Klavier geschenkt bekommen

von Wald, 05.03.08.

  1. Wald

    Wald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #1
    Hallo ihr Lieben,

    Ich habe da mal eine Frage an Euch.
    Sehr lange war es schon ein Wunsch von mir, dass Spielen zu erlenern und ein eigenes Klavier zu haben.
    Nun rief ich die Tage auf eine Anzeige in der Zeitung an und man hatte mir ein Klavier geschenkt. Danach habe ich eine Firma beauftragt es abzuholen.
    Nun ist mein gespartes Geld für den Transport weg und langsam habe ich Angst einen großen Fehler begangen zu haben.
    Natürlich war ich so blöd und habe erst hinterher im Internet gelesen und mich informiert.

    Ich konnte mir das Klavier ja nie anschauen aber es soll bis zu letzt noch drauf gespielt worden sein und regelmäßig gestimmt.
    Vielleicht kann mir jemand helfen und sagen wie alt das Klavier in etwa ist ich hab leider nur Fotos da es erst am Montag bei mir ankommt.

    Ich weiß nur das es ein Klavier der Marke Zimmermann ist.

    Mein Wunsch wäre natürlich es stimmen zu lassen und danach darauf unterricht zu nehmen und auch üben zu können.
    Nur habe ich Angst das es vielleicht schon zu alt ist und für mich wäre es ein Jammer mir ein Klavier als Deko ins Zimmer zu stellen, wo ich doch so gerne spielen lernen würde.
    Besteht da vielleicht noch die Möglichkeit ?

    Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen kann auch gerne via E-Mail Fotos senden.

    Liebe Grüße
     
  2. stephen

    stephen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 05.03.08   #2
    J.Gedan hat netterweise mal zusammengeschrieben, worauf man bei alten Klavieren so achten sollte.

    Ein Zimmermann verschenkt man nicht ohne Not - deshalb musst Du Dir schon die Frage gefallen lassen, ob Du evtl. Not-Zeichen gesehen hast (mir fällt da eigentlich nur drohende Zwangsräumung oder Abschiebung oder ähnlich Hässliches ein), oder der Freigebige sehr wohl um den Zustand des Klaviers weiss (dass ihm nicht mal mehr ein Klavierbauer dafür ein paar Scheine angeboten hätte).

    Aber ich will keine Panik machen... vielleicht hast Du ja auch einfach nur unverhofft Glück gehabt, und alles ist bestens.

    Hast Du Fotos vom Inneren (Stimmstock, Hämmer, Dämpfer)? Fertigungsnummer aufgeschrieben?
     
  3. Wald

    Wald Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #3
    Hallo,
    Vielen dank für deine Antwort und den Link.

    Nunja es ist so das ich Fotos vom Inneren in der Anzeige hatte nur leider gerade die nicht abgespeichert und die Anzeige ist nun rausgenommen worden, da das Klavier ja schon unterwegs zu mir ist und Montag hier eintreffen wird.

    Die Familie steht vor dem Umzug und Ihnen ging es darum das es einigermaßen schnell über die Bühne geht.

    Es kam mir auch so vor, als sei Ihnen wirklich wichtig gewesen das, dass Stück in gute Hände kommt und das man sich nicht gerne davon trennen würde.

    Ich hoffe sehr das ich Glück habe und der Mann sagte mir ich muss es 3 Wochen stehen lassen und dann einen Klavierstimmer kommen lassen der es nach dem Transport neu stimmt.
    Vielleicht kann der mir ja dann auch einen Rat geben ?

    Liebe Grüße
     
  4. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 05.03.08   #4
    Das wäre jetzt auch mein Vorschlag gewesen - Klavierstimmer fragen.
    Der Klavierstimmer sagt Dir schon, ob sich das Stimmen noch lohnt. Evtl. muss er's auf 2-Mal machen.
    Kommt darauf an, wie verstimmt es ist. Es besteht nämlich durchaus die Gefahr des Rahmenbruchs.
    Es bloss als Deko hinzustellen, wenn Du spielen willst ist IMHO Blödsinn.
     
  5. Wald

    Wald Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #5
    Hallo

    Ich habe die Bilder vom Innenleben des Klavieres wieder gefunden vielleicht kann ich es jemandem via Mail schicken und dann weiß ich ein kleines Bißchen mehr ? ^^
    Wäre sehr lieb.
    Das Klavier soll ca. 40 Jahre alt sein.

    Lg
     
  6. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 05.03.08   #6
    Kannste doch hier selber anhängen!
    Unter Antworten -> Erweitert -> Anhänge verwalten.
     
  7. Wald

    Wald Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #7
    Okay vielen Dank

    Hoffe es hat geklappt ;)
     
  8. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 05.03.08   #8
    Bisschen klein !
     
  9. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 05.03.08   #9
    Find das Klavier ist ausreichend groß :D :D

    Scherz beiseite. Auf den Bildern ist wirklich nicht allzuviel zu erkennen. Allerdings macht das Instrument einen gepflegten Eindruck.

    Tip zum Stimmen:
    Lass es sich erstmal 1 ... 2 Wochen an seinem Platz Akklimatisieren bevor Du den Stimmer holst.

    gruß

    Fish
     
  10. Wald

    Wald Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #10
    Hoffe das ist etwas besser so
     
  11. Wald

    Wald Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #11
    @ Fish



    Okay vielen Dank freut mich total


    Ich wusste auch nicht ob es ein Oberdämpfer ist oder nicht..
    und wie gesagt ich bin so blöd das ich mich nicht vorher informiere^^
     
  12. Localgroover

    Localgroover Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 05.03.08   #12
    Vorsicht Klavierstimmer. Wenn der erste Dir sagt, Dein Klavier sei nicht mehr stimmbar ziehe ruhig noch einen zweiten hinzu. Alles schon erlebt. Der zweite Klavierstimmer hat es dann klasse hinbekommen - ok, kannst Pech haben aber einen Versuch ist es immer wert.

    lg
     
  13. Langfingerli

    Langfingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 05.03.08   #13
    Es gibt auch Klavierstimmen, die sehen sofort, dass die Kiste im Eimer ist, stimmen es aber noch zweimal, um danach öffentlich zu verkünden, dass das Gerät nicht mehr zu retten-->2 Mal gut verdient.
     
  14. Wald

    Wald Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #14
    danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping