Klavier entsorgen

von richy, 06.04.06.

  1. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 06.04.06   #1
    Hi
    Das waere auch schon meine Frage. Kann man ein Klavier einfach auf den Spermuell stellen ? Kriegen das die Muellmaenner in den Muellwagen ? Die Holzteile waeren ja kein Problem. Aber was fange ich mit dem Gussrahmen an ? Nimmt den ne Werktstoffsammelstelle ?
    Danke im voraus
     
  2. mnutzer

    mnutzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 06.04.06   #2
    @richy,

    Klavier zum Sperrmüll? Warum denn das? Die Bedingungen für die Abholung von so großen und schweren Teilen scheinen in jeder Region anders zu sein. Ruf doch einfach mal einige Klavierbauer aus Deiner Umgebung an, deren Tel.-Nrn. findest Du u.a. in den Gelben Seiten.

    Selbst die allerschlechtesten Schrottklaviere holen die noch umsonst ab, manchmal ist sogar noch ein kleiner Erlös drin, weil sie mit den Einzelteilen oder dem Gehäuse noch etwas anfangen können.

    So jedenfalls bei dem über 100 Jahre alten Klavier meines Großvaters geschehen, dass schon lange nur noch ein hoffnungsloser Klimperkasten war, mit defekter Dämpfung und stark gefährdetem Rahmen, den schon lange kein Klavierstimmer mehr auf den Kammerton hochzustimmen wagte.

    Viele Grüße!
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 06.04.06   #3
    Als Sperrmüll geht das in der Regel nicht. Entsorgungmusst du selber organisieren und bezahlen (spezialisirte Spedition, Klaviertransporte). Am besten Du fragst bei der Abfallentsorgung Deines Ortes, die werden Dir das ganz genau sagen können, wie das in Diner Region läuft.. Solche Fragen hören die ja nicht zum ersten Mal ;)
     
  4. richy

    richy Threadersteller HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 07.04.06   #4
    Danke fuer die Antworten.
    Ah, Klavierbauer ist eine sehr gute Idee. Bevor ich nochmal 100 bis 200 EUR fuer so nen Spezialtzransport bezahle, will ich das Teil sonst lieber zerlegen. Werd mich auch mal beim Abfallamt erkundigen.
    ciao
    richy
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 07.04.06   #5
    Also ich würde auf jeden Fall - falls das mit den Klavierbauern nicht hinhaut - ne Kleinanzeige aufgeben (gibt´s ja in vielen Anzeigenblättchen auch umsonst): Klavier, nicht funktionstüchtig, umsonst bei Selbstabholung.
    Gibt immer mal Kneipen, die das einfach des Aussehen wegen haben wollen, irgendwelche Hobbyhandwerker oder Musiker, die sich da irgendwas eigenes draus stricken, oder oder oder.
    Oder stells bei EBAY rein zu gleichen Konditionen.
    Wenn Du vier Wochen Zeit hast, würde ich das unbedingt machen.

    x-Riff
     
  6. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 07.04.06   #6
    Ein Aquarium. :D Oder wo war nochmal das Bild mit dem LMK im Holzgehäuse? ;)
     
  7. lifelike

    lifelike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.06   #7
    ich würde es für 1 euro sofortkauf an selbsabholer bei ebay verkloppen. habe ich schon öfter mit sehr schweren möbeln gemacht. es findet sich immer jemand der es abholt.

    gruß, stefan
     
  8. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    373
    Erstellt: 08.04.06   #8
    @richy: In der Pfalz gibts genügend Schrotthändler, die wahrscheinlich schon wegen des Gußrahmens kommen; ist ja nicht weit. Ansonsten gibts bei uns (komme auch aus der Ecke) bei jedem Sperrmuel so viele nette Menschen aus den angrenzden Ost-Staaten, die nehmen alles mit.

