzt da immer noch nix dabei sein dann muss unsere Keyborderin eben selber was "zusammenschuster":m_key:

Nachtrag. Habe jetzt über Ultimate Guitar tatsächlich die Hammand Organ Noten bekommen. Klasse Tipp Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Archivicious

Archivicious

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
10.01.13
Beiträge
1.217
Kekse
1.716
Ort
Moers
Oh! Yngwie. Da muss ich echt mal schauen.
Klingt grundsätzlich ziemlich wie das Original, nur die Notendichte in den Gitarrensoli ist deutlich ausgeprägter :rolleyes:.... Yngwie halt....
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben