Komplettes PA für Rock-Band

  • Ersteller SzimiDude
  • Erstellt am
S

SzimiDude

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.02.10
Registriert
12.03.08
Beiträge
101
Kekse
0
1.) Anwendung
a) Musikart:

[ ] Konserve
[ ] Sprache
[ ] Verleih
[x] Livemusik (Band/Orchester) oder [ ] Proberaum:

Stil: Rock/Hardcore

Bandbesetzung/Abnahmewünsche:


b) Größe und Location der Veranstaltungen:


[x] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
[x] ...bis ca. 100 Leute
[ ] ...bis ca. 200 Leute
[ ] ...bis ca. 300 Leute
[ ] ...bis ca. 500 Leute
[ ] ...bis ca. ____ Leute...

Location qm meist:

[x] 50qm[ ] 100 qm
[ ] 200qm
...

[ ]genaue Abmessung (falls bekannt): ______



obige Angaben für [x] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.

c) Anzahl und Art der Boxen:


[x] komplettes Front-System
[ ] Mid/High-Speaker
[ ] Subwoofer
[ ] Monitore: Anzahl:____
[ ] komplette PA: Front und Monitore

d) Aktiv/passiv

[ ] aktiv
[ ] passiv
[x] egal/was will der von mir?


2.) Budget

erwünscht:500
absol. Maximum: 600-700

3.) vorhandenes Equipment (falls weitere Nutzung erwünscht):

---


4.) Klangliche Ansprüche:

[ ] sollt halt zum Proben reichen
[x] sollt klingen 8halt alle Instrumente drüber laufen lassen)
[ ] sollt exzellent klingen (Bem.: gehobenes Budget Vorraussetzung!)


5.) Zukunftsfähigkeit:

[x] wir wechseln eh ständig die Belegschaft
[x] mittelfristig sollts schon halten
[ ] wir halten ewig!

6.) Mischpult

2x Mic
1x Bass
2x Gitarre

Sonstiges:
---

7.) Effekte/Siderack:

gewünschte Effekte:

8.) Sonstiges/Bemerkungen:
Ja, wir überlegen imoment, da der Sound bei unseren Konzerten mehr schlecht als recht, ein kostengünstiges PA für kleine Konzerte zu kaufen. Da wir alle Schüler sind haben wir halt nicht so großen Buget, deswegen mehr als 600 geht echt nicht. Wäre da was drin?
 
B

Broadwoaschd

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.21
Registriert
14.12.05
Beiträge
2.394
Kekse
5.753
Also Mischpult und Boxen?
Wenn ja, das geht nicht für das Geld. Erstrecht nicht für die geforderten Bereiche.
Um schlagzeug und Bass über ne PA zu verstärken, braucht man schon zwingend einen Subwoofer. Und die fangen jeweils bei 900€ an gut zu werden. Geschweigedenn das Mischpult, das überschreitet auch schon euer Budget

Wenn ihr jetzt erstmal was für den Proberaum haben wollt, dann holt euch eine db Opera, die z.B.:

http://www.musik-service.de/technol...ang-60-18-000-schalldruck-prx395752598de.aspx

dazu http://www.musik-service.de/soundcraft-epm-6-prx395755690de.aspx das Mischpult


Damit kann man im Proberaum hinkommen. Dazu kämen noch Boxenständer und Kabel, die Box hat einen Verstärker bereits eingebaut.

Wir machen auch öfters kleine Gigs bis 200 Leute selber, und haben wenig Geld. Aber mit deinem angestrebtem Budget brauchst du das garnicht probieren.
 
emes1982

emes1982

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.16
Registriert
22.06.07
Beiträge
1.192
Kekse
2.690
Ort
Ettlingen
Mit dem Set wird euer Sound nicht besser werden ;)

angesichts eures mehr als knappen Budgets würd ich euch dringend dazu raten für euere Auftritte die PA zu leihen. Investiert dann lieber in gute Monitore und den rest der PA leiht ihr je nach größe des Gigs!
 
S

SzimiDude

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.02.10
Registriert
12.03.08
Beiträge
101
Kekse
0
Ok, vielen Danke. Werde mich mal umhören wo man ein System ausleihen kann,
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben