Kombination von Midi Mate und G Major

von psywaltz, 14.07.08.

  1. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.598
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 14.07.08   #1
    Hallo... aufgrund der Erfahrung meines Bandkollegen mit dem G-Force, habe ich mir es auch geholt. Da ich das Rocktron Midimate besitze, wollte ich mit dem das TC steuern. Heute habe ich den ganzen Tag versucht, eine kompatibilität zwischen beiden Geräten herzustellen, aber ohne Erfolg. Über die Lernfunktion erkennt das G-major das Board nicht, beide Geräte laufen im Midikanal 1.

    Kann mir hier irgendjemand helfen?

    Benutzt ihr die midi in oder midi tru buchse? weil mein bandkollege benutzt zweitere. ich habe beide erfolglos benutzt.

    danke euch!
     
  2. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 14.07.08   #2
    MIDI In benutzen - über den Through kann man nur das Midi Signal durchschleifen das vom Board kommt.

    Wieviele Midi Geräte hast du denn im Setup?
     
  3. psywaltz

    psywaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.598
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 14.07.08   #3
    kein weiteres. beide midibuchsen blieben erfolglos... ich will mit dem g-major dann noch meinen powerball umschalten.
     
  4. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 14.07.08   #4
    Ok - mir fällt spontan noch etwas ein was es sein könnte - schau mal beim MidiMate wieviel Pole der Sockel vom MIDI Out hat (7 wenn das was ich denke zutrifft).

    Beim G-Major sollte immer ein MIDI oder sowas im Display aufleuchten wenn man mal auf nen Taster drückt egal ob er eine Funktion erfüllt oder nicht - aber so sieht man ob überhaupt was geht. Du hast in einem anderen Thread geschrieben das G-Major hätte nur wild geblinkt - sehr komisch - und daher auch meine Vermutung - Das MidiMate hat ja eine mögliche Phantomspeisung und du haste einfach das Midi Kabel nicht so eingesteckt dass die richtigen Pins kontakt haben (die 5 inneren sollten haben, die 2 äusseren nicht).
     
  5. psywaltz

    psywaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.598
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 14.07.08   #5
    das midimate hat 7 pole.ich benutze ein spezielles rocktron midikabel, damit ich die fußleiste mit strom versorgen kann. am anderen ende hat das kabel nur 5pole, als kann man da eigentlich nicht viel falsch einstecken... ich glaube ich bring das g-major mal in den laden zurück und probier mal an einem anderen, vielleicht hat meins ja auch einen schaden.
     
  6. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 14.07.08   #6
    Wenn sich das G-Major ohne irgendwas angeschlossen normal verhält solltest du vielleicht mal ein normales Midi Kabel versuchen. Ansonsten bleibt dir wohl wirklich nur der Gang zum Händler.
     
  7. psywaltz

    psywaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.598
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 14.07.08   #7
    danke dir erst mal.:great:
     
  8. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 14.07.08   #8
    Hab mir noch ein paar Gedanken gemacht - es wäre vllt noch ratsam unter I/O alle Einstellungen auf Richtigkeit zu überprüfen - insbesondere Input, Input Range, Output Range. Unter MIDI -> Channel würde ich mal Omni probieren - ebenfalls das Rocktron auf OMNI Modus stellen (alle Kanäle senden und empfangen). MIDI Program Change sollte/muss auf ON stehen. Anhand von der MIDI IN Anzeige auf dem Display kannst du erkennen ob das G-Major überhaupt merkt wenn du am Midimate auf irgendeine Taste trittst (befindet sich unterhalb der letzten Ziffer der Preset Nummer).
     
  9. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 15.07.08   #9
    also ich nutze das Midi Mate (etwas Modifiziert) zusammen mit dem G-Major, ich hatte das ähnliche Problem mal, da war aber das Midikabel defekt (da war ne Lötbrücke im Stecker)
    hast du es schonmal mit einem andere Kabel ausprobiert?
     