    Falls Du es bei SCHLAILE verkaufen willst, gibs nicht unter Wert her, der haut nämlich beim Wiederverkauf wieder einiges drauf !
    Gruß
    Bobbes
     
  9. richy

    richy Threadersteller HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 09.04.06   #9
    Hi
    Na ich will es ja verschenken. Schlaile ist auch ne gute Idee. Spielbar ist es noch. Brauch einfach mehr Platz. Ich werde mal in der Reihenfolge vorgehen:

    - Musikhaendler (Schlaile)
    - Klavierbauer
    - Kleinanzeige
    - e-bay
    - Sperrmuell (Ost Export :-)
    - Schrotthaendler

    Danke fuer Eure Vorschlaege
     
  10. Pianoclaudia

    Pianoclaudia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    161
    Ort:
    nähe trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 09.04.06   #10
    wieso, wenn dus nicht loswirst, verschenkst dus nicht einfach?? aber wegwerfen, ein klavier?? ich bekomm bauchweh...=(
     
  11. richy

    richy Threadersteller HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 09.04.06   #11
    @pianoclaudia
    Das Teil hat ein oder zwei Weltkriege unbeschadet ueberstanden. Macht mir daher auch Bauchweh. Aber ich hab keine Lust mehr als Museeumsdirektor :-)
    Spiele es einfach zu selten.
    Habs jetzt doch erstmal bei ebay rein
    http://cgi.ebay.de/Altes-Klavier-Th...7406076796QQcategoryZ7796QQrdZ1QQcmdZViewItem
    und wie man hier sieht:
    Es gibt ja tatsaechlich Leute die so was suchen:
    http://search.ebay.de/search/search...&query=altes+Klavier&category0=&Submit=Finden
    Alleine um das abgelagerte Holz waers schon schade.
    ciao
     
  12. ZenToR

    ZenToR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    97
    Erstellt: 11.04.06   #12
    wenn du es bei ebay verkaufen willst dann versuch mal bessere fotos zu machen, da erkennt man ja nichts, und es würde nicht schaden wenn du noch mehr fotos von dem klavier machst
     
  13. richy

    richy Threadersteller HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 11.04.06   #13
    Stimmt, das Photo ist mies. Hab keine Digitalkamera. Mein Problem ist aber so gut wie geloest. Habe das Klavier verschenkt.
    Danke fuer eure Hilfe
     
  14. Pianoclaudia

    Pianoclaudia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    161
    Ort:
    nähe trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 14.04.06   #14
    das war ne super idee, jedenfalls besser, als es seinem schicksal zu überlassen:great::great::great::great::great::great::great::great::great:
     
  15. DasMol

    DasMol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    12.10.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.06   #15
    wir haben unser altes klavier auseinander gebaut ... alles holzähnliche aufn sperrmüll... und den rahmen haben wir gras drüber wachsen lassen ;)
     
  16. richy

    richy Threadersteller HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 24.04.06   #16
    Hi
    Die Spedition hat das gute Teil gerade abgeholt. Selbst da wurde mir bischen schwer ums Herz. Immerhin habe ich 20 Jahre lang darauf gespielt.
    Komisch das Zimmer wirkt jetzt gar nicht groesser, nur leerer.
    Bin froh, dass es jetzt in guten Haenden ist :-)
    ciao
     
  17. loudpipe

    loudpipe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    unterfranken, outbacks
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    176
  18. mnutzer

    mnutzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 12.05.06   #18
    Au weia, das wäre für dieses Forum übersetzt stilistisch mindestens so daneben wie der Einbau einer Bontempi-Orgel in ein gut erhaltenes Hammond-Gehäuse. Dann doch lieber abgeben an Fachleute, die damit noch etwas fachgerechtes anfangen können.

    Wenn das Klaviergehäuse so toll geschnitzt und erhalten ist wie auf dem Foto. sollten man eher an den Einbau eines neuen mechanischen Innenlebens denken als an Kaschierung von Elektronik.

    Sonst fällt es für mich in etwa in die Kategorie der künstlichen Kaminfeuer, etc. ;-))

    Nichts für ungut!

    Viele Grüße!
     
Die Seite wird geladen...

mapping