Klavierspiel- Sehprobe

von koko konschtl, 21.07.06.

  1. koko konschtl

    koko konschtl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    30.09.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 21.07.06   #1
    Yo haydidldiho!
    Ich weiß nich ob man hier sehproben reinstellt und ich bin auch kein pianist, bin aber so was von begeistert von nem kumpel, der geil KLavier spielt und wollte jetz mal Video zeigen von ihm (+mir und drumer). Achtet am besten aufs KLavier is ja auch das KLavierforum :). Und sagt mal was ihr davonhaltet.:great:
    1.YouTube - Improvisation in A-minor
    2.YouTube - Improvisation in C-minor

     
  2. TravelinLight

    TravelinLight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Berlin & mein VOLVO
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    808
    Erstellt: 24.07.06   #2
    Mich persönlich haut es jetzt nicht gerade vom Hocker, wobei ich eher professionelle Ansprüche habe. Für "nur so" ist es in Ordnung.
    Allerdings finde ich die klangliche Balance nicht ausgewogen. Der Drummer sollte mit Besen spielen, dann braucht das Klavier auch nicht so viel Pedal, womit der Klangbrei weg wäre. Finde Deine Gitarrenimprovisation im übrigen ganz OK!
     
  3. koko konschtl

    koko konschtl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    30.09.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 24.07.06   #3
    Ja, Besen wär cool, hamma aber nich :). Und sowieso sin die drums nich so berauschend. Und sonst danke :)
     
  4. pille

    pille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    6.02.15
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 27.07.06   #4
    Tja, kann mich TravelinLight nur anschließen. Haut mich auch nicht um. Zuviel Pedal, zu sehr die Tonleiter hoch und runter genudelt ohne was draus zu machen. Allerdings gebe ich zu, daß der Knabe eindeutig ausbaufähig ist, da kann noch was draus werden :p
    Manchmal ist weniger eindeutig mehr!

    Ja, und das Gitarrensolo find ich auch recht nett, weiter so Jungs :great:
     
  5. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 09.08.06   #5
    Bin der gleichen Meinung. Der Pianist sollte dringend auf den Bleifuß verzichten. Ansonsten ist der Klavierteil ganz nett, durchaus fortgeschritten, aber nicht professionell.

    EDIT: Ach ja, der Gitarrenpart ist auch ganz cool, der Schlachzeuger sollte aber noch etwas daran arbeiten ;) Sticks nich so weit hinten anfassen, das ganze etwas tighter und präziser und ein bißchen mehr Dynamik.
     
  6. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 09.08.06   #6
    Mit gefaellt es recht gut. Auch cool, grad so im Wohnzimmer aufgenommen und 6/8 Triolen ( 2 tes Stueck) wird leider viel zu selten verwendet.
    Das Klavier schoen rockig, weniger Realbookmaessig und in professionellem Timing. Jedenfalls besserem als das Timing des Drummers :-)
    Besen in der Rockmusik ? Simon Phillips kehrt die Snare ? Hilfe :-)
    Heisst doch auch Schlag- und nicht Streichelzeug.
    Glaube das wuerde nicht zum Stil der Stuecke passen.
    Handtuch ueber die Sanare ? Sieht aber auch doof aus.
    Also ich finds auch so mehr als ok.
     
  7. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 09.08.06   #7
    So schlecht finde ich das gar nicht. Technisch hats der Typ mal ordentlich drauf! Aber ich schließe mich insofern meinen Vorrednern an, daß einfach zu viel Pedal im Spiel ist.
     
  8. sHarY

    sHarY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.06
    Zuletzt hier:
    16.01.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
    Erstellt: 20.09.06   #8
    Finde beides dafuer dass es improvisiert ist extrem geil. Der Drummer uerbezeugt mich um ehrlich zu sein auch nicht unbedingt.

    Trotzdem. Krass.
     
Die Seite wird geladen...

mapping