  10. psywaltz

    psywaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.598
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 15.07.08   #10
    danke euch zwei, also das kabel ist nagelneu... sollte eigentlich ok sein, werde aber trotzdem mal ein anderes verwenden. werde auch mal die grundeinstellungen überprüfen. das midimate hat keine omni einstellung.

    die input steht auf analog
    dig ingain auf 0db
    dither auf off
    Statusbits auf SPDIF
    Input rng steht auf Pro
    die outputrange auf 20 dbu

    was meinst du mit "midi programm change"?

    welchen midikanal benutzt du?
     
  11. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 15.07.08   #11
    mein Midi-Kabel war damals auch ein neues, aber sowas kann ja mal passieren das da was schief geloffen ist.

    Also meine Tipps:
    - Anderes Kabel
    - Reset G-Major
    - Reset Midi Mate

    Falls es dann immernohc nicht geht, probier mal das Midi Mate an einem anderen Gerät oder am Computer und schau ob er was sendet. falls es geht, is das G-Major hinüber.
     
  12. psywaltz

    psywaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.598
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 15.07.08   #12
    kabel funzt (habe es gerade am sansamp probiert), also sendet auch das midimate. wenn ichs wieder ans g-major anschließe, erscheint auch der midiin hinweis nicht.... F*** am ende ist das nagelneue major im eimer....
     
  13. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 15.07.08   #13

    Hab ich so aus der G-Major Anleitung - Seite 15 rechts, 2. Unterpunkt.
     
  14. psywaltz

    psywaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.598
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 15.07.08   #14
    ...das wars auch nicht. egal, da das g-major an meinem ENGL ja auch nicht funzt, sondern nur kracht geht es eh an den laden zurück. so was nervt auch.... ich frage mich nur, wenn diese "midi programm change! auf "on" gestellt werden muss, damit es überhaupt daten empfängt, warum um alles in der welt steht das nicht da, wo beschrieben wird, wie man eine midileiste anschließt....

    ich danke euch zwei nochmals.
     
  15. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 19.07.08   #15
    klingt mir eher nach einem defekten g-major, als sonst was.
    ich habe vorgestern meine neue rocktron all access ans g-major angeschlossen und es hat auf anhieb funktioniert.
     
  16. roha

    roha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.571
    Ort:
    Mintraching
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    14.308
    Erstellt: 19.07.08   #16
    Hi,
    versuch mal das G-Major zum einen in den Omnimode zu schaltren. Zum zweiten versuche es mal mit den 3 Schaltmöglichkeiten des Midimate. Ich hatte am Anfang das gleiche Problem mit dem Setup: Ein Reset des Midimate hat auch geholfen.

    Mittlerweile bin ich auf das Groundcontroll umgestiegen. Ein absolutes Profiteil und einfach zu bedienen.
    Solltest Du die Beschreibung noch benötigen, die habe ich noch irgendwo auf meinem Rechner.
    Viel Glück!

    Ciao Roman:)
     
  17. psywaltz

    psywaltz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.598
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 20.07.08   #17
    danke an alle. aber das problem hat sich geklärt. habe es getauscht bekommen, aber auch das neue gerät scheint defekt zu sein... weil das display folgendes zeigt:
     
  18. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 20.07.08   #18
    haben die am g-major das display überarbeitet? das sieht ja völlig anders aus, als das was ich kenne.
    es sieht aber nicht nach fehlerhafter anzeige aus, weil die nichtbeleuchteten felder ja auch ersichtlich sind und die sind komplett anders als bei mir.
     
  19. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 20.07.08   #19
    sicher, das das ein G-Major is? bei mir sieht das auch komplett anders aus! aber so wie ich das richtig deute hat das einen extra Send/Return --> geilo!

    sieht für mich ebenfalls nicht nach nem fehler aus. sieht nach nem anderen gerät aus ;)
     
  20. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 20.07.08   #20
Die Seite wird geladen...

mapping