Klang-optimierung / Schalldämmung für Konzert- & Partyraum

von enkidu, 24.03.08.

  1. enkidu

    enkidu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    27.11.13
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #1
    ich weiss, das Thema wurde wahrscheinlich schon häufiger angeschnitten, aber irgendwie find ich nicht exakt die antworten auf meine Fragen...

    Also: Wir haben hier einen ca. 50m² großen Raum mit dicken Steinwänden, den wir zum Veranstaltungsraum umbauen wollen. Allerdings stellen sich da ein paar Fragen bzgl. der Klangoptimierung und der Dämmung nach aussen.

    Zur Optimierung wollen wir Teppich verwenden, den haben wir massenweise und kostenlos bekommen.
    1. Wo kommt der am besten an der Wand hin? Überall / nur die Ecken / gewisse Punkte / nicht hinterm Schlagzeug...?

    2. Wie macht man ihn am besten fest.
    - In Falten an die Wand, um noch mehr oberfläche zu bekommen
    - direkt und glatt an die wanden kleben/schrauben
    - als Vorhang verwenden mit einem gewissen Abstand zur Wand

    3. Kann es passieren, dass der Raum durch zu viel Teppich zu viel Schall schluckt und der Klang scheisse wird?

    4. Dazu haben wir noch ca. 20 qm² sehr lange Schaumstoffnoppen bzw. -spitze. Wo sollten die am besten hin? z.B. hinter der Bühne/über der Bühne

    Schalldämmung nach aussen:
    Gibt`s da noch irgendwelche Tipps oder bringt das alles nicht, ausser bauliche Maßnahmen?

    Danke schonmal.
     
Die Seite wird geladen...

mapping