Knackser beim PeaveyValvekingHead

von joei, 26.08.06.

  1. joei

    joei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.06   #1
    Hey Jungens,

    Ich hab ein Problem mit meinem PeaveyValvekingHead. Das ist n Hundertwatt Vollröhrentopteil. Ein paar Informationen dazu gibts hier

    Nun zu meinem Problem:
    Nach meinem letzten Auftritt begann der Verstärker zu Knacksen und zu Rauschen. Selbst wenn ich das Kabel aus dem Input gezocken hab. Beim Standby-Betrieb gingen diese ungewöhnlichen Geräusche verständlicherweise weg. Dieses Knacksen tritt sowohl im Clean als auch im High Gain Kanal auf, aber beeinträchtigt nicht den Sound meiner Gitarre. Im Prinzip ist das Knacksen nur wahrnehmbar, wenn ich grad nicht spiele.

    Boxenkabel hab ich überprüft und auch die Vorstufenröhren durchgecheckt (bzw. vertauscht) - Den Tip hat mir n Freund gegeben. Trotzdem keine Verbesserung

    MfG - Wär dankbar für etwas Hilfe, woran es liegen könnte.
    Johannes :great:
     
  2. RöhrenMann

    RöhrenMann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.06
    Zuletzt hier:
    20.09.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.06   #2
    Garantie :)

    Obwohl... das hat sich mit dem Wechseln der Röhren auch erledigt :o
     
  3. joei

    joei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.06   #3
    Hallo Röhrenmann...

    Ich hab die Röhren nicht ausgewechselt, sondern nur vertauscht
     
  4. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    324
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 26.08.06   #4
    Und selbst wenn... Alte Röhren wieder rein und gut is...
     
  5. patr1ck

    patr1ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    493
    Erstellt: 27.08.06   #5
    Hatte das selbe Problem mit meinem Valveking 112 Combo... Hab wirklich alles probiert um es weg zu bekommen, hat aber alles nix gebracht...
    Hab ihn jetzt über den Gitarrenladen meines Vertrauens zu Peavey geschickt und die werden ihn jetzt reparieren oder mir einen neuen geben und ihn mir kostenlos nach hause schicken :-)
     
  6. kassler

    kassler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 27.08.06   #6
    Anscheinend gibt es Valvekings die ohne Probleme laufen und welche die Probleme machen.
    Ich hatte mein Valveking-Top schon durch einige Gigs gejagt und selbst nach schlechter Behandlung läuft er noch ohne Rauschen oder andere Probleme.
     
  7. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 27.08.06   #7
    hab die geräusche auch
    hört man halt nur wenn man nicht spielt gerade
    find das nicht wirklich sclimm, hab anghenommen das wär normal
    sollte ich den umtauschen oder is das schädlich wenn ich das ignoriere?
     
Die Seite wird geladen...

mapping