Kiss me Where it Smells Funny - Problem

  • Ersteller MasterD!saster
  • Erstellt am
MasterD!saster
MasterD!saster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.17
Registriert
25.12.04
Beiträge
148
Kekse
54
Ort
Thalheim
HI,
ich bin grade dabei "Kiss Me Where It Smells Funny" von Bloodhound Gang zu lernen, aber da gibt es ein problem. ich habe keine ahnung wie ich das e das a und das d dämpfen soll. ich dämpfe das eigentlich immer mit der schlaghand indem ich mal kurz reüber fahre mit der hand aber das funktioniert nicht mehr wenn ich das lied auf 100 % geschwindigkeit spiele...
vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen
Hier der Riff.

--------------------------------------------
--------------------------------------------
--------------------------------------------
---------------------------0----------------
---0-1-2---0-1-2----0-1-2---2-1-0----0-1-2
-0--------0--------0----------------0-------

MFG
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • Bloodhound Gang (The) - Kiss Me Where It Smells Funny.gp3
    26,9 KB · Aufrufe: 59
M
MrFair
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.12
Registriert
28.12.04
Beiträge
702
Kekse
807
Wenn du das abdämpfen sonst richtig kannst, aber es nur bei dieser Geschwindigkeit nicht hinbekommst, heisst das: Üben, üben, üben!

Anders bekommst du das wohl nicht in den Griff, den eine großartig andere Dämpftechnik gibt es ja nicht, außer mit der linken Hand, aber das würde bei diesem Teil, den du gepostet hast, wohl nicht zufriedenstellend funktionieren. Du sagst ja das es erst bei 100% Geschwindigkeit nicht mehr funktioniert, woraus ich schließe, das es bei geringerer Geschwindigkeit klappt. Tricks gibts da keine Großen, da fehlt dir einfach nur die nötige Routine.

Vergleichs mal mit der Geschwindigkeit: Als du angefangen hast zu spielen, werden wohl schon 16tel bei 60 Bpm eine riesige Herausforderung gewesen sein, heute wirst du wahrscheinlich um einiges schneller und ohne große Mühe spielen können (ich weis jetzt nicht wie lange du spielst, aber ich denke, du verstehst was ich meine). Hier ist es das selbe, deine Hand scheint sich noch nicht stark genug an dieses Dämpfen bei so hoher Geschwindigkeit gewöhnt zu haben und das kannst du wirklich nur durch Üben ändern.
 
MasterD!saster
MasterD!saster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.17
Registriert
25.12.04
Beiträge
148
Kekse
54
Ort
Thalheim
danke für die schnelle antwort.
ich spiel jetz 1 jahr und 3 monate 16 schaff ich bis zu 80 bpm :rolleyes:. aber egal
ich habe mich vorhin vielleicht etwas seltsam ausgedrückt was das dämpfen angeht denn die 3 töne werden ja nicht gedämpft gespielt sondern ich meinte das es darum geht den ton nachdem er erklungen ist abzudämpfen. ich versuche das zwar mit dem handballen der anschlaghand aber die saite schwingt trotzdem minimal weiter und das hört sich verzerrt einfach grausam an ( so jetz hab ich mich noch besser ausgedrückt xD)

naja wenn ich es langsamer spiele klingt es auch nicht viel besser. es ist halt immer dieses minimale nachschwingen der saite was mich aufregt da das dann einen ziemlich beschissenen sound verursacht. und ich weiß nicht wie ich das noch vermeiden kann
 
thommy
thommy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Registriert
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
spiels doch nur auf der tiefen E-saite.
dann brauchste nicht großartig dämpfen und klingt imho sogar noch n bissl besser
----------------------------5--
0 5 6 7 0 5 6 7 0 5 6 7------7 6 5.....
 
MasterD!saster
MasterD!saster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.17
Registriert
25.12.04
Beiträge
148
Kekse
54
Ort
Thalheim
ne will ich aber nich ;P
 
MasterD!saster
MasterD!saster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.17
Registriert
25.12.04
Beiträge
148
Kekse
54
Ort
Thalheim
k hab nun mitlerweile rausgefunden das ich das total falsch spiele :evil: und das tab das ich hatte voll fürn arsch ist... naja jetz bekomm ichs auch ohne große probleme hin.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben