Koffer/Case für Seagull S6

von ABrops, 19.08.08.

  1. ABrops

    ABrops Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    19.07.16
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    51
    Erstellt: 19.08.08   #1
    Hallo Forum,

    leider konnte ich bei der Suche nichts passendes finden, daher traue ich mich nun und stelle die Frage einfach mal: Welchen Koffer könnt Ihr mir für eine Seagull S6 empfehlen?

    Ich hatte mich eigentlich schon für diesen (WESTERN GUITAR CASE PVC) entschieden, bin mir aber einfach nicht sicher ob die Maße stimmen.

    Es kann aber auch gerne ein anderer Koffer sein. Bin für jeden Tipp dankbar! :great:

    Gruß
    ABrops
     
  2. Tobi91

    Tobi91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.08   #2
    Hallo,

    ich würde mir keinen Koffer im Internet bestellen! Geh zu einem ordentlichen Musikladen, die haben meistens tonnenweise Koffer im Keller liegen. Ich hab für meine Akustik auch lang gebraucht bis ich nen Koffer gefunden hab, in den sie aber perfekt passt. Das Material ist das selbe wie bei dem den du oben ausgesucht hast, meiner is aber von TKL und hat auch das doppelte gekostet;)
    Ich hab alle meine Gitarren in Koffern und mit allen hab ich auch einige Koffer durchprobiert; die Koffer haben aber auch um die 100 Euro gekostet, und das ist es mir mehr als wert wenn ich weiß dass ich die optimale Sicherheit für meine Instrumente habe;)
     
  3. Richelle

    Richelle HFU + HCA A-Gitarren HCA HFU

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    Tiefebene
    Zustimmungen:
    199
    Kekse:
    14.291
    Erstellt: 19.08.08   #3
    Der originale Seagull TRIC case wäre meiner Ansicht nach gar nicht so teuer. (passend für diesen Koffer: alle Seagull Dreadnought-Modelle).
     
  4. saitentsauber

    saitentsauber Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.759
    Zustimmungen:
    1.462
    Kekse:
    15.083
    Erstellt: 19.08.08   #4
    Die Frage ist auch immer, was der Koffer aushalten soll. Bei häufigeren Flugreisen wäre mehr zu investieren als bei gelegentlichen Transporten im Kofferraum. Nochmal anders sieht's aus, wenn die Gitarre aufm Zweirad mitgenommen werden soll (Gurte!). DANACH würde ich dann gucken, welche Hersteller passende Modelle anbieten.

    Nochwas zum Fliegen: Mir hat mal jemand erzählt, dass er wegen einer Flugreise ein Softcase gekauft hat. Die Fluggesellschaft erlaubte nämlich, Softcases mit an Bord zu nehmen; Koffer hingegen mussten aufgegeben werden...
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 19.08.08   #5
    Hallo,

    ich würde so spontan auch zum TRIC-Case greifen, da es günstig ist, in der Form perfekt für die S6 und auch recht robust ist.
    Krux an der Sache, datt Dingen is keine Schönheit :D

    Grüße,
    Swen
     
  6. toni12345

    toni12345 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    805
    Kekse:
    17.490
    Erstellt: 23.08.08   #6
    Mit anderen Worten, es sieht Scheiße aus!! Ich hab auch so ein Ding, mit meiner Seagull zusammen bekommen, und es ist tatsächlich leicht und robust und hält wahrscheinlich auch Temperaturen von -20° bis +180° Grad aus, aber es nervt halt schon, wenn die Bandkollegen dauernd fragen, ob man der Pizzabote ist!
    Ich benutze es weiterhin, weil ich es jetzt halt mal habe, aber bei einem Neukauf würde für mich die optische Komponente durchaus eine Rolle spielen.

    Gruß,
    Toni
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 24.08.08   #7
    Hallo,

    :D:D:D

    ...irgendwie, so unverblümt :D

    Grüße,
    Swen

    PS: Langsam lohnt sich ja fast n Seagull-Userthread :)
     
  8. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 24.08.08   #8
    nur zu, ich hab hier noch eine 14 jahre alte s12, die ich bei der gelegenheit mal vorstellen würde...
     
  9. soundseeker

    soundseeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    30.11.12
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    504
    Erstellt: 25.08.08   #9
    Also, mal abgesehen davon, dass der TRIC-CASE schon ziemlich hässlich ist, ist er aber doch ein perfektes Transport- und Aufbewahrungsmedium und da ist es eher sekundär, wie er aussieht. Für mich wäre er die erste Wahl!
    Oder soll er vielleicht dekorativ auf der Bühne platziert werden? Dann wäre es noch zu überlegen...;)
     
  10. ABrops

    ABrops Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    19.07.16
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    51
    Erstellt: 25.08.08   #10
    Hallo,

    erst einmal herzliche Dank für Eure Antworten. :great:

    Es stimmt, einen Schönheitspreis wird das Case nie gewinnen. Aber es gibt ja noch die DeLuxe-Version. Die, finde ich, sieht nicht ganz so schlimm aus.

    Hätte aber wirklich gerne einen klasischen Gitarrenkoffer, wenn möglich abschließbar. Welche Koffer benutzen denn die ganzen anderen S6-Player hier? Da muß es doch jemanden geben, der sich dazu äußern kann!?

    Gruß
    ABrops
     
  11. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 25.08.08   #11
    meine s12, die von den abmessungen sehr nah an der s6 ist, passt hervorragend in den koffer meiner martin :D

    ich glaube nicht, dass ein klassischer dreadnaught-koffer dich vor probleme stellen wird, was die passform angeht. ich kann bei der s6 keine wirklich außergewöhnlichen abmessungen feststellen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping