Könnt ihr mir einen Tipp geben?

von The Scamp, 13.02.05.

  1. The Scamp

    The Scamp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.09
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #1
    ...Joa also es geht darum.
    Manchmal habe ich das Problem so etwas wie Blockaden zu haben und dann stottere ich.

    Das Problem: Ich singe in einer Band.
    Ich möchte jedoch auch vor Publikum reden können ohne zu stottern.
    Geht es euch manchmal auch so?
    Und wenn ja,was macht ihr dagegen?

    Gruss mark
     
  2. ReelBigFish

    ReelBigFish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    13.02.05
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #2
    Mh naja ich hab sowas nicht ;-) Aber ich glaub es soll helfen wenn man sich vorstellt das die Leute alle nackt sind :-D

    Naja ich denke das muss man einfach n paar mal geacht haben.. haste nie ein gedicht oder so vor der klasse vorgetragen? Oder irgendwas..

    Gruß
     
  3. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 13.02.05   #3
    Hi,
    ich hab das gleiche Problem.... ich spiel zwar nich in ner Band aber trotzdem merk ich das schon im Alltag....
    aber beim Singen, ist das alles wie verflogen

    Gruß
    D:(me
     
  4. taster

    taster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    9.09.07
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 13.02.05   #4
    Das kommt, wenn ich während dem Singen plötzlich angst habe, fehler zu machen,.. *hehe*.

    Ich stottere dann zwar nicht, aber ich hab aufeinmal aussetzer und weis plötzlich nicht wie ich weitersingen soll, b.z wie ich die Töne "stylen" kann....

    Das passiert auch wenn ich grad nicht konzentriert bin, sondern an irgendwas anderes wärenddessen denke..
     
  5. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 14.02.05   #5
    @ The Scamp:
    Ich glaube ich weiß was du meinst, wenn du schreibst "Blockaden". Ich glaub ich hab das selbe Problem.

    Wenn ich singe, oder nen Text vorlese, also irgendwelche "Töne" erzeug, von denen ich genau weiß, was ich sagen will, kein Problem. Aber sobald man mit Leuten labert und nich großartig nachdenkt, bevor man was sagt, kommt ab und zu so eine "Blockade". Bei mir vielleicht 3-4 mal am Tag. Is auch nix großartiges, aber nervt halt ^^
    Man versucht dann mit normaler Sprechgeschwindigkeit den Satz zu sagen aber bleibt immer an der Stelle hängen als ob man nicht weiterreden KÖNNTE. Isses das auch bei dir?

    Ich bin jemand, der relativ schnell und undeutlich spricht, deswegen versuch ich langsamer und deutlicher zu reden. Ich denk zwar kaum dran, aber vielleicht kann ich's mir doch noch irgendwann angewöhnen.
    Was bei dem Problem jedenfalls ein bissel Abhilfe schafft: Einfach mal 2 Sekunden die Klappe halten, durchschnaufen und nochmal langsam anfangen ^^
     
  6. ibkoeppen

    ibkoeppen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    21.06.12
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    513
    Erstellt: 14.02.05   #6
    Hi -

    ich stottere zwar nicht, aber meine Ansagen sind auch nicht besonders "locker" -

    naja, ich versuche eben, die Ansagen möglichst kurz zu machen, oder mal zwei Titel aufeinander folgen zu lassen.

    Keiner sagt ja, daß es alle gleich machen müssen. Man muß auch nicht unbedingt mit dem Publikum "arbeiten". Ich hab schon Leute begeistert, ohne mit ihnen zu "arbeiten". Jeder nach seiner Fasson.

    Es gibt auch Stars, die sehr wenig reden, dafür mehr singen/spielen.
    (z.B. Neil Young, Eric Clapton, Nathalie Merchant ...)

    Michael
     
  7. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 14.02.05   #7
    Also ich habe gehört, dass es gewisse "Sprachlehrer" oder so geben soll die genau dieses Problem aus der Welt schaffen.....

    Gruß
    D:)me
     
  8. nirvana_one

    nirvana_one Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    27.01.08
    Beiträge:
    46
    Ort:
    koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #8
    hi mark,
    vielleicht noch ein kleiner tipp von mir, denn mir geht es manchmal genau so (ich glaube, dass wir deshalb auch singen, weil es uns da nicht passiert *g*)

    aber mal im ernst ... wenn ich aufgeregt bin oder genervt ... oder einfach verärgert, dann formuliere ich im kopf die worte schneller, als ich sie ausspreche, was dazu führt, dass ich manche worte doppelt sage ... also silbentechnisch wiederhole ... das ist nervig.
    von einem sprachtherapeuten hab ich mir dann mal sagen lassen, dass der haken an der ganzen sache entweder keine ... oder zu viel konzentration ist. er hatte mir geraten, mich auf eine sache zu konzentrieren (zB mit den fingern irgend nen takt unterm tisch leise trommen während des redens oder so) und ich muß sagen --> bei mir funktioniert es ;o)
    es bedarf einiger übung, bis man die konzentration darauf "drin" oder "drauf" hat ... aber nen versuch ist es auf alle fälle wert ;o)
    gruß
    simone
     
  9. MWDueck

    MWDueck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.05
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.05   #9
    Lass dich vor dem Auftritt von einer schönen Maid mit Mandelöl massieren und trink einen Harmonietee, der Körper und Geist in Einklang bringt. Dann kann fast nix mehr schiefgehen ;)
     
  10. The Scamp

    The Scamp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.09
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.05   #10
    @ReelBigfish: JOa ich werde es mal probieren *g*
    .....naja beim Gedichte aufsagen habe ich nie Proleme gehabt....
    Wenn ich etwas mit Rythmus sage rede ich perfekt......

    @DOM15: Joa da habe ich mich auch schon erkundigt.
    Naja ich suche jedenfalls mal einen Logopäden auf und werte mich im Del Ferro üben.
    (Del Ferro ist eine spezielle Atemtechnik die man in einem Hotel/Klinik erlernen kann. 75% aller Patienten können am ende fließend Sprechen.Kostet aber auch etwas ;_;)

    @Ravagin Dragon:
    Joa so könnte man sagen. *g*

    @nirvana: Joa iso isses *g*
    Immer wenn ich zeit habe singe ich.
    hm....das mit dem Klopfen werde ich mal ausprobieren :)

    *Gruss j@Zz*
     
  11. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 26.02.05   #11
    @The Scamp
    Danke für die Info. Das werde ich auf jeden Fall tun. Weißt du denn schon, was das ganze ungefähr kostet?

    Gruß
    D:)me
     
  12. The Scamp

    The Scamp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.09
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.05   #12
    Das soll um den dreh herum 1500 Euro kosten.
    ....selbst kann ich es nicht bezahlen,aber ich werte mal meine Krankenkasse fragen.
    Manche Krankenkassen bezahlen das mittlerweile.

    weitere Infos kannst du hier nachlesen: http://www.delferro.nl/de/1501
    :)

    *Gruss jazz*
     
  13. silent

    silent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 27.02.05   #13
    Hi The Scamp,

    für den Anfang kannst du auch versuchen dir Ansagen zu den verschiedenen Songs vorher zu formulieren, und dann einfach aufsagen. Mit der Zeit dürfte sich da mehr Sicherheit einstellen und die Situation lockerer werden.

    Gruß silent
     
Die Seite wird geladen...

mapping