Kondensatormikrofon+Phantomspe isung+PC = Rauschen

  • Ersteller yesyesyoah
  • Erstellt am
Y
yesyesyoah
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.03.12
Registriert
14.02.12
Beiträge
3
Kekse
0
Hey Leute,
ich habe mir ein Kondensatormikrofon und eine dazugehörige Phantomspeisung zugelegt, da ich aber sehr schnell gemerkt habe, dass bei meinem PC sowohl per Mikroeingang und Audioeingang ( Habs über nen Adapter von XLR angeschlossen) als auch per USB ein Rauschen ankommt, bin ich auf Fehlersuche gegangen.
Ich frage mich nun, was ich benötige, um das Rauschen zu eleminieren (bzw. minimieren) und am PC vernünftig aufnehmen zu können.
Hilft mir so ein Teil:

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...db2-5d65-4f09-ac72-ae721eb0474f&campaign=EPOQ

oder wäre so ein LineAmp:

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...1-bcc0-c82024d40b66&campaign=EPOQ#FullDetails
die Lösung?!

Aus Google-Suchen werde ich nicht schlau und hier im Forum konnte ich auch nicht wirklich eine Lösung finden.
Was noch zu sagen ist, dass ich eine wahrscheinlich eher miese Sound karte habe, könnte sie der Grund für das Rauschen sein? Habs jetzt an zwei anderen PCs getestet und da ist es gleich..

Sorry aber bin ein absoluter Anfänger, ich will doch nur Gesang aufnehmen...:(
Ich bitte um Hilfe und Nachsicht für meine Inkompetenz!
Danke im vor raus!

Gruß

Heinz
 
Eigenschaft
 
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.119
Kekse
5.589
Ort
Kiel
was für eine Soundkarte hast Du denn?
 
Executed
Executed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
06.11.07
Beiträge
1.969
Kekse
5.032
Ort
München
Was hast du dir denn für eine "Phantomspeisung" geholt? Ist das ein Audiointerface?
Weil du schreibst, dass du es per USB angeschlossen hast.

Wenn du die interne Soundkarte deines Computers benutzt liegt das rauschen wahrscheinlich daran.
Ordentliche Einsteiger-Audiointerfaces gehen bei etwas über 100€ los.

Grüße
Daniel
 
xabter
xabter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.12
Registriert
15.05.09
Beiträge
14
Kekse
64
Ort
Heiligenhafen
Das m-Audio fast Track pro ist momentan in der unteren Preisklasse ein Verkaufsschlager. Ich hab das Edirol ua-25 ex und bin seit Jahren sehr zufrieden damit!
Super Audio interfaces zum kleinen Preis, plug and Play für Einsteiger und fortgeschrittene :)
 
Y
yesyesyoah
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.03.12
Registriert
14.02.12
Beiträge
3
Kekse
0
Hab's über mein Acoustic Pedal angeschlossen, das hat einen USB Ausgang, aber wie gesagt selber Effekt. Die Phantomspeisung ist von Fame und hat nur XLR in und out. Mein Gerätemanager zeigt realtek High Definition Audio und Creatix SAA7131, Triple Capture Device an. Ist ein Medion Rechner ...

---------- Post hinzugefügt um 22:17:22 ---------- Letzter Beitrag war um 22:08:26 ----------

Hab mir das m- Audio pro mal angesehn klingt ja vielversprechend, meint ihr dazu dann zusätzlich ne neue soundkarte, oder brauche ich die nicht wenn ich son Interface nutze?
 
xabter
xabter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.12
Registriert
15.05.09
Beiträge
14
Kekse
64
Ort
Heiligenhafen
Audio Interface= externe soundkarte.
Du brauchst keine weitere!
 
Y
yesyesyoah
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.03.12
Registriert
14.02.12
Beiträge
3
Kekse
0
okay danke.. ich sag ja bin echt ahnungslos! ;)

vielen dank für die schnelle und freundliche Hilfe! Werd mir das m-Audio fast Track pro kaufen.

schönen Abend noch und nochmals vielen Dank!


Gruß Heinz
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben